Amazon Prime MiBox

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Amazon Prime MiBox im Android TV Boxen, Sticks & Fernseher im Bereich Weitere (Android) Hardware.
H

hYdro

Experte
Hallo zusammen,

Ist Amazon Prime Video mittlerweile auf der MiBox 4k zu realisieren ?

Auch wenn die Auflösung schlechter wäre, geht es mir lediglich darum das es funktioniert :)

Danke vorab
 
Joerg633

Joerg633

Erfahrenes Mitglied
Direkt aus dem PlayStore heraus nicht.
Per Sideload bestimmt...
Ob es sich allerdings bedienen lässt... offen!
Kann ich dir im Laufe der nächsten Woche berichten!
 
H

hYdro

Experte
Danke :)
Meine sollte auch nächste Woche kommen.
 
H

hYdro

Experte
Ich hatte meine Box gestern bei geekbuying im Angebot bestellt für 56€ aus DE Lager, heute war sie schon da.
Das war ja wie bei Amazon und das von einem China Shop :))

Habe Amazon Prime am laufen. Habe auf Reddit eine extrahierte sony apk genommen. Geht ohne Probleme.

Amazon erkennt die MiBox dann als Sony Gerät [emoji14]
 
Joerg633

Joerg633

Erfahrenes Mitglied
OK! Die apk der "normalen" Android Version kann man vergessen.
Man bekommt sie zwar installiert, sie erscheint dann aber nicht im Menü und muss über Einstellungen / Apps aufgerufen werden.
Ist sie dann gestartet, kann man sie nicht über die FB bedienen. Mit Tastatur / Maus Funktion bekommt man gerade noch die Accountdaten eingegeben.
Startet man dann einen Stream wird die App sofort beendet.
Das war mal nutzlos.

Die Sony apk ist dann aber keine "echte" Android TV Version oder?
Wie bedienst du die? Alleine mit der FB?
 
H

hYdro

Experte
Jup alles mit der Fernbedienung. :)

Die apk ist von den Sony Fernsehern die mit Android TV laufen.
Falls du nicht fündig werden solltest dir Tage habe ich sie noch auf meinem Laptop :)

Ich habe mich da auch über mehrere Seiten durchgehangelt.
 
Joerg633

Joerg633

Erfahrenes Mitglied
Mittlerweile habe ich das Teil auch im PlayStore gefunden.
Ist leider mit der MiBox nicht kompatibel!
???
Liegt vermutlich am "Knatsch" zwischen Google und Amazon! Schade...
Kannst mir vielleicht deinen Link senden? Danke...
 
H

hYdro

Experte
Zuletzt bearbeitet:
Joerg633

Joerg633

Erfahrenes Mitglied
Hatte mir gestern den Spaß gegeben und Amazon mal gefragt, was es für Voraussetzungen gibt, damit ein Android TV Gerät (wie die MiBox) die Prime Video App für Android TV bekommen kann!
Antwort: Ich solle mir ein FireTV kaufen!
Fertig!
Der Kollege hätte sich mal 5 Sekunden Mühe geben können um festzustellen, dass ich bereits einen habe!
So what...
:cursing:
 
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
Na was für ne Antwort hast du denn erwartet... kann man sich doch denken.
Immerhin können wir froh sein, dass es überhaupt einige nichte-Fire - Geräte gibt, die Amazon Prime vollständig unterstützen und nutzen dürfen. Bzw. Unternehmen Kooperationen eingehen können, damit Amazon Prime auf ihren Produkten funktioniert.
Dass die 10284te Chinabox mit Android da nicht dazugehört, ist auch irgendwo verständlich.
 
Joerg633

Joerg633

Erfahrenes Mitglied
Bin ich komplett bei dir.
Da die Varianten der Android-TV Geräte überschaubarer sind, als die Kandidaten für die "nicht Android-TV"-Version der Prime Video App hätte man ja hoffen dürfen...

Wenn ich sehe, dass du einen NVIDIA Shield hast und damit wohl "offiziell" die Android-TV Version der Prime Video App hast, wäre es toll wenn du diese Version zum Testen zur Verfügung stellen könntest!?
:rolleyes2:
 
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
Das würde nichts bringen, weil Amazon das auch serverseitig überwacht. Hatte das Problem auch, als es noch keinen offiziellen Support der Shield TV gab.
 
Joerg633

Joerg633

Erfahrenes Mitglied
Wenn du meinst?
hydro hat die Sony Version der Android-TV Prime App auf der MiBox in Betrieb.
Ich konnte mich auch in der "normalen" Android-Version auf der MiBox anmelden, die lässt sich nur nicht bedienen.
 
mindscout

mindscout

Ehrenmitglied
Laufen tun die meistens, nur nicht in HD.
 
Joerg633

Joerg633

Erfahrenes Mitglied
Hat sich für mich erledigt!
Nachdem ich diese Woche meinen ersten Bootloop bearbeiten durfte, habe ich seit heute hier auch eine NVIDIA Shield stehen und die MiBox geht zurück.
Lieber etwas mehr investieren, dafür gibt es auch mehr Leistung / Bedienbarkeit und Prime Video!
 
nate2013

nate2013

Experte
Nabend Leute!
Habe gestern mal versucht, Prime Video zu installieren. Natürlich geht das nicht über den Playstore, ich weiß. Habe mir am Computer die neueste Version von Aptoide TV runtergeladen und auf einen USB Stick gepackt, den Stick dann in die Mi Box und über einen Datei Explorer mit Erlaubnis für unbekannte Herkunft blah blah die Aptoide TV app installiert. Danach die Erlaubnis der Aptoide TV app gegeben und dann Aptoide starten. Nach Prime Video suchen und installieren. Habe mich dann bei Prime angemeldet und es erschien "Ihr Gerät wurde mit Prime Video registriert" oder so. Und läuft. Weiß jemand, seit wann das funktioniert? Ich dachte, Amazon und Google sind im Clinch...
Achso Prime Video die TV Version
 
xxderMarkusxx

xxderMarkusxx

Erfahrenes Mitglied
Ich bin ja niemand der alte Sachen wieder aufwärme möchte aber ich habe eine Frage die hier hin passt;

Folgendes:
Ich habe die mibox s habe die Amazon App die hier oben erwähnt wurde auch installiert bekommen und soweit läuft's auch. Jedoch habe ich das Problem, dass irgendwann wenn ein Film oder eine Serie läuft das Bild stehen bleibt ich den Ton noch höre aber nix mehr passiert. Ich kann dann aus der App rausgehen, sie beenden und auch wieder starten. Jedoch startet dann auch kein Film oder keine Serie mehr.
Habe schon gesucht ob es eine andere Version gibt, habe aber nix passendes gefunden. Deshalb die Frage, welche Version habt ihr und läuft die ohne Problem?

LG
 
Ähnliche Themen - Amazon Prime MiBox Antworten Datum
0