Nokia Line-up 2018: Nokia 1, 4 und 7 Plus entdeckt

Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Zu Beginn des Jahres rumort es kräftig bei Nokia, denn das Line-up des finnischen Herstellers wächst auf sage und schreibe sechs Geräte an. Nach dem Durchsickern erster Informationen zum 2018er Flaggschiff Nokia 9, sowie zu den Neuauflagen des Nokia 6 und 8 reihen sich nun die Nokias 1, 4 und 7 Plus ein.

Bei dem Nokia 1 handelt es sich wie der Name vermuten lässt, um ein besonders kostengünstiges Smartphone. Die Ausstattung fällt dementsprechend bescheiden aus, denn HMD Global verbaut hier nur 1 GB Arbeitsspeicher und 8 GB internen Speicher. Das liest sich ziemlich mager und wird schon beim Release nicht mehr für das aktuelle Android Oreo ausreichen. Daher greift Nokia hier zu einem Trick und setzt auf Oreo Go, eine Oreo-Variante, die extra für leistungsschwache Smartphone entwickelt wurde.

Auch die zwei Neuzugänge Nokia 4 und 7 Plus schweigen noch zu ihrer technischen Ausstattung. Das alte Nokia 7 wurde im Herbst letzten Jahres veröffentlicht und kam mit einem 5,2 Zoll Display und einem Snapdragon 630 auf den Markt. Hier könnte sich auch das "Plus" bemerkbar machen, etwa durch ein größeres Display oder einen schnellen Prozessor. Bei dem Nokia 4 ist wohl der Name die größte Sensation, denn die Zahl Vier gilt in China als Unglückszahl und viele Hersteller umgehen angesichts der Bedeutung des chinesischen Marktes oftmals diese Nummer. Die Gerätenamen stammen allesamt aus der Nokia-Kamera-App der Oreo-Beta für das Nokia 5. In der APK-Datei fand der Nokia-Blog Nokiamob die Wasserzeichen der bis dato unbekannten Smartphones. Mit den Zuwächsen kommt Nokia schon jetzt auf insgesamt sechs Smartphones, mit deren Veröffentlichung wir in absehbarer Zeit rechen können. Mit der Präsentation des Nokia 6 dürfen wir noch in dieser Woche rechnen, wie unser User @iieksi herausgefunden hat. Eine öffentlichkeitswirksame Möglichkeit für die Präsentation neuer Geräte ist auch der Mobile World Congress Ende Februar, hier könnte HMD Global mit seinem neuem Flaggschiff, dem Nokia 9, aufwarten.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Nokia Allgemein")
Titelbildquelle: Nokiamob
[newsquelle]http://nokiamob.net/2017/12/30/new-nokia-camera-update-reveals-references-to-pro-mode-and-new-devices-8-0210-20/[/newsquelle]
 

Anhänge

Oben Unten