[Anleitung][I9505] Deaktivierung des Root-Accounts

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][I9505] Deaktivierung des Root-Accounts im Anleitungen für Samsung Galaxy S4 (I9505) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
myreality

myreality

Lexikon
Root entfernen:

Achtung: Die neue Flag KNOX Warranty Void im Downloadmodus
lässt sich nicht mehr zurücksetzen wenn sie schon auf 0x1 steht.
Eure Garantie erlischt somit.


Simples unrooten:

In der SuperSU Anwendungen die wir durch die Aktivierung des Root-Accounts erhalten haben,
oben auf den Reiter Einstellungen gehen, dann nach unten scrollen zu dem Punkt Vollständiges Un-Root.

Wenn Ihr euer Gerät aber einschicken oder alle Root Spuren entfernen wollt, um zum Beispiel OTA Updates zu bekommen,
müsst Ihr einen Schritt weiter gehen:


Umtausch/einschicken/vollständiges unrooten:

Wenn ihr Euer Gerät einschicken müsst dann, dann solltet Ihr davor den Custom Binary Flash Counter zurücksetzen,
damit nicht mehr ersichtlich ist, ob Ihr einen Custom Kernel, Custom OS geflasht oder gerootet hattet.
Dies geht mit der von Chainfire entwickelten App TriangleAway.

* Falls Ihr ein Custom Recovery besitzt z.B CWM, PhilZ, TWRP müsst Ihr vor dem Counterreset das Stock Recovery flashen (In Odin bei PDA einfügen und flashen).
* Falls Ihr einen Custom Kernel besitzt z.B. Adam, Abyss müsst Ihr vor dem Counterreset einen Stock Kernel flashen
(Hierbei ist es egal welchen Stock Kernel ihr nehmt, Ihr müsst nachher sowieso noch eine Firmware flashen)
Hier habt ihr einen Stock Kernel der Firmware MEA (In Odin unter PDA einfügen und flashen).
Die beiden obigen Punkte müsst ihr also nur beachten wenn ihr ein Custom Kernel und/oder Recovery besitzt. Wenn ihr also nur nach Anleitung gerootet habt könnt ihr sie überspringen.


* Nun die App TriangleAway starten, die Warnhinweise beachten und auf den Punkt Reset flash counter klicken.
Euer Gerät bootet dann in den Download Modus, wenn wir also das grüne Android Männchen sehen müssen wir die Powertaste für 10 Sekunden gedrückt halten,
das S4 bootet dann in einen speziellen Modus, indem wir nochmals gefragt werden ob wir unseren Counter zurücksetzen wollen.
Mit der Lautstärketaste hoch bestätigen wir dies und der Counter wird resettet.



Achtung:
Der aufmerksame Leser wird dies sicher schon bemerkt haben:
Es ist eminent wichtig ein Stock Recovery und einen Stock Kernel zu besitzen, ansonsten wird der Counter niemals resettet und bleibt bei 1 oder höher stehen.
Weiter kann es passieren, dass wenn Ihr damit versucht den Counter zu resetten, im Bootloop landet und/oder euer Gerät soft-bricked.
Dann müsst Ihr eine Stock Firmware flashen um Euer Handy zu retten.

* Jetzt benötigen wir eine Stock Firmware von Samsung.
Folge deshalb diesem Link Sammobile Firmwares und lade Dir die Firmware für Deine Region herunter.
Alternativ kannst Du auch bei Uns im Forum nachschauen, ob es Deine gewünschte Firmware gibt.

* Flashe dann diese Stock Fimware auf Dein Gerät.

* Checke dann unter Einstellungen>Optionen>Info zu Gerät>Status>
den Gerätestatus, er sollte nicht auf "Benutzerdefiniert" stehen, deshalb:
Führe einen Werksreset durch (Einstellungen> Konten>Sichern und zurücksetzen>Auf Werkseinstellungen zurücksetzen)

* Gehe dann in den Downloadmode und schau nach ob
Current Binary : Samsung Official
System Status : Official
sind.

Du kannst dein S4 nun einschicken.





Falls ich Euch geholfen habe, dann scheut Euch nicht den
-
Button zu drücken :)



Credits:
Chainfire
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.