Sony Xperia L3: Klassisches Sony-Design für 2019

Kekser

Kekser

Mitglied
Teammitglied
Threadstarter
Mit dem Xperia L3 arbeitet Sony an einem kostengünstigen Einsteiger-Smartphone. Die nun erfolgte FCC-Zertifizierung rückt dieses an sich eher unscheinbare Gerät nun kurzzeitig ins Rampenlicht, denn bis zum Release kann es nun nicht mehr lange dauern.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten und besonders bei Sony wird diese Diskussion öfters geführt. Seit Jahren hält Sony seinem etwas klobigen und altbacken wirkenden Design die Treue. Das Sony Xperia L3 wirkt dann auch im Jahr 2019 wie der Archetyp dieser Optik: ein breiter Rand oben am Display und auch am unteren Rand wartet ein breites Kinn auf. Die für den US-amerikanischen Markt benötigte FCC-Zertifizierung verrät zudem, dass das Display 5,73 Zoll groß ist, so die japanische Nachrichtenseite ithome.

sony1.jpg

Die weitere Ausstattung dieses Einsteiger-Geräts ist noch nicht bekannt. Optische Eindrücke verschafft uns jedoch OnLeaks mit einem 3D-Rendervideo, dessen Annahmen durch die Daten der FCC-Zertifizierung nochmal bestätigt worden sind. Das Display ist im 18:9 Format gehalten und löst mit 1440 x 720 Pixeln in HD+, die Maße betragen 153,8 x 71,9 x 9 mm. Interessant ist die Verteilung der Tasten, denn während auf der linken Seite nur die SIM-Kartenslot ist, liegen auf der rechten Seiten der Power-Button, der Lautstärkeregler und der Fingerabdruckscanner. Das fertige Xperia L3 wird es voraussichtlich auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas Anfang Januar zu sehen geben.



Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Sony Allgemein")
Titelbildquelle: OnLeaks

[newsquelle]https://www.ithome.com/0/402/894.htm[/newsquelle]
 

Anhänge

Oben Unten