Sicherheitsupdate für Android 1.5

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

b18a9n

Neues Mitglied
Threadstarter
T-Mobile hat vor kurzem mit der Auslieferung eines Sicherheitsupdates für das T-Mobile G1 begonnen. Wie üblich erhalten nicht alle Kunden gleichzeitig das Update, die Benachrichtigung über die Verfügbarkeit wird den Geräten peu à peu übermittelt. Das 4,5 MByte große Paket lädt das Gerät auf Anforderung aus dem Web und installiert es, danach ist ein Neustart des Telefons notwendig. Informationen zu den beseitigten Lücken gibt es nicht, die Build-Nummer erhöht sich von CRB17 auf CRB43. Die Update-Datei ist auch über Googles Service-Seite verfügbar und kann somit manuell auf das Telefon gespielt werden.


Derweil hat Sony Ericssons Marketing-Chef Peter Ang nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters mitgeteilt, dass sein Unternehmen keine Smartphones mit Android 1.5 auf den Markt bringen werde. Ein erstes Android-Smartphone von Sony Ericsson mit einer neueren Fassung des Mobilbetriebssystems wäre somit frühestens zum Weihnachtsgeschäft 2009 zu erwarten. (ll/c't)


Quelle
http://www.heise.de/security/Sicherheitsupdate-fuer-Android-1-5--/news/meldung/138321


bei mir ist es schon eingegagen ^^
 
gtown4life

gtown4life

Erfahrenes Mitglied
bei mir ist es schon vor 2-3tagen eingegangen lol^^also wirklich bisschen zu spät^^
 
B

b18a9n

Neues Mitglied
Threadstarter
ok dann kann der Thread gelöscht werden hab den anderen Thread übersehen.

Aber irgendwann bin ich auch mal der erste der ein Update bekommt:D
 
Burki

Burki

Experte
Habe mein Magic letzten Samstag bekommen.
Beim ersten Einschalten hat es auch gleich ein Update gezogen, mit der Begründung "Sicherheits-Update" ;)
Auf meinem Linux-PC sind auch fast täglich Updates verfügbar.
Eben Linux ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten