Xiaomi startet mit dem Mi 9T Pro offiziell in Deutschland

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Lange genug hat es gedauert. Zwar bekommen wir Xiaomi-Smartphones nun schon eine ganze Weile bei Saturn, Amazon & Co., offiziell sind die Chinesen aber bislang nicht bei uns am Start gewesen. Das ändert sich mit dem Mi 9T Pro. Das Unternehmen bietet den 6,4-Zoller über Amazon selbst hierzulande an und hat sogar eine eigene deutschsprachige Produktseite online.

Dort findet sich neben dem Mi 9T Pro auch das Android One-Smartphone Mi A3 sowie das Mi 9 (SE). Weitere Modelle dürften folgen. Die ersten Vorbesteller erhalten das 9T Pro bei Amazon für 399€ (128GB/6GB) - sind die ersten 1.000 Geräte weg, steigt der Preis auf 449€. Aktuell sind noch Reduzierte zu haben. Die Auslieferung erfolgt laut Amazon am 26. August - der kommende Montag.

Unter dem FHD+ AMOLED-Display mit integriertem Fingerabdrucksensor werkelt ein Snapdragon 855 SoC von Qualcomm. Die Frontkamera steckt im Periskop und schießt mit maximal 20-Megapixel. Auf der Rückseite gibt es eine Triple-Cam 48MP (f/1,75) + 13MP (125° Ultraweitwinkel) + 8MP Telefoto (2x optischer Zoom). Der fest verbaute 4.000mAh-Akku lässt sich mit bis zu 27W laden. Wem das alles sehr bekannt vorkommt, der hat wahrscheinlich schon einen unserer Beiträge zum Redmi K20 Pro gelesen. Xiaomi bringt die Geräte der eigenen Subbrand in Europa mit dem eigenen Haupt-Firmenlogo auf den Markt.

02.PNG

Mi9 T [Pro] Verfügbarkeit und Preise
(im Forum "Xiaomi Mi9 T Forum")
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten