Medion LIFESMART TV

  • 244 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Medion LIFESMART TV im Android TV Boxen, Sticks & Fernseher im Bereich Weitere (Android) Hardware.
U

Udo54

Neues Mitglied
Medion LIFESMART TV, Version 01.53P

Vor Weihnachten habe ich mir den neuen Mediaplayer von Medion geholt; nachdem andere Player wie Pearl MMB-422, Fantec Smart TV Hub Box und ICONBIT XDS 1003D nicht meinen Vorstellungen entsprachen.
Die Startseite des Medion Players wirkt aufgräumt, ist übersichtlich. Die Fernbedienung mit Bewegungssteuerung, Scrollfunktion und Akkubetrieb ist genial.


Positiv bewerte ich



  • die Oberflächenstruktur, das Erscheinungsbild
  • das Internet ist schnell über LAN/WLAN aufgebaut (mit Favoritenspeicherung)
  • der Mediaplayer ist mit vielen Sortiermöglichkeiten ausgestattet ( Zufallswiedergabe, Wiederholung, Listen)
  • der Netzwerkzugriff auf freigegebene Dateien erfolgt problemlos
  • das Medion-Portal mit Apps wie ARD/ZDF Mediathek, BILD.DE, Kicker.TV, Euro News, Tagesschau, Wetter.com, EBAY u.v.m. sortiert nach Sport, Video, Nachrichten, Unterhaltung, Musik und Spiele ist einmalig unter den Mediaplayern und für den deutschen Markt optimiert.
  • die Youtube-App ist eine sehr gut umgesetzte Applikation, die Filme werden ruckelfrei auf dem Großbildschirm dargestellt
  • positiv auch die eigene Apps-Installation. Viele apk-Dateien (nicht alle) lassen sich von USB-Stick installieren
  • sehr gut, die Möglichkeit des Internetupgrades über Einstellungen-Version
  • ausreichende Anzahl von Anschlüssen: 2x USB, HDMI, AV, SPDIF, SD-Card, Micro SDHC
  • Ein-/Ausschalter auf der Rückseite des Gerätes
  • Android 4.0 als Betriebssystem, 4 GB Flash Speicher


Negativ sind mir aufgefallen



  • Favoritenbilder auf der Startseite sind schwer unterscheidbar
  • AccuWeather kennt nur größere Städte in Deutschland (muss ich korrigieren: AccuWeather kennt viele kleinere Städte, leider nicht Bückeburg)
  • die Home-Taste auf der Fernbedienung funktioniert nicht wirklich (nach Zurücksetzen auf Werkseinstellung arbeitet die Taste wieder einwandfrei)
  • TuneIn (Internetradio-App) im Medion-Portal unbrauchbar, zeigt nur „Stream-Fehler“ an (wurde zwischenzeitlich entfernt von Medion)
  • andere Radioapps z. B. Audials zu installieren, scheitern am nicht vorhandenen GooglePlay-Zugang
  • keine Maxdome-App (kommt hoffentlich noch)
  • APPS: der App-Market ( von Medion zusammen gestellt) ist praktisch noch nicht vorhanden, die Seite ist leer. Da muss noch etwas kommen.
  • kein GooglePlay, eine App-Installation von der GooglePlay-Seite ist nicht möglich. Der Medionplayer LifeSmart TV wird seitens GooglePlay nicht unterstützt. Das ist m. E. der negativste Punkt in der Bewertung.
  • das USB-Ladekabel war schwergängig an die Fernbedienung anzuschließen (muss ganz eingesteckt sein)
Mein Fazit:
Wenn Medion noch seinen eigenen App-Market eröffnet und den Zugriff auf geprüfte, gut ausgewählte Apps damit erlaubt, wird der Medion Lifesmart TV seine Kundschaft finden.
Ich behalte den Full-HD-Mediaplayer mit Smart-TV-Funktion. ( Preis EUR 149). Eure Meinung würde mich interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

crocket1

Neues Mitglied
Hallo,
die HomeTaste funktioniert bei mir einwandrei. Dafür habe ich Probleme bei den Favoriten.
Wenn ich eine Internetseite unter Favoriten gespeichert habe wie bekomme ich die wieder aufgerufen?
Ich kenne es unter Android das ich, wenn ich im Internet bin, den Icon rechts oben ( dunkles Sternchen in weißen Feld, rechts neben der Lupe) anklicken muß. leider passiert nichts wenn ich darauf gehe.
Wie komme ich an meine Favoriten die ich in einen neu errichteten Ordner gespeichert habe aufgerufen?
 
M

Moovster

Fortgeschrittenes Mitglied
Ohne richtigen Play Store :cursing:

Wie ist die Fernbedienung?
 
U

Udo54

Neues Mitglied
die HomeTaste funktioniert bei mir einwandrei. Dafür habe ich Probleme bei den Favoriten.
Wenn ich eine Internetseite unter Favoriten gespeichert habe wie bekomme ich die wieder aufgerufen?
Nach langem Experimentieren mit den Favoriten musste ich auf die Werkseinstellung zurück setzen.
Und siehe da, die Hometaste funktioniert nun.


