[ANLEITUNG] ClockWorkMod für ICS

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] ClockWorkMod für ICS im Anleitungen für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
F

Fladder72

Neues Mitglied
nbock97 schrieb:
Ins Stock Recovery kommei ch auch zwar mit Power und Vol - aber das bringt mir recht wenig, weil auch wenn ich alles wipe was da geht hang es immernoch im bootloop (habe gestern dann zum 2. mal die kdz's geflasht, nächstes mal werd ichs nochmal mit dem Neustarten über PC und busybox!)

Ums nochmal kurz zusammenzufassen
-Handy (im bootscreen) an den PC
- adb.exe installieren danach die recovery.bat ausführen
- in cmd gehen : erste zeile eingeben -> Enter , zweite Zeile eingeben -> enter
und jetzt sollte sich das 4X in den CMW-Modus neustarten.

Stimmt das jetzt so?
Die Batch startet ADB aus dem entpackten Verzeichnis und übergibt die notwendigen Befehle. Deshalb reicht es aus, nachdem das Handy über USB mit dem Rechner verbunden ist, einfach nur die recovery.bat auszuführen.
Dazu muss nicht extra das Android-SDK mitsamt ADB etc. installiert sein. Alle notwendigen Dateien sind im Ordner.

Die Befehle für die Kommandozeile müssen nicht extra noch mal eingegeben werden. Dafür habe ich ja extra die recovery.bat gebastelt...

Voraussetzung ist allerdings, dass der LG-USB-Treiber am Rechner installiert ist und auf dem 4X HD die CWM-Recovery installiert wurde. Zu möglichen Problemen durch die Busybox habe ich ja schon was geschrieben.

Also noch mal zusammen gefasst:

1. Am Rechner prüfen, ob der USB-Treiber installiert ist. Gegenbebenfalls installieren.
2. Die oben angehängte recovery.zip herunterladen und entpacken.
3. Handy starten und kurz warten, bis es in der Bootanimation hängt.
3. Das Telefon per USB mit dem Rechner verbinden.
4. Das Verzeichnis mit den entpackten Dateien öffnen und dort die recovery.bat mit Adminrechten starten
5. Das 4X HD sollte nun neu starten und nach einer Weile das CWM-Recovery erscheinen.

Somit besteht die Möglichkeit, auch ohne Tastenkombi ins Custom-Recovery zu gelangen und dort Backups zurück schreiben etc.
 
Zuletzt bearbeitet:
nbock97

nbock97

Stammgast
Ok Danke jetzt hab ichs glaub ich verstanden!
Geht es auch mit TWRP Recovery?
Basiert ja im Grunde doch auf Dexter's CWM Recovery?

Leider weiß ich nicht was es mit dieser "Busy Box" auf sich hat... soll ich's einfach nächstes mal probieren wenn ich das 4X abgeschoosen hab und falls es nicht klappt einfach hier nochmal nachfragen?
 
F

Fladder72

Neues Mitglied
Ob´s mit TWRP auch funktioniert, keine Ahnung. Hab´ ich noch nicht ausprobiert...
Kann aber durchaus sein, dass es per bootstrap angesprochen wird.

Die Busybox ist im Prinzip eine Sammlung von Linux-Funktionen (Android basiert ja auf Linux), auf die andere Anwendungen zugreifen können. Der Gedanke dahinter ist, notwendige Funktionen aus einem einzigen Programm heraus nutzen zu können. Die Befehle werden zum Teil dazu auf die Busybox umgeleitet. Problem ist halt nur, wie die einzelnen Befehle in der jeweiligen Busybox-Version umgesetzt werden.
Das CWM-Recovery von Dexter scheint sich jedenfalls mit den neueren Versionen aus dem Busybox-Installer (aus dem Google-Play-Store) zu beißen...
 
