Speicherkarte partitionieren (3 verschiedene Methoden)

  • 61 Antworten
  • Neuster Beitrag
jenso77

jenso77

Stammgast
Hallo,

ich habe leider das gleiche Problem. Keine Ahnung wie oft ich gestern und Heute schon neu partitioniert habe aber immer das gleiche. Beim ersten Start ist alles ok und wenn ich einen Neustart mache dann ist meine a2sd+ Partition plötzlich nur noch 250MB groß und alle Apps sind verschwunden.

Wenn ich dann mit ConnectBot a2sd zipalign eingebe bekomme ich auch die Meldung

Apps2sd may not be ran during boot.....

was ist das nur für ein Mist???
 
2WildFire

2WildFire

Lexikon
Welches ROM verwendest DU?
Ist schon Wichtig, da es mehr als eine Methode gibt den internen Speicher zu erweitern.
Und viele ROMs unterschiedliche Scripte dazu verwenden.
 
K

kwisi

Fortgeschrittenes Mitglied
huhu

ich habe gerade mein htc desire mit revolution gerootet
alles funktionierte bisher wunderbar



Ich folgte zuletzt folgende schritte durch:

4.2Partition anlegen:
Die Partition auf der SD karte ist dafür da, dass ihr A2sd+ bekommt.
Alle Apps werden auf der SD Karte gespeichert (nämlich auf der ext Partition)

Wählt im Recovery Modus folgende Punkte aus:
1. Partition sdcard
2. Partition SD
3. Bestätigt mit dem Trackball
Nun steht dort:
Swap: [...] Mit dem Trackball auf "0"(Null) herunter regeln.
Ext 2:[...] Auf ca. 512 Mb Regeln (je mehr ihr nehmt desto mehr Speicher für apps... Desto weniger Speicher auf der Karte. (512 ist ein guter Wert, 1 GB für neuere ROMs empfohlen)


allerdings komme ich bei schritt 4 nicht weiter weil ich nicht weiß wie das funktioniert und so ein eintrag im recovery menü nicht vorhanden ist? Wenn ich mein handy komplett neu starte erkennt er im normalen menü jetzt auch nichtmehr die speicher karte hilfe:
4. Wenn beendet noch Upgrade ext2 to ext3


wie kann ich das machen lg
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Müsste so in der Art aussehen. Im Recovery auf "partition SDcard"
 
K

kwisi

Fortgeschrittenes Mitglied
schonmal danke

diese funktion gibt es bei mir nicht


cyanogen mod läuft bei mir jetzt alles ist super

lohnt es sich überhaupt das jetzt noch von ext2 auf ext3 zu machen?
 
K

kwisi

Fortgeschrittenes Mitglied
wenn ich auf partition sd card gehe kommt nur

Ext Size (Welches ich auf 512 habe)
und
Swap Size welches ich auf 0 habe
 
Schnello

Schnello

Lexikon
kwisi schrieb:
schonmal danke

diese funktion gibt es bei mir nicht


cyanogen mod läuft bei mir jetzt alles ist super

lohnt es sich überhaupt das jetzt noch von ext2 auf ext3 zu machen?
Nein. Mir ist kein Vorteil bekannt bzgl Ext3. Ext2 ist sogar besser für Flash Speicher.
 
sartorius

sartorius

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo eine Frage.

Ich habe cm7 auf hboot cm7r2. Ich habe aber bisher kein a2sd installiert.

Nun habe ich im clockworkmod 5.0.2.0 gesehen, dass man auch dort eine partition anlegen kann.
Werden über cwm die Daten auf der sdkarte gelöscht oder einfach nur eine zusätzliche Partition angelegt, ohne die bestehenden Daten zu löschen?
 
B

Belur

Neues Mitglied
Hey.

Ich hab grad mein Htc Desire gerootet und geflasht. Da ist jetzt Anmora 2.0.1 drauf.

Jetzt wollte ich übers Recovery Menü die Partitionen der Sd-Karte ändern.

Komme nur leider überhaupt nicht mit der "Steuerung" klar.

Swap steht auf 32 und weiß nicht wie ich den Wert mit dem Trackball bzw lautstärketasten verändern soll.
Genau so bei der ex2.

Vllt kann mir da jmd sahen, wann ich was drücken muss um die Größe bestimmen zu können.

Ty

Belur
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Das sollte mit Hoch und Runter mit dem Trackball gehen.
 
B

Belur

Neues Mitglied
Ich komm auch zu den Punkten.

Aber wenn ich dann mit lauter, leiser tasten oder links und rechts den Trackball bewew passiert nicht. Die werte ändern sich nicht.

Wenn ich dann denk Trackball drücke erscheint nur ein :SET

und selbst dann passiert noch nichts wenn ich Trackball bewege bzw Tasten.
 
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Hm. Eigentlich sollte das so gehen.
Habe selber jetzt länger kein Amonra mehr drauf.
 
B

Belur

Neues Mitglied
Okay habs jetzt doch hinbekommen.

Jetzt ist meine Speicherkarte sozusagen 1Gb kleiner. Hatte jetzt eig gedacht, dass der interne Speicher 1Gb größer ist. Wo gehen die 1Gb denn jetzt hin bzw wie nutze ich die für Apps etc?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dav1do

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Großteil der App wird automatisch auf die partion verschoben.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
B

Belur

Neues Mitglied
Okay, klappt jetzt alles.

Ob die Apps da automatisch gespeichert werden muss ich nochmal gucken. Wundert mich dass diese Ext2 jetzt nirgendwo angezeigt wird.

Danke nochmals ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
LouCipher

LouCipher

Ehrenmitglied
Mit den Infos, welche Rom zu installiert hast, wäre es einfacher was dazu zu sagen.

Ich denke du hast noch die ext2 in eine ext3 formatiert?!
 
B

Belur

Neues Mitglied
Jaaaaa. Es hat tatsächlich alles geklappt :D

Hab mir mal S2E geholt und die Häkchen gesetzt. Allerdings wird der Telefonspeicher tdz kleiner. Zwar nicht für die volle Größe der Apps aber immer ein bisschen.

Ich mein als ich es noch ungerootet hatte konnte ich eine App ja manuell auch auf die Sd-Karte schieben und es blieb nur noch ein kleiner Teil auf dem internen Speicher.
Was ist jetzt genau der Unterschied, weil gerootet und mit S2E kommts mir genauso vor. Oder mach ich irgendwas falsch?




Hab mal paar Apps installiert und hab jetzt noch 115 Mb internen Speicher frei.
Hab mir dann nochmal QuickSystemOffice geholt und der sagt mir, dass auf meinem A2SD-Speicher 220Mb wären. Ist das realistisch?

Hab nur Angry Birds, Coin Dozer, Drag Racing, Animal Ball, Bouncy Mouse, Defender, Facebook, Lane Splitter, Mouse, Wer wird Reich, Unblock, WhatsApp und Smart Vibrator mal installiert und schon sind ~30Mb interner Speicher belegt die anscheinend nicht auf diese ext3 Partition verschoben werden konnten.
Kann schlecht einschätzen, ob das ein realistischer Wert ist. Ich mein das sind 13 Apps. Von denen ist fast jede unter 10Mb. Wie kann auf der A2sd Speicherpartition schon 200Mb sein? O,o

Und auf dem internen auch schon 30Mb weg.

Das sind also jeweils auf dem internen wie auf der Partition ~22% belegt. Absicht?

Hätte eher vermutet, dass weniger interner Speicher für die Apps draufgeht.
Vllt hab ichs auch falsch installiert oder so wer weiß .

Vllt kann mir dazu einer mal was sagen O.o

~Greets
 
Zuletzt bearbeitet:
panza

panza

Ambitioniertes Mitglied
find ich auch komisch...is bei mir auch so in der art....
 
H

Heiko12627

Erfahrenes Mitglied
Habe original fw drauf .. also 2.2 lohnt es sich die SD Karte partionieren. Habe eine 8Gb drin ?

Sent from my MZ601 using Tapatalk 2
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Da die originale Firmware nichts mit einer Ext-Partition anfangen kann -> Nein.
 
Oben Unten