1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Schlagworte:
  1. Vertig, 11.10.2017 #1
    Vertig

    Vertig Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo

    Ich habe auf einem älteren Tablet (Huawei 7" erstes Model, 7+ Jahre alt) Clash of Clans installiert.
    Da ist nun schon einiges an Zeit und Mühen hineingegangen. Ich wollte es "nur so" wegen Familie, mal spielen, bin aber dabei geblieben.

    Das Gerät ist gerootet, und mit Custom-Rom: Cyanogenmod Version 11 von 20141104 bespielt.
    Ich habe das Gerät "Google-Frei" eingerichtet. Apps werden entweder per Hand, oder FDroid installiert. Ich wollte, keine Daten-Scheuder sein, oder den Daten-Kraken so wenig Infos wie möglich bieten, und alleine für Whats-App über WLAN nutzen. Nur Clash of Clans ist dazu gekommen. Damit kann ich natürlich auch den Account/Spielstand nicht bei Google+ sichern.

    Nach heutigem Update stürzt das Spiel beim Starten ab. Würde gerne den Stand behalten und auf ein anderes Gerät übertragen.
    Gibt es eine Möglichkeit das Spiel inkl. Spielstand aus den Tiefen des Verzeichnisbaumes heraus auf ein anderen Gerät zu übertragen?
    Vielleicht weiss da vielleicht wer etwas?

    Gruß
    Uwe
     
  2. Vertig, 12.10.2017 #2
    Vertig

    Vertig Threadstarter Neuer Benutzer

    .... eine händische Self-Copy&Paste Lösung habe ich nicht gefunden.
    Aber der Support von CoC hat mir beim "Restaurieren" des Acconts geholfen.
    Ein ganz großes Lob an Das CoC-Support Team.
    Das Problem war innerhal 24 Stunden gelöst.
    --
     
    hhp4 gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Gelöst: Clash of Clans: Spielstand ohne Google Übertragen?" im Forum "Android Spiele",