Das Lesezeichen oben ganz rechts auf der Internetseite funktioniert bei mir auch nicht:sad:, es müsste sich eigentlich eine Seite mit „Lesezeichen“, „Verlauf“ und „Gespeicherte Seiten“ öffnen.
Meine wichtigsten Lesezeichen speichere ich auf der Hauptseite. Den Pfeil bewegt man über die FAV-Webseite (auf der Startseite) und drückt kurz die Sterntaste auf der Fernbedienung, es öffnet sich die Favoritenseite.
Hier hat man die Möglichkeit die URL einzugeben oder den Browserverlauf auszuwählen und schon hat man die gewünschte Seite als Favorit auf der Startseite verewigt.




Ohne richtigen Play Store

Wie ist die Fernbedienung?
Wenn der medioneigene App-Store mit einer größeren Anzahl von sinnvollen Apps aufgefüllt wird, reicht das m. E., noch besser wäre natürlich der Zugriif auf GooglePlay.

Die Fernbedienung ist gut, handlicher als eine schnurlose Tastatur. Man kann damit wie mit einer Wii-Fernbedienung frei hantieren, scrollen, Lautstärke ändern, Favoriten speichern, den Player ein- und ausschalten, sogar als Mikrofon nutzen. Im Hauptmenü einfach bei gedrückter Mikrofontaste ein Suchwort sprechen und es wird eine Auswahl des gesprochenen Wortes in einem Fenster angezeigt,
z.B. Baum, Baumkuchen, Baumwolle, Baumarkt etc.





Funktioniert TuneIn bei Euch?
Und wie löscht man gespeicherte Internetseiten wieder?
 
C

crocket1

Neues Mitglied
Udo54 schrieb:
Wenn der medioneigene App-Store mit einer größeren Anzahl von sinnvollen Apps aufgefüllt wird, reicht das m. E., noch besser wäre natürlich der Zugriif auf GooglePlay.
GooglePlay wäre in der tat Traumhaft. Ich weiß nur nicht wie es ist mit den zu bezahlenden APP`s. Evtl. ist es daher nicht möglich weil es nicht abgerechnet werden kann.

Der ursprüngliche Beitrag von 16:27 Uhr wurde um 17:01 Uhr ergänzt:

Udo54 schrieb:
Meine wichtigsten Lesezeichen speichere ich auf der Hauptseite. Den Pfeil bewegt man über die FAV-Webseite (auf der Startseite) und drückt kurz die Sterntaste auf der Fernbedienung, es öffnet sich die Favoritenseite.
Hier hat man die Möglichkeit die URL einzugeben oder den Browserverlauf auszuwählen und schon hat man die gewünschte Seite als Favorit auf der Startseite verewigt.
So Habe ich es nun auch gemacht. Nicht schön aber besser als gar nichts. Hoffentlich kriegen die es bald hin das der richtige Favoritenlink funzt.
 
T

towabu

Neues Mitglied
Kann man denn APPs über andere Portale (z.B. AndroidPit) installieren?
 
C

crocket1

Neues Mitglied
Hallo,
um Apps zu laden (apk Apps)muß man das Appmit einem Rechnen auf eine SD Karte oder USB Stick runterladen die Karte/Stick ins lifesmart TV Gerät einstecken und dann kann man es dort installieren.
Etwas Umständlich aber besser als nichts.
 
U

Udo54

Neues Mitglied
Apps kann man direkt z .B. vom Amazon App-Shop installieren (begrenzte Auswahl)
Einige andere App-Stores ermöglichen ein Download von apk-Dateien, die über den Easy App Installer (bereits unter Medion-Apps verfügbar) von einem externen Speichermedium installiert werden. Die TuneIn-App (Internetradio apk-Datei) habe ich so auf dem Medion Mediaplayer zum Laufen gebracht. Aber Vorsicht, nicht alle App-Angebote sind vertrauenswürdig. Über AndroidPit oder Google Play lassen sich Apps nicht auf dem Lifesmart installieren.
 
C

crocket1

Neues Mitglied
Stimmt, download über Amazone Shop geht, hatte ich glatt vergessen weil ich da nichts gefunden hatte was ich brauchte,
Sorry.
 
U

Udo54

Neues Mitglied
Über codeleser.cbapps.de lässt sich das Computerbild-App-Center auf dem Android-Smart TV Mediaplayer installieren. Damit stehen einem etliche Apps zur Verfügung. Der Zugriff auf die AndroidPit Apps gelingt über die Suchfunktion. So lässt sich auch die App „AndroidPIT Center“ downloaden. Mit dieser App eröffnet man sich den Zugang zum umfangreichen AndroidPIT Center.
 
Y

yvi2202

Neues Mitglied
Hallo und guten Abend,

ich habe das oben genannte Gerät zu Weihnachten bekommen.