Zuletzt bearbeitet:
nbock97

nbock97

Stammgast
Hmm ok ich werd einfach nächstes mal wenn ich im BootScreen häng probieren, falls es dann nicht klappt frag ich hier nochmal nach ;)

BTW hat jemand hier schon versucht das MIUI Rom zu downloaden bzw. zu flashen weil bei mir kommt immer das Archiv (.7z) wäre beschädigt :'(
 
P

painkiller

Fortgeschrittenes Mitglied
- if you restore a backup or factory reset, it will also wipe your internal storage/sdcard location. as LG have chosen to use part of internal store on same partition.

heißt das nun echt das ich meine ganzen daten von der internen SD karte sichern muss wenn ich ein backup einspiele?weil diese gelöscht wird.
Kann das einer bestätigen?
 
nbock97

nbock97

Stammgast
Ja, das soll das heißen, im Backup wird auch der interne Speicher mit gebackupt! und beim factory reset ist eh alles platt (außer externe sd)...

Du hast eben wenn du das Backup einspielst, wieder die Daten auf der internen SD wie zum Zeitpunkt, wo du das Backup erstellt hast!

Deswegen habe ich alle meine wichtigen Daten auf der externen SD :D
 
Bogeyof

Bogeyof

Stammgast
Nein, das ist nicht richtig. Inzwischen wird beim FactoryReset im ClockWorkMod Recovery die interne SD-Karte nicht mehr gelöscht (wer das braucht muss Reset unter Einstellungen des Telefons verwenden) und beim Restore eines Backup wird diese sowieso nicht gelöscht, das habe ich sicherlich schon 10 mal durchgeführt und die Daten waren noch da...
Nebenbei, es wird beim Backup nur der Ordner Data vom internen Speicher gesichert, um evtl. vorhandene Ordner für Musik, Bilder oder Navigationskarten muss man sich selber kümmern und diese z.B. immer wieder mal auf dem PC speichern. Nach einem Reset kann man zwar das Backup wiederherstellen, aber alle diese Dateien / Verzeichnisse sind dann weg....
Edit: Es fehlt auch beim Zitat das "Fixed in V1.1", soll heißen, dieses Verhalten (das Löschen) wurde ab Version 1.1 behoben...
 
Zuletzt bearbeitet:
nbock97

nbock97

Stammgast
Also in CWM bei Factory Reset wird nicht mehr die interne SD gelöscht, jedoch beim "original" Recovery bei Factory Data Reset (oder wie des heisst) schon?

Gabs auf dieses "nicht mehr" löschen ein Update oder ist das schon seit längerem so?

Sry für die Fehlinformation, dann hat wohl das "original Recovery" die interne SD gelöscht und nicht CWM .... :rolleyes:
 
creedence

creedence

Erfahrenes Mitglied
Hi Fladder72

"Voraussetzung ist eine funktionierende busybox. Die 1.19.4 wraithdu multi-caller läuft gut. Mit 1.20.1 / 1.20.2 aus dem Busybox Installer Pro (Stericson) hab ich nur schlechte Erfahrungen gemacht"

Wo fondet man diese wraithdu multi-caller ?

Danke
 
Agamemmnon

Agamemmnon

Erfahrenes Mitglied
Habe ich auch schon gesucht, habe das hier gefunden 1.19.4 wraithdu, ohne Gewähr!
 
F

Fladder72

Neues Mitglied
Die von mir empfohlene busysbox findet man bei xda im V6SuperCharger-Thread von Zeppelinrox.
[U9RC12T6]Put a V6 SuperCharger +DIE-HARD Launcher in Your Pocket=She'll B Happy 2CU! - xda-developers
Der hat mittlerweile selber eine kompiliert, 1.21...
Und geil, die funktioniert super:thumbsup: Bei der wraithdu maulten gelegentlich Programme, sie bräuchten eine höhere Version.
Auch wenn´s zum Teil Quatsch ist, da diese 1.94.1er komplett mit vollem Funktionsumfang ist:cool:


Da der Thread von Zeppelinrox zur Zeit rund 1800 Seiten hat und nicht alles im Startpost zu finden ist, schubse ich mal was hoch...:rolleyes2:
 

Anhänge

  • busybox_v1.21.0_zeppe-linaro-CWM_flashable_install.zip
    1 MB Aufrufe: 102
  • busybox_v1.21.0_zeppe-linaro--installer_script_rev2.zip
    800,8 KB Aufrufe: 89
creedence

creedence

Erfahrenes Mitglied
Das ist aber wirklich nett von dir.
Werde gleich testen.
Vielen Dank! ;-) :)



Gesendet von meinem LG-P880 mit Tapatalk 2