Oppo Reno: Ganz neuer Frontkamera-Stil

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Das Oppo Reno steht kurz vor der Veröffentlichung, das beweist die nun erfolgte Registrierung bei TENAA. Von dem Mittelklasse-Smartphone können drei Varianten identifiziert werden und außerdem gibt es noch ein Modell mit Flaggschiff-Charakter. Alle drei werden wohl mit einem sehr eigenwilligen Stil der Frontkamera vorgestellt.

Hinter "Reno" steckt die neue Reihe oder sogar Subbrand von Oppo. Das Smartphone ist mit dem guten Mittelklasse-SoC Snapdragon 710 ausgestattet. Bei Arbeitsspeicher und internem Speicher gibt es drei Varianten, sodass sich im inneren wahlweise 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz, 6 GB und 256 GB oder auch 8 GB Arbeitsspeicher und 256 GB interner Speicher befinden. Das AMOLED-Display misst 6,4 Zoll und löst in 2.340 x 1.080 Pixeln auf. In das Display ist außerdem der Fingerabdruckscanner integriert.

Auf der Rückseite befindet sich eine Dual-Kamera mit 48 und 5 Megaxpixeln. Der darunter liegende Akku umfasst 3.680 mAh. Ein echter Hingucker wird offenbar die Frontkamera, seit dieser Woche kursieren dazu Bilder und sogar schon Videos durchs Netz. Pop-Up im Periskop-Stil, wie beim Vivo V15 Pro oder mutmaßlich ja auch dem OnePlus 7 gibt es nicht, stattdessen schwingt gleich die halbe Oberseite aus dem Gehäuse heraus. Sieht im ersten Moment interessant - oder zumindest ungewöhnlich - aus, bringt aber die gleichen Kritikpunkte mit sich, wie die bauliche Stabilität oder Anfälligkeit für Staub und anderen Dreck.


Obgleich dieses Modell bei TENAA zertifiziert wurde, soll es ein weiteres, deutlich leistungsfähigeres Oppo Reno geben. Das wichtige Stichwort ist hier der Snapdragon 855 und eine noch nicht genauer bekannte Triple-Kamera. Es bleibt spannend, ob beide oder zunächst nur das Mittelklasse-Modell am 10. April offiziell vorgestellt werden.

02.jpg
Pics: slashleaks.com
03.jpg
11.png


Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Oppo Allgemein")
Titelbildquelle: TENAA
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten