Android Tv Box mit LTE Telekom Strem On

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android Tv Box mit LTE Telekom Strem On im Android TV Boxen, Sticks & Fernseher im Bereich Weitere (Android) Hardware.
maxee

maxee

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich suche eine gute Android Tv Box mit LTE mein Problem Festnetz nicht möglich hier weil das Haus nicht angeschlossen ist LTE hab ich Telekom und Stream On. Androide Handy mit HDMI Adapter ist schlecht vieles geht nicht Bildstörungen Bild friert ein usw. Das gleiche schon mit nem Apfel probiert gleiche Ergebnis, es geht zwar aber nicht zufriedenstellend hin und wieder ok aber mit der zeit einfach frustrierend.
Hotspot ist leider nicht möglich weil das Datenvolumen über Smartphone anders berechnet wird und dann nicht über Stream On abgerechnet wird sondern vom normalen Datenvolumen.
Mein Gedanke war jetzt mit einer ordentlichen Box mit LTE das so zu umgehen das ich sorgenfrei Netflix und co schauen kann.
Oder hat jemand eine ganz andere Idee wie ich es umsetzen kann.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
maxee schrieb:
ordentlichen Box mit LTE
Gibt's nicht, die paar Boxen mit echtem Android TV haben kein LTE (Nvidia Shield, Mi Box S, Mi Stick).
Die ganzen Chinaböller TV Boxen haben ein Android für Tablets installiert und daher nur Widevine L3, also alle Abo-Video-Streams in SD.

Ich befürchte dein Stream-On wird dir in dieser Situation nichts bringen.
Um dir bei einer alternativen Lösung eventuell helfen zu können, wäre auch interessant was du Streamen möchtest, bzw. welchen Anbieter du nutzen möchtest.

Denn bei Netflix und Prime Video, sind die Windows10 Apps in der Lage, Filme zu speichern und offline wiederzugeben.
Disney+ gibt's nicht für Windows, sondern nur für die Xbox one.
Und bei den Fussball Streamanbietern muss es ja Live Video sein.
 
maxee

maxee

Neues Mitglied
@mblaster4711 Wie ich mir schon gedacht habe wird wohl doch nicht so einfach. Ich will wenn Amazone Prime, Netflix YouTube, Joyn solche Sachen halt Streamen, Fußball und Disney sind nicht ganz so wichtig.
Geht Stream On mit den Windows 10 Apps?
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
maxee schrieb:
Geht Stream On mit den Windows 10 Apps?
Keine Ahnung, ich habe zwar ein Notebook mit LTE, aber keine SIM drin, wenn ich damit unterwegs ins Internet muss, nutze ich einen Hotspot von meinem iPad oder Smartphone.
Wohnst du an diesem Standort dauerhaft?
Gibt's dort keine andere Möglichkeit für Internet? z.B. ein netter Nachbar mit VDSL100 in WLAN Reichweite?
 
maxee

maxee

Neues Mitglied
Ok muss ich mich mal schlau machen aber denke eher nicht das es gehen wird.
Ja wohne hier dauerhaft die nächsten zwei Jahre so wie es aktuell aussieht, das ist nen ganz kleines Nest Telekom und co bietet hier 6000 an hab mich schon umgehört ankommen 3000 aber auch nur tagsüber.
Gibt auch nen Glasfaser Anbieter aber das alles zu teuer und lohnt sich nicht für die zwei Jahre ansonsten nur alte Menschen die hier wohnen die haben Telefon das reicht ihnen. Telefon Dose ist vorne an der Garage aber da müsste auch erst wer kommen und bis ins Haus legen und das wird der Vermieter bestimmt nicht zahlen weil es sich einfach nicht Lohn LTE ist dem Empfang hier super aber was will man mit 60gb Volumen das ist viel zu schnell leer PC macht Update hier Handy Update da abends Serien und Filme schauen.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
maxee schrieb:
Das kannst Windows 10 beibringen, das es sich um eine getacktete Verbindung handelt, dann vermeidet er Updates.


maxee schrieb:
Telekom und co bietet hier 6000 an
Bei der DTAG gibt's auch Hybrid als Option.


maxee schrieb:
Telefon Dose ist vorne an der Garage aber da müsste auch erst wer kommen und bis ins Haus legen und das wird der Vermieter bestimmt nicht zahlen
Du meinst sicher den APL des Hauses, wenn der aussen am Haus angebracht ist, dann kann man problemlos auch aussen an der Wand lang mit Kabelschellen zum nageln befestigen und dann durch die Wand in die Wohnung. Aufwand 1h, Material unter €20. Benötigtes Werkzeug, Hammer und Bohrhammer mit langem 10mm Bohrer. Wenn man etwas handwerklich geschickt ist, bekommt man das alleine hin.
Kann ja nicht sein, dass jemand eine Wohnung (oder ist es ein Haus?) vermietet, in dem keine Telefonverkabelung drin liegt.
 
maxee

maxee

Neues Mitglied
mblaster4711 schrieb:
Du meinst sicher den APL des Hauses, wenn der aussen am Haus angebracht ist, dann kann man problemlos auch aussen an der Wand lang mit Kabelschellen zum nageln befestigen und dann durch die Wand in die Wohnung. Aufwand 1h, Material unter €20. Benötigtes Werkzeug, Hammer und Bohrhammer mit langem 10mm Bohrer. Wenn man etwas handwerklich geschickt ist, bekommt man das alleine hin.
Kann ja nicht sein, dass jemand eine Wohnung (oder ist es ein Haus?) vermietet, in dem keine Telefonverkabelung drin liegt.
Ja nicht direkt am Haus an der Garage müsste von der bis ins Haus kommen Da ist Luftlinie zwischen und ausbuddeln hier habe ich keine Lust
Am handwerklichen Geschick soll es nicht scheitern. Aber ist es der Aufwand wert wenn wir sagen würden wohnen jetzt 4 Jahre oder länger hier aber bei den 2 mache ich mir die Arbeit.
Bleibt mir wohl keine Wahl als nachzufragen beim Vermieter ob er das machen würde ansonsten muss ich wohl mit Standbild usw. leben.
Doch sowas gibt es ich habe es ja hier Vorteil man wohn ruhig großen Garten alles schön nur kein Telefon und Internet
 
maxee

maxee

Neues Mitglied
@mblaster4711 Ok das mit dem Chromecast werde ich mal testen Dankeschön.
 
Ähnliche Themen - Android Tv Box mit LTE Telekom Strem On Antworten Datum
20
2
1