OnePlus 3: Marketingmaschinerie läuft an - Vorstellung nach dem 6.6.

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OnePlus 3: Marketingmaschinerie läuft an - Vorstellung nach dem 6.6. im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Falls ihr gehofft habt, dass das OnePlus 3 am kommenden Wochenende oder gar heute - mehr oder weniger überraschend - vorgestellt wird, muss ich ich euch leider enttäuschen. Was einige Kollegen da als Vorahnung vom OnePlus-CEO per Twitter übernommen hatten, entpuppt sich lediglich als Startschuss für die Marketingmaschinerie zum dritten Smartphones des noch jungen Unternehmens. Nachdem man im vergangenen Jahr bereits unter großem Brimborium und wenig Output die “erste Smartphone-VR-Präsentation der Welt veranstaltet hatte, setzen die Chinesen auch 2016 wieder auf dieses Tool und haben dafür sogar ein eigenes, richtiges Headset für ihr Telefon gebaut. Dieses “OnePlus Loop VR” gab es sogar gratis (plus Versandkosten) - in limitierter Stückzahl (30.000) und für ungefähr eine Minute, bevor die entsprechende Produktseite im Netz völlig kollabierte. Natürlich lässt sich der eigentliche Launch dann irgendwann im Juni auch mit jeder anderen VR-Brille und jedem anderen dazu fähigen Smartphone verfolgen.

Der Satz “In 2016, the OnePlus 3 launch will be the world’s first global shopping experience in VR. Visitors to The Loop will be able to order the OnePlus 3 before anyone else, in VR”, lässt allerdings aufhorchen. Möglicherweise wird es über eine spezielle App oder einen Code dann so sein, dass nur die schnellen 30.000 zuerst an das OP3 kommen - sozusagen ein verstecktes Invite-System, denn dessen Abschaffung ist zwar nicht bestätigt, steht aber seit längerem im Raum. Als Versanddatum wird übrigens der 6. Juni angegeben, inklusive einiger Tage Puffer, wird das OnePlus 3 also frühestens am Ende der Woche - so um den 10.6. der Öffentlichkeit präsentiert. Aktuell sind ein 5,5-Zoller mit Full-HD-Auflösung und Snapdragon 820 SoC darunter im Gespräch. Als Speichergrößen werden Varianten mit 4GB-, bzw. sogar 6GB RAM gehandelt.

01.jpg
02.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "OnePlus Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Google I/O 2016: Allo, Duo, Home, Wear 2.0 & Wettbewerb für Android N-Name
Moto G4 (Plus): Mit- und ohne Fingerabdrucksensor aus der Budget- in die Mittelklasse
Samsung Galaxy Surfboard: Vernetzt auf den Wellen

Quellen:
OnePlus
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.