Nur leider kann ich keine Filme damit schauen/streamen....

Wir haben einen Server (DLink 320) wo Musik und Filme (mpg) gespeichert sind.
Bisher streamen wir über den Laptop die Filme um sie auf dem TV zu schauen... Das sollte mit dem Gerät ein Ende haben.

Die Box erkennt den Server - das wars.
Im Server ist soweit alles richtig eingestellt laut Anleitung.

Unser Internetradio kann z. B. auf die Musik vom Server zugreifen (alle Ordner samt Unterordner) und spielt diese ab.
Also kann es ja nicht am Server liegen?!

In der Box kann ich nicht viel einstellen. Ich sehe in den Quellen die FritzBox als Mediaserver und halt den Dlink-Server.

Liegt es an dem MediaPlayer von der Box, liegt es doch am Server?
Muss/kann ich da noch Apps auf die Box spielen? Wenn ja was?

Bin völlig verzweifelt und mit dem Latein am Ende.... So technikdoof bin ich eigentlich gar nicht....

Danke und Gruß,
Yvonne
 
U

Udo54

Neues Mitglied
Ich kann mir vorstellen, dass es an der Freigabe von Ordnern liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

yvi2202

Neues Mitglied
Hm auf dem Server haben wir alles freigegeben.
Das Radio kann vom Server streamen.
Vom Laptop klappt es auch.

Ich hab das Gefühl die Smart-TV-Box kriegt die Dateien nicht "zu sehen".

Gibt es noch anderer Apps/Media-Player die man installieren kann?

Danke schonmal
 
U

Udo54

Neues Mitglied
Vielleicht klappt es hiermit (habe gute Erfahrung damit gemacht)

App Bubble UPnP
 
S

schnooo

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab die box nun auch hier. Bin im grossen und ganzen begeistert, was die stabilität an geht. mkv streaming klappt gut mit dem mx player. Nrvig ist allerdings, dass der playstore nicht vorhanden ist. Externe tasta (logitech k400) läuft gut... allerdings ist das layout nicht perfekt. Konnte den external keyboardhelper pro ohne playstore intallieren, allerdings hab ichnun das problem, dass ich die externe tasta nicht als default aktivieren kann, da ja keine taskleiste vorhanden ist. Jemand ne idee?

Gesendet von meinem GT-P7500 mit Tapatalk 2
 
S

schnooo

Fortgeschrittenes Mitglied
So mal ein kleines update... Nach install eines anderen launchers hat man zugriff auf die normale app liste. Beim ersten klick auf den external keyboardhelper fragt dieser ob die app gestartet wrden soll oder als erstes die tastatur auswahl kommt. Damit lässt sich das ding dann aktivieren und das tastaturlayout ist wie es soll. Der ekh funktioniert glücklicherweise auch ohne angemeldeten google account. Der medion launcher ist als shortcut ebenfalls in der app liste vorhanden, sodass man weiterhin zugriff aufs einstellungs menü dort hat ( audio, screen usw sind in den normalen settings nicht vorhanden) streamen mit dem bs player läuft flüssig, der mx player hat gestottert beim bild. Hardware decoding funzt soweit ich das sehen konnte. Skype per logitech 9000 pro ging auch... Nett dabei ist, dass man das mic der kleinen fernbedienung nutzen kann, was ne wesentlich bessere qualität bringt. Was positiv aufgefallen ist, es lassen sich bilder, musik und video per allshare ans gerät senden. Alles in allem ne nette kleine, viel zu teure box, aus der sich aber sicher noch was rausholen lässt.

Ps: falls jemand seine loswerden will einfach melden :)





Gesendet von meinem GT-P7500 mit Tapatalk 2
 
M

munzur

Neues Mitglied
hi leute

ich habe diese gerät ganz neu gekauft. und damit kann man wie msn oder skype chaten.? und kann man webcam installieren?

danke
 
M

Matrixcasper

Neues Mitglied
Hallo habt ihr bei euer box auch das Problem das ihr nur ein Stereo signal am Ausgang habt ? trotz MKV Datei mit DBT kommt an meinem Sourrounddecoder nur stereo an..
 
S

schnooo

Fortgeschrittenes Mitglied
munzur schrieb:
hi leute

ich habe diese gerät ganz neu gekauft. und damit kann man wie msn oder skype chaten.? und kann man webcam installieren?

danke
Skype geht, musst halt n backup der app vom handy machen und dann auf ne sd card schieben und von da aus installieren. Als mic dann die fernbedienung benutzen, muss mann zwar immer die taste festhalten, aber dafür is der sound gut wenn der tv weit weg ist.

Gesendet von meinem GT-P7500 mit Tapatalk 2

Der ursprüngliche Beitrag von 19:43 Uhr wurde um 19:44 Uhr ergänzt:

Haste auf pass through umgestellt in den audioeinstellungen?

Gesendet von meinem GT-P7500 mit Tapatalk 2