Vom Original zur Custom Rom (und S-off)

  • 491 Antworten
  • Neuster Beitrag
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
@ Laser3D

Den Key genau die Buchstaben bzw Zahlen betrachten und nochmal versuchen ... hatte dazumals das gleiche Problem , ... das "l" (kleines L) mal gegen großes "i") (also I) austauschen bzw das große "O" gegen ne Null - glaube es war das "i" (I)

Toitoitoi - Gruß Ron
 
S

Subaru_Sumeragi

Neues Mitglied
Hallo liebe Forenmods und Mitglieder ;)
Ich habe ein Problem beim flashen meines HTC Desires...
Ich bin der Anleitung gefolgt und alles hat bis dahin ganz gut geklappt. Danach wollte ich Leedroid HD V3.3.3 GB flaschen, was er nicht genommen hatte. Danach hab ich mir Leedroid gesucht, und auch da hab ich eine Fehlermeldung erhalten.

Fehler bei Leedroid HD V3.3.3 GB:
assert failed: getprop("ro.product.device") == "ace" || getprop("ro.buiE:unknown command [ld.product)]
E:Error in /sdcard/LeeDrOiD_HD_V3.3.3_GB.zip
(Status 7)

Fehler bei Leedroid:
E:signature (17 files)
E:Verifiction failed

Ich hab alle 49 Seiten vorher gelesen und keine Hilfe gefunden, deshalb poste ich hier mal :)
Grund des flashens ist (wie wohl bei vielen) der zu geringe Telefonspeicher.
Zu erwähnen is villeicht, dass ich die ROMs von Rapidshare geladen habe, da ich nach stundenlangem suchen kein Leedroid gefunden hatte, wo ich es laden konnte.
Hier hab ich es her: Downloading - LeeDROID zip <- Der Link lädt die Datei noch nicht, könnt also mal drauf klicken ;)

Meine HTC-Daten:
BRAVO PVZ4 SHIP S-ON
HBOOT-0.93.0001
MICROP-051d
TOUCH PANEL-SYNT0101
RADIO-5.11.05.27
Aug 10 2010, 17:52:18

Das Telefon hat glaube ich ein T-com Branding (Startbildschirm mit T-com Zeichen)

PS: Könnt ihr mir eine gute Leedroid-version linken, weil ich glaube, dass meine einfach nur fehlerhaft sind, oder liegt das Problem doch woanders?
 
Zuletzt bearbeitet:
install.exe

install.exe

Erfahrenes Mitglied
Moin! Ich bekomme nächste Woche für meine Freundin ein Desire komplett neu also Stock.
Root usw is alles klar. Was ich nicht ganz verstehe, wann muss ich welche HBoot Tables flashen?
 
J

jsl

Erfahrenes Mitglied
wenn du custom-roms nutzen möchtest.....
welches hboot für welches custom-rom, steht dann auch bei dem custom-rom als erforderlich
 
S

stylerix

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe schon den ganzen Thread durchsucht, aber bisher keine Antwort gefunden. Ich bleibe bereits bei Schritt 3.2.12 hängen: im HBOOT habe ich den Treiber installiert, und es wurde auch korrekt als "Android Bootloader Interface" erkannt. Nun habe ich in Unrevoked das Amonra Image ausgewählt, Telefon angeschlossen, USB Debugging ausgewählt, aber es passiert nichts weiter. Das Telefon wird im Gerätemanager auch nur als "Android Phone" angezeigt. Also irgendwas stimmt da nicht.
Habe beim USB Anschluss noch die Möglichkeit "Nur laden", "HTC Sync", "Festplatte" und "USB Anbindung" zu wählen. Habe letzteres gewählt, ist das korrekt?
 
M

Mr. Watson

Stammgast
Wenn du S-Off mit einrichten willst, musst du das aus dem normalen Rom-Betrieb machen und nicht aus dem Bootloader.
 
S

stylerix

Ambitioniertes Mitglied
Also S-Off muss ich nicht unbedingt mit einrichten. Aber ich hatte das Handy ja im normalen Rom Betrieb, nur wie gesagt wird es von Unrevoked nicht richtig erkannt. Spricht was dagegen einfach mal zu probieren das Handy mit Revolutionary zu Rooten? Hat man dann z.B. weiterhin die Möglichkeit Amonra zu verwenden?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr. Watson

Stammgast
Versuch mal die Linux-Variante. Die Anleitung ist sehr gut und Linux kannst von einer Live-CD starten.
 
S

stylerix

Ambitioniertes Mitglied
So, offenbar hatte ich ein Treiber Problem. Mit einem XP Rechner und Revolutionary habe ich es nun geschafft das Desire zu Rooten (Superuser App ist nun da und im HBOOT wird S-OFF angezeigt).

Nun scheiter ich am nächsten Schritt: ich komme nicht ins Recovery. Beim Starten komme ich in den Fastboot Modus (Vol Down und Starttaste), dort gibt es jedoch nichts mit "Recovery". Nur die Optionen "Bootloader", "Reboot", "Reboot Bootloader", "Power Down". Kann mir jemand sagen, was ich tun muss, um in den Recovery Modus zu kommen?

Vielen Dank und schönen Gruß, stylerix
 
M

Mr. Watson

Stammgast
Google mal nach "recovery per fastboot flashen" gibt aber auch einen fastbootflasher dafür.
 
Frank62

Frank62

Fortgeschrittenes Mitglied
stylerix schrieb:
habe ich es nun geschafft das Desire zu Rooten
was willst du mit dem uralten alten teil noch anfangen? mit Android 4 läuft das zäh wie Kaugummi. Hab das drauf gespielt, damit das DesireHD nun als Wetterstatin (Wetter App für Netatmo läuft nur mit A4) auf dem Schrank steht.

Jetzt frage mich aber nicht, wie das Rooten und flashen geht. Ist ein paar jahre her, das ich das gemacht habe,
 
Maysi2k

Maysi2k

Stammgast
Falls es irgendeinem in der Zukunft hilft :D

"unrEVOked für Linux" funktioniert in aktuellen Linux-Distributionen nicht mehr. Daher muss man eine alte Distribution aus dem Jahr 2012~ nehmen.
Hier verlinke ich eine alte Knoppixdisti, die bei mir funktioniert hat.


Download: FTP archive directory /knoppix/ -> KNOPPIX_V7.0.5CD-2012-12-21-DE.iso
Falls das Iso irgendwann offline sein sollte, sollte man es irgendwo uppen.​
 
Oben Unten