Samsung Galaxy A9: Erstes Smartphone mit Quad-Kamera

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

JSt225

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Als weltweit erster Hersteller hat Samsung heute ein Smartphone mit Quad-Kamera vorgestellt. Bei dem neuen Gerät handelt es sich jedoch nicht etwa um ein neues Flaggschiff, sondern um das Mittelklasse-Smartphone Galaxy A9.

Als Hauptkamera kommt beim Galaxy A9 ein 24-Megapixel-Sensor zum Einsatz. Eine 10-Megapixel-Telekamera ermöglicht einen optischen Zweifach-Zoom, während man große Objekte mithilfe einer 10-MP-Weitwinkel-Kamera fotografisch festhalten kann. Die vierte Kamera, die mit 5 Megapixeln auflöst, ist für die Bestimmung der Tiefenschärfe zuständig, womit bei Porträtaufnahmen ein Bokeh-Effekt ermöglicht wird. Auf der Rückseite ist neben der Quad-Kamera außerdem ein Fingerabdrucksensor untergebracht.

de-feature-galaxy-a9-duos-a920fds-122234618.jpeg

Die Vorderseite des Gerätes kommt Samsung-typisch ohne Notch aus. Das Super-Amoled-Display des Galaxy A9 misst 6,3 Zoll und löst bei einem Seitenverhältnis von 18:9 mit 2.200 x 1.080 Pixeln auf. Im Inneren des Gerätes verrichtet ein Snapdragon 660 seinen Dienst. Standardmäßig verfügt das Galaxy A9 über 6 GB RAM und einen internen Speicher von 128 GB, der sich per Micro-SD-Karte um bis zu 512 GB erweitern lässt. Der 3.720 mAh starke Akku dürfte ordentliche Laufzeiten ermöglichen. Als Betriebssystem kommt enttäuschenderweise noch Android 8.0 zum Einsatz.

Samsung-Galaxy-A9-2018_SM-A920FN_Caviar-Black_front.jpg

Das Galaxy A9 kann ab sofort für 599€ vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt voraussichtlich ab dem 15. November. Bis zum 25. Oktober gibt es zu jeder Vorbestellung einen Gutschein für ein Paar selbstgestalteter Adidas-Schuhe im Wert von 120€ dazu, sofern das Gerät bis zum 29. November bei Samsung registriert wird.

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Samsung Galaxy A9 2018 (A920F) Forum")
Titelbildquelle: Samsung
[newsquelle]https://news.samsung.com/de/weltpremiere-das-galaxy-a9-mit-quad-hauptkamera[/newsquelle]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten