ZTE Grand X IN: Der erste Intel-Androide für Deutschland

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ZTE Grand X IN: Der erste Intel-Androide für Deutschland im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

Guru
Die Ankündigung von Intel, mit einem eigenen Prozessor im Smartphone-Markt mitmischen zu wollen bereits vor knapp einem Jahr für Interesse gesorgt. Seitdem sind Prototypen und erste Modelle im Ausland, zum Beispiel Indien und Großbritannien auf den Markt gekommen. Mit ZTE hat sich jetzt auch ein Unternehmen gefunden, das einen Intel-Androiden im Rest von Europa, darunter auch Deutschland an den Start bringen will. Das dazugehörige Smartphone-Modell ist uns bereits bestens bekannt. Es handelt sich um das ZTE Grand X, welches passenderweise noch um das Kürzel „IN“ ergänze worden ist. Der Prozessor ist ein Atom Z2460 mit x86-Architektur, 1,6GHz Taktgeschwindigkeit und Grafikprozessor mit 400MHz. Zwar handelt es sich um eine Single-Core CPU, dank Hyperthreading-Technologie soll das aber nicht weiter auffallen. Intel ist von Beginn an mit dem Argument aufgetreten, dass andere Hersteller mit zwei und vier Kernen diese nicht effizient ausnutzen und somit in der Leistung kein Unterschied besteht.

Immerhin wird bei einem Kern und 4,3-Zoll Display (960x540 Pixel) die Akkulaufzeit bei einer Kapazität von 1.650mAh im Vergleich ganz weit vorne mitspielen. Ein Gigabyte RAM, 16GB interner Speicher (erweiterbar) und eine 8-Megapixel-Kamera runden die eingebaute Technik ab. Das auf der IFA installierte Betriebssystem ist Android 4.0.4 (Ice Cream Sandwich) gewesen und damit soll das Grand X IN auch noch in diesem Monat in den Regalen landen. Kein ganz großer Wurf, den Intel und ZTE hier mit ihrem Premierengerät landen, aber zum richtigen Preis und bei dem richtigen Provider vielleicht der Fuß in der sprichwörtlichen Tür, um sich auf dem Markt zu etablieren. Laut Intel sollen übrigens 98% aller Android-Apps auf dem Grand X IN laufen. Für alle anderen gibt es einen Emulator („Houdini“) und ansonsten sind Entwickler aufgerufen, ihre Apps an die spezielle Architektur von x86-Android anzupassen.

grandxin-ce3eee95daff855a.jpg
Pic: chip.de
ZTE Grand X IN hands-on - YouTube

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "ZTE Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
https://www.android-hilfe.de/forum/...-neue-smartphones-plus-ein-tablet.293738.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...ses-display-fuer-die-mittelklasse.293674.html
https://www.android-hilfe.de/forum/...krait-mit-lte-ist-jetzt-offiziell.293330.html

Quellen:
ZTE Grand X IN: Praxis-Check des Intel-Atom-Handys - News - CHIP Handy Welt
Hands-on with the Intel-powered ZTE Grand X IN | Android Central
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.