Samsung Exynos 7270: Dual-Core SoC für Wearbles

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Exynos 7270: Dual-Core SoC für Wearbles im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Es scheint fast etwas unpassend, dass man heute auch noch über etwas anderes technisches spricht, als das tragische Aus des Galaxy Note 7 - besonders, wenn es ebenfalls mit Samsung zu tun hat. Die normale Entwicklung will sich abseits von brennenden Akkus aber nunmal nicht aufhalten lassen und so stellt der Hersteller aktuell noch eine neue Generation Einsteiger-Prozessoren vor, die vornehmlich für Wearables geeignet zu sein scheinen. Der Exynos 7270 Dual besitzt zwei Cortex-A53-Kerne, die im energieeffizienten 14-Nanometer(nm)-Verfahren gefertigt werden. Das hat das SoC zum Beispiel dem Snapdragon Wear 2100 von Qualcomm (28nm-Verfahren) voraus. 4G/LTE-Modem, Bluetooth, Wlan, FM und GPS sind selbstverständlich auch integriert, alles auf einer schon ziemlich kompakten Platine. Diese baut Samsung beim Exynos 7270 dann kompakt zusammen mit RAM und Flash-Speicher und nennt das Ganze “SiP”, als System in a Package. Für Hersteller hat Samsung auch schon eine Referenzplattform zum testen bereit liegen. Kingt fast so, als würde man die Technik im ersten Halbjahr 2017 vollenden wollen, um sie dann vielleicht im kommenden Herbst in der Gear S4 glänzen zu lassen. Momentan bracht man sich auf dem Wearble-Markt jedenfalls nicht beeilen, treten doch einige Anbieter gerade etwas auf die Bremse.

01.jpg
Pics: Samsung
02.jpg

Allgemeine Diskussion zu SoCs
(im Forum "Allgemeines zu Google")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Android Wear 2.0 kommt erst 2017 - dann aber mit eigenem Play Store-Zugang
Pixel Phone by Google - teures Herzstück zwischen Home, Daydream & dem Assistant
BQ Aquaris U: Neue Einsteiger-Smartphones aus Spanien

Quellen:
Samsung via Cashys Blog
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.