Snapdragon 855 mal zwei: Xiaomi Cepheus / Blackshark Skywalker

Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Xiaomi arbeitet an der Ausstattung von gleich zwei vielversprechenden Smartphones mit dem neuen Top-SoC von Qualcomm, dem Snapdragon 855. Beide haben sich mit exzellenten Werten bei Geekbench präsentiert und geben einen tiefen Einblick in das Xiaomi Line-Up zu Beginn des Jahres.

xiaomi2.jpg

Mit Xiaomi Cepheus bzw. Xiaomi Skywalker haben beide Smartphones recht fantasievolle Arbeitstitel, dahinter werden sich voraussichtlich das Xiaomi Mi 9 bzw. die Neuauflage des Xiaomi Gaming-Smartphones Black Shark verbergen. Das Xiaomi Mi 9 bringt alle grundlegenden Voraussetzungen für ein Flaggschiff des Jahres 2019 mit. Neben dem Hochleistungsprozessor Snapdragon 855 sind auch 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB interner Speicher verbaut. Diese bereits bekannten Ausstattungsmerkmale passen gut zu den Ergebnissen bei Geekbench. Hier sammelt das Xiaomi Mi 9 3475 Punkte im Single-Core und 10872 Punkte im Multi-Core Test.

xiaomi3.jpg

Das neue Gaming-Smartphone von Xiaomi, das in die Nachfolge des Black Shark bzw. Black Shark Helo treten wird, sammelt als 'Skywalker' noch etwas mehr Punkte. Im Single-Core Test sind es 3494 bzw. 11149 Punkte im Multi-Core Test. Der Test verrät auch, das in diesem Smartphone 8 GB Arbeitsspeicher verbaut sind, schließlich darf es beim daddeln nicht zu Rucklern kommen. Mit einem unbekannten Smartphone konnte Qualcomm im Labor nur geringfügig bessere Werte bei Geekbench erzielen. Wer mit einem Xiaomi-Smartphone liebäugelt, muss nicht unbedingt beim gerade veröffentlichten Xiaomi Mi Mix 3 zugreifen, etwas Geduld könnte sich auszahlen.

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Xiaomi Allgemein")
Titelbildquelle: Xiaomi (Das Bild zeigt das Xiaomi Mi 8 Pro)

[newsquelle]https://www.phonearena.com/news/xiaomi-cepheus-black-shark-skywalker-snapdragon-855-phones-benchmarks_id112533L[/newsquelle]
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten