Erstellen eines Backups MTK67xx Chip/ Wiederherstellen

M

masterandy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Wie kann ich von einem funktionierenden ACER Z630S mit dem MTK6753 Chipsatz ein Backup erstellen und dann auf ein defektes gleichen Typs aufspielen? Das MTK Droid Tool hatdoch Probleme mit 64bit, oder? Das defekte Smartphone wir noch mit dem MTK vcomTreiber erkannt und in den Gerätemanager eingebunden, also alles wie in der Anleitung. Das SP Tool sagt aber Fehler 5054. Muss das neue gerootet sein?
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Du kannst ein Readback per SP Flash Tool erstellen: [Anleitung] Backup/"Readback" per SP Flash Tool
Bitte lies dort auch den 2. Post, um Dir einige Arbeitsschritte zu ersparen (ich muss die Anleitung dringend überarbeiten :blushing:, weiß aber noch nicht, wann ich die Zeit dafür finde). Die Fehlermeldung 5054 deutet auf falsche Systemdateien für Dein Gerät hin. Hast Du das Flash Tool mit einer fremden Firmware getestet?
 
M

masterandy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Leider ist in diesem in der Anleitung genutzten MTK Tool der Punkt für das Erstellen des Scatterfiles ausgegraut und ich komme nicht weiter.
Ja ich hatte eine englisch/asiatische Firmware inklusive Scatterfile. Habe ich bei Facebook unter dem Begriff Taiwan101 und Acer Z630S gefunden.
Vielleicht kannst du mir nochmal auf die Sprünge helfen.

Also ich hab zwei baugleich Handys. Eins gebrickt und eins funktionsfähig mit Root.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Mithilfe der Datei "partinfo" (Pfad: /proc/partinfo) sollte sich dennoch ein Readback erstellen lassen. Willst Du Deine Nutzerdaten mit übernehmen? (In Deinem Fall sollte das funktionieren). Wenn Du magst, kannst Du die Datei hier hochladen... (bitte .txt anhängen, damit die Forensoftware erkennt, um welchen Dateitypen es sich handelt.)
P.S. mir fällt noch ein, dass Du zum Flashen auf jeden Fall ein Scatter File brauchen wirst. Kannst Du das aus der herunter geladenen ROM auch hochladen? Dann kann ich die Adressdaten der einzelnen Partitionen mit der "partinfo" vergleichen...
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Es wäre trotzdem sinnvoll, die Angaben aus der Scatter-Datei mit Deiner "partinfo" zu vergleichen. Wir sollten das Scatterfile nur nutzen, wenn alles übereinstimmt.
 
M

masterandy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Wie komme ich an diese Datei?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

masterandy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Root Explorer hat geholfen.
Hier habe ich einen Link auf das englische/asiatische Image. Die Datei ist aber sehr groß.
Wie gesagt das gebrickte Smartphone startet noch mit dem MTK Preloader COM Treiber. Aber ich bekomme nur die Meldung die 5054. Also Image oder Scatter File fehlerhaft.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hier habe ich mit dem Tool Space_Media Tek Toolkit ein Backup von system, boot, cache, secro, recovery, lk.bin, logo.bin erstellt und in eine Zipdatei gepackt.
 

Anhänge

Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Okay, es gibt kleine Abweichungen (in unkritischen Bereichen). Ich habe das Scatterfile entsprechend modifiziert.
Du kannst versuchen, Dein Backup mithilfe dieses Scatterfiles auf das defekte Handy zu flashen. Deine Benutzerdaten "wandern" dann nicht mit. Vielleicht fehlen auch noch ein paar Images, aber es ist einen Versuch wert.
P.S.: Eine Anleitung zum Flashen findest Du hier: [Anleitung] SP Flash Tool einrichten und anwenden unter Windows 8/8.1/10
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Falls Du die Fehlermeldung [File not found] erhältst, entferne bitte die Haken im Flashtool bei allen Bereichen, wozu rechts kein Pfad hinterlegt ist (preloader, trustzone bzw. tee1/tee2, cache und userdata)
 

Anhänge

M

masterandy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Im Anhang das Bild der Fehlermeldung die jetzt kommt.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Irgendwie fehlt der Preloader und tee 1 und tee2. Kommt deswegen die Fehlermeldung?
 

Anhänge

Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Nein, die Fehlermeldung ist quasi die gleiche, die Du vorher mit der Taiwan-ROM erhalten hast
Quelle: https://forum.hovatek.com/thread-439.html
... als würde die Firmware nicht richtig zum Gerät passen. Bist Du sicher, dass die beiden Geräte identisch sind? Und was ist an dem alten Gerät genau defekt?
 
M

masterandy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Das alte Smartphone bootet nicht. Es kommt keine Vibration. Es wird nur als Mediatek Preloader USB VCOM (Port 12) im Gerätemanager angezeigt, wenn das Smartphone angesteckt ist.Die Geräte sind identisch. Es sind 2 gleiche Acer Z630S (T04) mit 32GB. Vielleicht ist mein Image fehlerhaft?
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Möglich ist es... Wenn das Gerät gar nicht mehr bootet, liegt vielleicht auch ein größerer Hardwareschaden vor. Du könntest im SP Flash Tool mal einen Memory Test starten.
 
M

masterandy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Der lässt sich nicht starten. Gleiche Fehlermeldung. Der Vcom Port wird aber erkannt. von dem Image habe ich keine Preloader Datei.
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Hast Du das Space_Media Tek Toolkit (danke übrigens für den Hinweis :). Unter Linux kann ich es leider nicht testen) mit dem defekten Handy ausprobiert? Inzwischen befürchte ich, dass der Flash-Speicher hinüber ist und nicht gelesen bzw. beschrieben werden kann...
Die Preloader-Datei bräuchtest Du nur für ein "Firmware Upgrade", bei "Download Only" ist sie nicht vonnöten. Diese Datei ist nicht leicht zu sichern.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

masterandy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hmm Shit, was soll ich tun. Das Teil bootete nicht mehr, nach dem ich ein Tool installiert hatte was den KingUser gegen SuperSU wechseln sollte. Danach blieb der Bildschirm schwarz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Hmm, ich kann mir kaum vorstellen, dass dadurch der Speicher ruiniert wurde. Es besteht noch die Möglichkeit, dass die Geräte doch nicht hundertprozentig identisch sind:

Liquid Z630S
HM.HSYEE.001
  • Android™
  • MediaTek MT6753 Prozessor Octa-Core 1,30 GHz
  • 14 cm (5,5 Zoll) HD (1280 x 720)
  • 8 Megapixel (Rear Camera), 8 Megapixel (Front Camera)
  • 3 GB RAM
  • 32 GB


Liquid Z630S
HM.HT6EE.001
  • Android™
  • MediaTek MT6753 Prozessor Octa-Core 1,30 GHz
  • 14 cm (5,5 Zoll) HD (1280 x 720)
  • 8 Megapixel (Rear Camera), 8 Megapixel (Front Camera)
  • 3 GB RAM
  • 32 GB
Quelle: Liquid Z630S

Leider habe ich keine Quelle für die jeweilige Stock ROM gefunden...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

masterandy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ich kontrolliere das. Leider ist die ROM für das Acer Z630 T03 und nicht für das Acer Z630S T04.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das ist des Rätsel Lösung. Hmm gibt es innerhalb der Serie Unterschiede?
 
M

masterandy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Der Unterschied ist Gold und Silber.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten