1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Hezrambo, 01.05.2018 #1
    Hezrambo

    Hezrambo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, liebe Community :)

    Da ich vor kurzem auf die oben genannte App gestoßen bin, suche ich aktuell nach einer Lösung das Spiel mit einem Xbox360 Controller zu spielen.
    In der Box vom S8+ war ja so ein Adapter von USB-C auf USB enthalten. Diesen habe ich an das S8+ gesteckt, den Funk-Empfänger vom Xbox360 an den Adapter -> die Lampe des Empfängers leuchtet (funktionsbereit).
    Habe dann ganz normal den Controller mit dem Funk-Adapter verbunden. Auch dies klappte ohne Probleme. Selbst auf dem Homescreen konnte ich dann quasi durch die einzelnen Apps scrollen (hoch, runter, links, rechts).
    Nachdem ich dann das Spiel gestartet hatte, war jedoch lediglich der linke Analogstick mit Funktionen belegt. Alle anderen Tasten waren ohne Funktion...
    Nach einiger Recherche kam ich dann auf eine App mit dem Namen "Octopus" (ein KeyMapper), mit der man sich ein eigenes Layout erstellen kann und der Controller dann an einer gewünschten Stelle einen "Touch" simuliert.
    Leider stellte sich heraus, dass, sobald man eine Runde startet, der Charakter permanent nach oben guckt und sich im Kreis dreht. Betätigt man dann jedoch die beiden Trigger (die unteren beiden -> glaub RB und LB heißen sie), dann guckt der Charakter nach unten und dreht sich in die andere Richtung. Hält man beide Trigger ziemlich mittig, dann schaut der Charakter geradeaus, wodurch man wenigstens mit dem "Steuerkreuz" (linker Analogstick) hin und her laufen kann.

    Wenn ich auf beide Sticks gleichzeitig drauf drücke (glaub die Tasten heißen L3 und R3), dann erscheint ein Mauscursor, welcher ebenfalls sofort nach links oben zieht und bei gedrückten Trigger-Tasten nach rechts unten geht.

    Spielen ist so jedenfalls nicht möglich, weshalb ich auf der Suche nach einer Art Keymapper bin, der dieses Problem beheben könnte. Zu Testzwecken habe ich die App "Game Controller KeyMapper" installiert, in der man die Tasten des Controllers neu zu weisen kann. Dabei stellte sich raus, das wenn man die Trigger betätigt, dabei die Eingabe über den rechten Analogstick zu erfolgen scheint, welcher jedoch unberührt bleibt. Habe es dann hin bekommen, dass der rechte Analogstick auch funktionierte, nur leider scheint mir diese App wirklich nur zum TESTEN zu sein. Sofern man versucht ein Profil oder ähnliches zu erstellen bzw. irgendeine andere Funktion zu nutzen, dann wird man zum Kauf aufgefordert.
    Kaufen möchte jedoch (NOCH) nichts, da sich das Problemchen bestimmt auch irgendwie anders lösen lässt. Die Frage ist nur:
    Wie? :D

    Da ich unbedingt in den Genuß des Spieles kommen will, habe ich dann noch ein wenig weiter recherchiert und kam dann auf die neuste Version von Bluestacks (ein App-Player für PC).
    Hab die neuste Version installiert, die App dann aus dem Google-Play Store installiert und es kommt ständig die Fehlermeldung, dass meine Grafikkarte für diese App nicht ausreichen würde. Ein paar YouTube-Videos später, stieß ich dann auf eine weitere App namens "APK Core", mit der man sich dann quasi zuerst die .apk-Datei runter lädt und diese dann installiert.

    Gesehen, getan -> Resultat:
    Das Spiel startet nun bis zum Titelbildschirm. Sofern ich auf "Guest" (für den Login) drücke, dann erscheint jedoch die Meldung, dass mein Gerät noch nicht supportet wird und das Spiel wird beim Betätigen von "OK" geschlossen. Bluestacks emuliert meines Wissens nach (hab aktuell die Version "Bluestacks + N" (mit Nougat)) ein Google Pixel XL (2?).
    Da meine Hardware für die PC Version wohl zu schwach auf der Brust ist (lediglich ein Intel i3, 8GB Ram und ne Intel HD 3000 on Board ._.*) fällt die Option das Spiel für den Rechner zu kaufen schon mal weg :(

    Daher nun meine Frage(n):
    Kennt jemand einen guten kostenlosen KeyMapper, bei dem sich vielleicht die Trigger konfigurieren/deaktivieren lassen und/oder kann mir vielleicht jemand sagen, wie ich das Spiel via Bluestacks zum laufen bekommen könnte?

    Vielen lieben Dank schon mal für eure investierte (Lese)Zeit und habt noch einen schönen Feiertag ^-^

    Lieben Gruß


    P.S. Bei meiner Recherche kam ich mehrfach darauf, dass ein Xbox One (S und X) Controller ohne Probleme Funktionieren soll. Wahrscheinlich würde das auch jeder andere Bluetooth-Controller, aber der von der Xbox360 ist leider nur via Funk-Empfänger zu betreiben.

    Hat jemand vielleicht eine Xbox One (S oder X) und könnte mal versuchen seinen Controller via Bluetooth mit seinem Handy zu verbinden? Dazu angeblich einfach Bluetooth anschalten, Controller aktivieren und die "Pare"-Taste drücken. Genau so, als wenn man den Controller mit seiner Konsole verbinden will. Da ich mir zu Testzwecken nicht unbedingt so einen teuren Controller kaufen will und er am Ende auch nichts bringt...

    Wäre lieb :)

    Danke^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2018
  2. Hezrambo, 02.05.2018 #2
    Hezrambo

    Hezrambo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi @ all :)

    Hab´s nun schon mal geschafft, dass ich die App aufm Laptop spielen kann. Mit dem NoxPlayer 6.0.9.0 startet das Spiel, wobei ich jedoch von OpenGL auf DirectX umsteigen musste, da sonst der Bildschirm schwarz bleibt... Via XPadder hab ich mir dann meinen Controller konfiguriert, da man im NoxPlayer lediglich auf Maus und Tastatur ausweichen kann. Das mag zwar komfortabel sein, jedoch ging es mir ja um den Controller-Support.
    Funktionieren tut alles so weit einwandfrei. Zumindest, was die Steuerung betrifft... das große ABER liegt nun wiederum in meiner Hardware :(
    Ich habe alle 4 Kerne, so wie 6 GB Ram für den AppPlayer frei gegeben (bzw. in den Settings eingestellt), wobei es schon relativ spielbar ist. Leider kommt es jedoch immer wieder zu Performanceeinbrüchen, die sich in starken Lags äußern, wodurch es nicht wirklich spielbar ist. Zumindest ist es sehr schwer so auf weite Distanzen zu zielen.

    Wäre weiterhin dankbar, wenn vielleicht jemand Feedback zum XBox One Controller + Android Gerät geben könnte. Vielleicht lege ich mir dann ja auch so einen Controller zu ^-^

    Als Alternative bin ich noch auf ein anderes Tool gestoßen, welches ich jedoch aus zeitlichen Gründen noch nicht testen konnte. Mit dem Programm "ApowerMirror" soll es möglich sein, sein Mobilgerät auf dem Rechner zu "spiegel". Dies soll sowohl über WiFi, als auch über Kabel möglich sein. Ich denke, dass damit wahrscheinlich das Performance-Problem gelöst wäre (wäre jedenfalls wünschenswert), jedoch stellt sich mir dann die Frage, ob es nicht durch die Dauerbelastung des Handys zu irgendwelchen Folgeschäden kommen könnte?
    Damit meine ich eigentlich nur -> Wenn das Handy permanent am Kabel hängen würde, wird ja auch permanent der Akku "geladen". Ob dies dann so föderlich für die Lebensdauer ist, weiß ich leider nicht =/
    Wenn ich das Spiel ganz normal auf dem Handy spiele, muss ich nach spätestens 3-4 Stunden den Akku laden, da er dann komplett leer ist. Ist wohl auch nicht gerade gut für´n Akku. Gestern waren es nach 2 Stunden spielen noch 56% Restenergie...

    Eine weitere Alternative wäre noch die Beta von Nvidia Go Now (siehe Link). Leider habe ich persönlich nicht die Möglichkeit dieses zu testen, da eine Highspeed Internetverbindung Voraussetzung ist und ich diese leider nicht habe.
    (Gepriesen sei der mobile Hotspot :D)

    Da bleibt mir wohl oder übel nur:

    a) auf neue Hardware umzusteigen und mir das Spiel direkt für den Rechner zu kaufen
    oder
    b) noch ein wenig zu Recherchieren und mir ggf. einen XBox One (S oder X -> gibts da überhaupt einen Unterschied in Sachen Controller?) Controller zu kaufen.

    Falls jemand doch noch einen Vorschlag für meine beiden Anliegen hat, dann wäre ich für alle Ideen offen und dankbar :)

    In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Nachmittag

    Lieben Gruß
     
  3. PINTY, 15.05.2018 #3
    PINTY

    PINTY Android-Ikone

    @Hezrambo
    Zum Thema Xbox One Controller und Smartphone guckt mal in das folgende Thema.

    HOW TO MAKE A XBOX ONE CONTROLLER zur Gamestation :)

    HOW TO MAKE A XBOX ONE CONTROLLER zur Gamestation :)

    Ich hab ausprobiert mit dem Xbox One Computer PUBG Mobile zu spielen, aber ohne sonstige Apps kann man nur die Bewegungen steuern, zum Schießen & Co. müssten man leider weiterhin auf das Display tippen.

    Es gibt aber Möglichkeiten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2018
  4. Hezrambo, 16.05.2018 #4
    Hezrambo

    Hezrambo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @PINTY
    Danke für den Link / das Video :)
    Dann werd ich mal gucken, ob ich irgendwie irgendwo einen günstigen Xbox One Controller geschossen bekomme :laugh:
     
  5. PINTY, 16.05.2018 #5
    PINTY

    PINTY Android-Ikone

    @Hezrambo
    Ich habe es gerade einmal selber mit der App Octopus ausprobiert und es funktioniert perfekt!
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.chaozhuo.gameassistant
    Ich habe eben mal schnell 2 Runden gespielt, eine mit der Standardeinstellung und eine mit meiner.
    Screenshot_20180516-135807.jpg
    Screenshot_20180516-143008.jpg
    Aber es ist schon ein unfairer Vorteil gegen den ,,normalen" Smartphone-Spielern. Jetzt können uns nur noch Maus & Tastatur Spieler aufhalten.
     
  6. Hezrambo, 16.05.2018 #6
    Hezrambo

    Hezrambo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    @PINTY
    Coole Sache :thumbsup: Dann wünsch ich schon mal weiterhin viel Spaß beim daddln :D
     
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. pubg mobile xbox360

Du betrachtest das Thema "PlayerUnknown's Battlegrounds (PUBG) mobile mit Xbox360 Controller for Windows (wireless) spielen?" im Forum "Android Spiele",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.