Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Anleitung] Was tun, wenn alles schief läuft

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Was tun, wenn alles schief läuft im Anleitungen für Google Nexus 4 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4.
A

A_D_R_I

Neues Mitglied
Also habe jetzt einfach mal den Laptop neu gestartet. Jetzt sagt mir die Konsole:

error: cannot load 'bootloader-mako-makoz10o.img': Unknown error

den gleichen error auch mit der radio.img

danach: rebooting into bootloader...
dann listet er mir daten ü ber den bootloader auf und das wars..
 
Samstag494

Samstag494

Erfahrenes Mitglied
Die Treiber können manchmal etwas rumzicken, hatte ich auch schon. Das Handy erstmal abstecken, dann über den Geräte Manager alles deinstallieren was zum Nexus und Android dasteht, Treiber neu installieren und dann erst das Handy anschließen im fastboot.
 
solaris63

solaris63

Experte
A_D_R_I schrieb:
Also habe jetzt einfach mal den Laptop neu gestartet. Jetzt sagt mir die Konsole:

error: cannot load 'bootloader-mako-makoz10o.img': Unknown error
Die .img ist aus der Google Firmware zip? Unknown error sagt mir jetzt auch nichts. Vielleicht korrupt? Lade das Paket doch nocheinmal herunter und überprüfe die Checksumme.
 
Samstag494

Samstag494

Erfahrenes Mitglied
Ich würde es sonst auch erstmal mit dem Cry Toolkit versuchen, ist vielleicht noch etwas benutzerfreundlicher ;)
 
A

A_D_R_I

Neues Mitglied
Also mit dem Toolkit wars absolut kein Problem. Man bin ich froh dass ichs nicht geschrottet habe :D
 
A

afrob

Experte
Soeben durch diese Anleitung mein n4 wieder zum laufen gebracht. Riesen dank
 
broken09

broken09

Stammgast
Hallo wo finde ich den den Pfad \sdkpath\platform-tools ?
Habe Android Studio mit SDK installiert aber dort sind sehr viele Ordner ^^
Dann dachte ich mir einfach bei Winrar den Pfad, wie oben geschrieben, eingeben und dahin entpacken.
Dann die Datei ausgeführt, aber natürlich findet er dann den Befehl fastboot nicht.
Und wenn ich es mit dem NCry Tool versuche, dann ist die letzte Meldung Please wait! It takes a while! dort geht das Handy aus und nicht mehr an...
Ich bekomme das Handy auch nur noch mit dem Ladekabel in den Fastboot Modus bzw. Recovery Modus.
Also gibt es noch eine Möglichkeit es zu retten?
Vielen Dank und liebe Grüße!

Achja es ist das Handy von einem Freund, deswegen hatte ich dazu auch nichts vorinstalliert gehabt auf dem Rechner... Treiber etc. (Jetzt aber die Naked Driver)
Deswegem weiß ich nicht ob USB-Debugging aktiviert ist, dies sollte aber keine Rolle spielen für den Fastboot oder?
Handy ist entsperrt, also Bootloader ist offen und gerootet sowie mit Clockworkmod versehen.
Das Handy blinkt auch unten immer rot, wenn man es ans Ladekabel ansteckt und versucht an zu machen, also kann es daran liegen, dass es aus bleibt mit dem Tool weil der Akku leer ist?
Stecke ich ihn ans Lade kabel, dann bleibt es im Fastboot Modus und geht nicht mehr aus, bis ich das Kabel abnehme, auch wenn ich es im Menü ausschalte, startet es neu ins Fastboot Modus.
 
Zuletzt bearbeitet:
vetzki

vetzki

Guru
wieso die naked driver ? (beim sdk ist doch einer dabei oder hat der nicht funktioniert; aber im endeffekt ist egal hauptsache das tel wird gefunden)
Genau, fastboot interessiert adb nicht die bohne
Blinkende led liegt wohl am Akku, wenn ichs recht in erinnerung habe hat manchen das laden mit einem Qi Ladegerät geholfen, falls du so eins hast
Sonst kannst du mal schaun ob du ins recovery booten kannst und es dort lädt.

Zur ersten frage, ist standardmäßig glaub ich in C:\Users\DeinName irgendwo (zur not einfach über die windows suche suchen lassen, z.b. den Ordner platform-tools)
Und das studio hättest du eigentlich nicht unbedingt gebraucht, android-sdk allein hätte gereicht (ist auf der download seite etwas weiter darunter; aber nachdem du es schon installiert hast ist auch egal)
 
broken09

broken09

Stammgast
Also dann hatte ich den richtigen Pfad, hat leider trotzdem nicht funktioniert.
Laden konnte ich es in keinen der beiden Moden.
Aber ist auch egal denn ich habe es doch noch hinbekommen, etwas umständlich aber egal.
Habe einfach das Nexus 4 Toolkit genommen und wenn das Handy immer wieder in den Fastboot Modus gebootet wurde, habe ich das Gerät abgesteckt ans Ladegerät und manuell in Fastboot Modus gebracht wieder angesteckt und das Programm weiter laufen lassen.
Trotzdem möchte ich mich hier bei euch bedanken :)
Grüße broken09

Achja der Akku war wirklich leer, aber lies sich halt leider nicht aufladen...