[How-To] Recovery für Garantiezwecke wiederherstellen

  • 47 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] Recovery für Garantiezwecke wiederherstellen im Anleitungen für LG Optimus Speed im Bereich Root / Hacking / Modding für LG Optimus Speed.
PatSend

PatSend

Experte
Wenn ihr euer LGOS aus Garantiezwecken einschicken müsst, sollte das Gerät alle Spuren von Root und Modding möglichst nicht mehr aufweisen - sonst könnte es im Rahmen der Garantieansprüche zu Problemen kommen.

Wer ein freies Gerät gekauft hat, kann per NVFlash das Standard-ROM zurückspielen und somit auch den ClockWorkMod auf der Recovery-Partition überschreiben. Wer allerdings ein gebrandetes Gerät (z.B. Vodafone) hat, muss über den ClockWordMod ein vorher angelegtes Backup zurückspielen. Die Recovery-Partition mit ClockWorkMod bleibt dabei aber erhalten, so dass es zu Schwierigkeiten beim Garantieanspruch kommen kann.

Vorgehensweise

Um nach dem Zurückspielen des Backups auch die Recovery-Partition zurückzusetzen, muss die unten im Beitrag verlinkte .zip-Datei über den ClockWorkMod installiert werden. Dabei wird die Recovery-Partition auf Ausgangszustand zurückgesetzt und nach einem Reboot ist das LGOS endgültig wieder auf Auslieferungszustand.

Download

r1: Stock recovery image

Credits to MoDaCo!
Originalthread
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

GT725

Stammgast
Für Vodafone Geräte ist es noch einfacher

GT725 schrieb:
das Vodafone Branding bekommst ganz einfach wieder rauf solang dein Telefon angeht
einfach mit der LG Software nach Updates suchen es wird dir eines angezeigt und du kannst es runter laden danach ist es wieder mit VF Zeug und so
(Egal ob vorher EXT4 oder sonstige Partition vorhanden war)
also nie das Update über die Software machen !!!
ClockWorkMod wird dabei ebenfalls entfernt
 
androidwissen

androidwissen

Experte
GT725 schrieb:
Für Vodafone Geräte ist es noch einfacher



ClockWorkMod wird dabei ebenfalls entfernt
Kann das jemand bestätigen?
 
G

GT725

Stammgast
habe es durchgemacht 2 mal reicht das nicht ;-)
1 MAL EXT4 ROM und einmal Standart ROM weil ich wissen wollte ob es von beiden Funktioniert und irgendeiner in Normalen LGOS Forum hatte es auch schon mal so ge updatet^^


werde es aber jetzt nochmal testen weil ich neueste Clockwork raufmach^^
in 30 Min sollte es soweit fertig sein ;-) dann sage ich dazu nochmal was
 
Zuletzt bearbeitet:
androidwissen

androidwissen

Experte
GT725 schrieb:
habe es durchgemacht 2 mal reicht das nicht ;-)
1 MAL EXT4 ROM und einmal Standart ROM weil ich wissen wollte ob es von beiden Funktioniert und irgendeiner in Normalen LGOS Forum hatte es auch schon mal so ge updatet^^


werde es aber jetzt nochmal testen weil ich neueste Clockwork raufmach^^
in 30 Min sollte es soweit fertig sein ;-) dann sage ich dazu nochmal was
Wie es gibt ne neue CWM Version?
 
G

GT725

Stammgast
rc1 ;-)
raus aus beta
siehe entsprechenden Forumsbeitrag^^
 
androidwissen

androidwissen

Experte
Einfach drüber flashen, richtig? Habe bei meinem Desire nie den CWM geupdatet :o
 
G

GT725

Stammgast
würde jetzt mal ja sagen
Flashe es ja ja auf ein unbenutztes LGOS^^
(ansonsten mach vorher noch ne System Sicherung)

Nachtrag:OT
Altes System wieder hergestellt aber mit neuer CMR Version^^
 
Zuletzt bearbeitet:
androidwissen

androidwissen

Experte
Also wenn ich es flashe dann steht da " Installation aborted" ...
 
G

GT725

Stammgast
mh

bei Was Wiederherstellung des Systems oder CMR? wen CMR lass in entsprechendes Topic gehen hier ist es OT^^
 
androidwissen

androidwissen

Experte
Nein ich rede von der neuen Version vom ClockworkMod (die r1).
Ich habe sie mir runtergeladen und aufs Handy kopiert. Dann habe ich dich gefragt ob ich das einfach draufflashen muss damit ich die neuste Version von CWM habe, du sagtest ja du denkst schon. Dann habe ich es gemacht und dann steht da "Installation aborted".
Was nun?
 
G

GT725

Stammgast
also doch anderes Topic^^ das meinte ich doch^^
versuch es nochmal
oder lass mir die alte Version nochmal zukommen dan teste ich es selbst^^ ist ja nur einmal zurück auf Vodafone^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Koepi

Koepi

Ambitioniertes Mitglied
schneckenchef schrieb:
Nein ich rede von der neuen Version vom ClockworkMod (die r1).
Ich habe sie mir runtergeladen und aufs Handy kopiert. Dann habe ich dich gefragt ob ich das einfach draufflashen muss damit ich die neuste Version von CWM habe, du sagtest ja du denkst schon. Dann habe ich es gemacht und dann steht da "Installation aborted".
Was nun?
Du musst das nicht aufs Handy kopieren, sondern von Windows aus ausführen...

Installation on Windows, Linux and OSX

- Download the zip file above and extract to a directory
- Connect your device and ensure 'USB debugging' is enabled
- WINDOWS - double click 'install-clockworkmod-windows.bat'
So steht's in der Installationsanleitung. Runterladen und entpacken, Handy über USB an den PC anschließen und dann die 'install-clockworkmod-windows.bat' (dort, wo du die .zip hin entpackt hast) ausführen.
 
M

MMcFly267

Experte
GT725 schrieb:
Für Vodafone Geräte ist es noch einfacher



ClockWorkMod wird dabei ebenfalls entfernt

heißt das , ich muss einfach die LG Software installieren und mein Handy mit dieser updaten, wenn ich VF-Branding hab?! geht das einfach so?
 
G

GT725

Stammgast
ja so einfach geht das

@Koepi
was dein Beitrag in diesen Topic sucht verstehe ich nicht ;-) erstens in richtigen topic woher du das posting hast wurde es schon gelöst zweitens sind wir gestern wegen diesen Thema extra aus diesen topic raus um es nicht zu sehr zu vermischen^^
 
M

MMcFly267

Experte
GT725 schrieb:
ja so einfach geht das

bei mir geht das nicht. LG PC Suite meldet mir dauernd "keine Aktualisierungen verfügbar"....
 
G

grim185

Ambitioniertes Mitglied
Mc Fly hast du deins denn geflasht? die suite erkennt ja nur n unterschied wenn du was anderes draufgespielt hast, da ja sonst noch kein update vorhanden ist, oder irre ich mich da?
 
M

MMcFly267

Experte
Habe nur den CWM Recovery drauf... kann ich den drauf lassen??