Android Mediaserver: Neue Lücke (*NICHT* Stagefright)

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Mediaserver: Neue Lücke (*NICHT* Stagefright) im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
mratix

mratix

Stammgast
wie fixen die millionen Android-User nun die Lücke?
wie fixen die hunderttausende Android-Rootuser die Lücke?
 
Zuletzt bearbeitet:
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Wie soll man die Fragen jetzt verstehen?
 
mratix

mratix

Stammgast
Ist die Frage so schwer?

Wie stopft man nun die Lücke? Was muss gemacht werden?
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Wenn du Android Programmieren kannst, kannst du von vetzki verlinkten Bugfix selbst in deine Firmware einprogrammieren. ;)

Ansonsten, warten bis dein Handy-Hersteller ein Update raus bringt.
 
mratix

mratix

Stammgast
Na toll.
Ich bin zwar etwas fortgeschritten, kann jedoch mit dem Quellcode auf git, nichts anfangen.

Und ich denke dass es vielen so geht.

Wir brauchen gepatchte installierbare Pakete.
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Dann sag das den Herstellern und/oder den ROM-Köchen.
 
Herr Kaffeetrinken

Herr Kaffeetrinken

Fortgeschrittenes Mitglied
mratix schrieb:
...
wie fixen die hunderttausende Android-Rootuser die Lücke?
Das interessiert mich natürlich besonders: Seit ich root habe, kann ich ja kein offizielles Samsung-Update mehr beziehen.
Und bisher war es mir zu aufwändig, die neueste Version zu installieren. Aber wenn ich damit (bald) den Stagefright fixen kann, wüsste ich schon gerne, wie das am einfachsten geht
 
Ähnliche Themen - Android Mediaserver: Neue Lücke (*NICHT* Stagefright) Antworten Datum
5
5
0