Samsung Galaxy Folder: Ob es auch bei uns bald wieder klappt?

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy Folder: Ob es auch bei uns bald wieder klappt? im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Es müsste mittlerweile allgemein bekannt sein, dass Samsung versucht, durch eine unglaubliche Menge an sich kaum unterscheidenden Smartphones, uns weiß zu machen, dass es eigentlich nur einen Hersteller von Android-Geräten gibt. Dazu gehört aber auch eine eher in Vergessenheit geratene Bauart – das gute alte Klapphandy, im neudeutschen auch Clamshell genannt – die Älteren unter uns (mich eingeschlossen) werden sich vielleicht noch dunkel erinnern. Mindestens einmal im Jahr (so geschehen 2011 und 2012) dürfen wir Bilder eines neuen Androiden in alter Bauweise im Netz bewundern und uns dann zwei Dinge fragen – Erstens: Wie konnten wir damals nur mit so wenig Bildschirm umgehen, aber zweitens: Würde ich aus praktischen Gründen, wie zum Beispiel Haltbarkeit und kompakter Bauweise den Schritt zurück zum "Klappsmartphone" erwägen?

Der neueste Ableger bekommt offenbar sogar ein Galaxy Branding und soll als „Galaxy Folder“ oder eventuell auch „Galaxy Golden“ (in Erinnerung an die „goldene Handygeneration?!) auf den Markt kommen. Naturgemäß gibt es zwei nutzbare AMOLED Displays, die jeweils mit 3,7-Zoll und 800 x 480 Pixel Auflösung aufwarten können. Herzstück des Klapp-Kameraden soll eine Qualcomm Snapdragon 400 CPU sein, die immerhin mit vier Kernen à 1,7GHz maximaler Taktgeschwindigkeit arbeitet. Außerdem gibt es mindestens ein Gigabyte RAM, einen 1.820mAh Akku und alle gängigen Verbindungen, bis hin zu NFC und 4G/LTE. Mindestens eine Kamera (so um die 5-Megapixel) ist wahrscheinlich ebenfalls verbaut. Betriebssystem ist Angaben nach Android 4.1.2 (Jelly Bean) – nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit, aber immerhin schon im Google Now-fähigen Spektrum angekommen. Südkorea und China sind Märkte, auf denen Samsung seine Retro-Androiden regelmäßig auf den Markt bringt, aber vielleicht verirrt sich ja auch eine Charge ins unsere Gefilde. Ausprobieren würde ich das Galaxy Folder auf jeden Fall gerne und sei es nur, um den Blick der Kollegen zu sehen, wenn man das Mobiltelefon bei einem Anruf mal wieder schwungvoll aufklappen kann – das sah früher immer so schön wichtig und schwer gestresst aus.

01.jpg02.jpg
Pics: clien.net

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Samsung Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...in-festnetztelefon-mit-android-os.454628.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...os-neue-octa-core-cpu-vorgestellt.451373.html
https://www.android-hilfe.de/forum/android-news.3/marktgeschehen-telefonica-kauft-e-plus.451357.html

Quellen:
Samsung Galaxy Folder Handset Leaks, Flip Smartphone With Dual Screen
Clamshell Galaxy Folder (SHV-E400K) seen in live pictures, might be called Galaxy Golden | SamMobile
Samsung Galaxy Folder flaunts its dual-screen flip design for the camera
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.