1. fader, 21.01.2013 #41
    fader

    fader Neuer Benutzer

    Hi,ich hab jetzt das Problem ,dass wenn ich versuche Schritt 13 durchzuführen foglendes gemeldet wird :
    "Could'nt open directory.
    No files found"
     
  2. RATTAR, 21.01.2013 #42
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Befindet sich der Ordner GingerDownToFroyo im Backup-Verzeichnis von clockworkmod?
     
  3. fader, 21.01.2013 #43
    fader

    fader Neuer Benutzer

    Ja ,ich musste den clockwordmod ordner selbst erstellen
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.2013
  4. RATTAR, 21.01.2013 #44
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Aha, da liegt wohl das Problem.

    Normalerweise wird der Ordner automatisch von Defy2ndInit erstellt. Gehe im ClockWorkMod-Menü anstatt auf Restore mal auf Backup und erstelle ein Backup deines jetzigen ROMs, war dies erfolgreich kannst du den Ordner GingerDowntoFroyo erneut in das erstellte von ClockWork Backup-Verzeichnis schieben und dann müsste es klappen.
     
    fader bedankt sich.
  5. fader, 21.01.2013 #45
    fader

    fader Neuer Benutzer

    ok
     
  6. fader, 21.01.2013 #46
    fader

    fader Neuer Benutzer

    -solved-
     
  7. anderl.heckmair, 04.04.2013 #47
    anderl.heckmair

    anderl.heckmair Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo, ich habe aus versehen, weil ich ein + und ein normales habe das normale mit den root sbf's von der BL7 anleitung geflasht.
    Nun will ich CM7 benutzen und meine Kamera funktioniert nicht mehr. Wie komme ich zurück auf die Originale?
    Der Download GingerDownToFroyo.zip funktioniert bei mir leider nicht und ich habe als OS Ubuntu/Linux.

    Über jede Hilfe bin ich dankbar!!!
     
  8. idaxd, 10.12.2013 #48
    idaxd

    idaxd Neuer Benutzer

    Hilfe!:/ nach dem erfolgreichen flashen mit
    GingerDownToFroyo.sbf
    startet mein Defy auch auch aber ich bin nicht in der Lage vom Speerbildschirm wegzu kommen - kann folglich nicht rooten. Was kann ich tuen bzw. wie entsperre ich die Rom vlt. sehe ich es auch einfach aufgrund der Schriftzeichen nicht....
     
  9. Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Hast du eine SIM-Karte drin?
    Die brauchst du dafür nämlich.

    Und wieso hast du diesen umständlichen weg genommen?
     
  10. idaxd, 10.12.2013 #50
    idaxd

    idaxd Neuer Benutzer

    Asoo ok danke - ja muss mich nach dem Tutorial richten hab mir den Bootloader 6 eingefangen und möchte nun irgendwie WhiteRabbit installieren....
     
  11. Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Das kannst du auch mit einer Defy+ Stockrom. Nur wenn die eine Kamera mit grüner Linse hast, wird diese nicht funktionieren
     
  12. idaxd, 11.12.2013 #52
    idaxd

    idaxd Neuer Benutzer

    Ok hab leider ein normales Defy mit grüner Linse:/ - aber nach dem Flash mit dieser Anleitung kann ich doch direkt WhiteRabbit installieren oder?
     
  13. Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Nach dem rooten und CWM installieren ja. :)
     
  14. idaxd, 11.12.2013 #54
    idaxd

    idaxd Neuer Benutzer

    Danke für die Unterstützung:) Es hat jetzt alles soweit funktioniert! :)
     
    Cua bedankt sich.
  15. SkullSplitter, 19.02.2014 #55
    SkullSplitter

    SkullSplitter Junior Mitglied

    Halli Hallo :)

    Hab nem Kollegen von nem Kollegen ein Defy (MB 525) bekommen und es beim Rooten zerschossen. Es lag, dann nen halbes Jahr oder so rum, weil ich keine Lösung gefunden habe.
    Habe es dann in den letzten Tagen wieder vor gekramt und einfach mal die DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-231_BLUR_SIGN_USADEFYEMARAB1B8RTDE004.0R_PDS03C_USAJRDNGIBRRTDACH_P019_A022_M002_Service1FF.sbf geflasht. Ich hab mich riesig gefreut, als ich das rote Motorola Logo gesehen habe und das Handy komplett durch gestartet ist.
    Jetzt wollte ich nen Custom ROM Flashen, aber irgendwie mag er den Downgrade nicht so wirklich.

    Ich habe folgendes gemacht:

    - DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-231_BLUR_SIGN_USADEFYEMARAB1B8RTDE004.0R_PDS03C_USAJRDNGIBRRTDACH_P019_A022_M002_Service1FF mit RSD-Lite geflasht

    - Habe es mit FramaRoot gerootet

    - Habe den CWM per SNDInitDefy_2.3 geflasht

    - Habe im CWM Recovery die System.IMG aus dem GingerDownToFroyo Ordner geflasht

    alles soweit hat das ganze funktioniert.

    Leider hängt er jetzt beim roten Motorola Logo und macht kein Stück weiter :(

    Was kann ich machen bzw wo liegt mein Fehler ?

    Danke schonmal im voraus für Tipps und Hilfe

    Gruss

    Skully
     
  16. Cua

    Cua Ehrenmitglied

    Wieso willst du wieder downgraden? Das brauchst du nicht um eine Custom Rom zu installieren.
    Du weist jetzt wieder die sbf flashen müssen, die du vorher geflasht hast.
     
  17. SkullSplitter, 19.02.2014 #57
    SkullSplitter

    SkullSplitter Junior Mitglied

    Oh ....

    das ist schon so lange her ... O.o

    ich meine, dass war der CM7 ... bin mir aber leider nicht mehr ganz sicher ...

    ich wollte wohl die White Rabbit 2.1.1 drauf packen und jetzt hängt er beim BootLoader (09.10) mit dem Fehler:
    Err: A5,70,00,00,23

    Cheers

    Skully

    Edit: Hab jetz diese geflasht (https://www.android-hilfe.de/forum/...enmod-11-0-android-4-4-4.493131-page-275.html) ... Habe es auf die aktuellste Version geupdated und funktioniert alles wie es soll ... das einzige was mir jetzt aufgefallen ist, es ist jetzt ein Defy+ (MB526), obwohl es ein normales Defy (MB525) ist ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2014
Du betrachtest das Thema "[How-To] Downgrade von 2.3.4/2.3.6 (orginale Motorola ROMs) auf Froyo" im Forum "Anleitungen für Motorola Defy",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.