Anleitung: Unlock Bootloader und CyanogenMod via Mac OSX

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anleitung: Unlock Bootloader und CyanogenMod via Mac OSX im Anleitungen für Sony Ericsson Xperia Pro im Bereich Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Pro.
O

OrangeMTB

Neues Mitglied
Hallo allerseits,

Um möglichst vielen Usern zu helfen habe ich das untenstehende Tutorial in Deutsch and in englisch. For the english translation scroll down.

Nach langem, intensivem Suchen und Ausprobieren habe ich einen Weg gefunden, den Bootloader meines SonyEricsson XperiaPro mittels eines Mac zu entsperren.
Wie ich CyanogenMod 7.2 via Mac geladen habe steht auch noch unten unter #7.

Ich bin bloss ein Anfänger mit zu viel Freizeit. Ich übernehme also keine Verantwortung, wenn gewisse Dinge auf Eurem XperiaPro etwas anders funktionieren :)
Aber vielleicht kann ich ja einigen von Euch viel Zeit zum Rumsuchen sparen …
UND: vergesst nicht, dass Ihr sehr wahrscheinlich die Garantieansprüche Eures XperiaPro verliert!
Let me know if I have errors.
Lasst mich wissen, wenn ich Fehler in dieser Anleitung habe. (zB spricht Lubomir in seiner Anleitung unter Punkt 14. zwei Mal von "wipe". Warum, dafür bin Ich zuwenig erfahren. In der CyanogenWiki ist nur ein wipe erwähnt)

Phone: SonyEricsson XperiaPro 2012 mit Android 4.0.? (wenn das wichtig ist ?!?)
Computer: MacBook Pro 2008 OSX 10.7.4 (Lion) (wenn das wichtig ist ?!?)

Software: Android SDK (Software Developers Kit) v20.0.1

Erwähnte Hilfeseiten:
SonyEricsson "Unlock Bootloader How-To": Instructions | Sony Xperia
Android SDK: Installing the SDK | Android Developers
Installation von CyanogenMod: Sony Ericsson Live with Walkman: Full Update Guide - CyanogenMod Wiki
Terminal tricks: SigSays – All Things Reviewed » How To
DANKE dafür!!!


1.
Versichert Euch, dass Ihr ein möglichst komplettes Backup Eures XperiaPro's habt!! Das folgende Vorgehen hat mir ein ziemlich jungfräuliches SE XperiaPro Erlebnis beschert …

2.
Installiert das Android SDK auf Eurem Mac "Android Developers" -> wählt "Get the SDK" -> wählt "Download the SDK for Mac"
2a.
Entpackt die Datei und legt sie ab wo Ihr sie haben möchtet.
2b.
Im Finder sucht android-sdk-macosx/tools/android
2c.
Doppelklickt android. Erst öffnet eine Terminal Session. Wartet einen Moment bis Android SDK Manager startet.
2d.
Installiert das aktuellste Android API. Im Moment ist das Android 4.1 (API 16)
-> Hier die offizielle Hilfeseite: Installing the SDK | Android Developers
3.
Öffnet "Instructions | Sony Xperia" auf dem Mac.
Damit werden wir hier arbeiten. Mit einigen kleinen Änderungen damit es mit Mac OSX funktioniert.

3a.
Auf Eurem XperiaPro tippt *#*#7378423#*#* in die Telefon App um ins Service Menü zu gelangen.
3b.
Klickt Service info > Configuration > Rooting Status. Wenn bei "Bootloader unlock allowed" steht "Yes", könnt Ihr mit dem nächsten Schritt weiterfahren. Wenn "No" steht, oder wenn der Status fehlt, kann der Bootloader Eures XperiaPro nicht entsperrt werden.
3c.
Auf Eurem Mac, klickt "Continue" am Ende der Seite die Ihr in #3. geöffnet habt, um dem Bootloader-entsperr-Prozess zu starten.
Lest die Info im Popup Fenster durch und klickt "Yes, I’m sure", wenn Ihr sicher seid, dass Ihr den Bootloader entsperren wollt.
Lest und akzeptiert die Rechtsbelehrung und klickt "I Accept".
3d.
Tragt Euren Name und Eure eMail-Adresse ein und die ersten 14 Ziffern (letzte Ziffer entfernen) der IMEI-Nummer Eures XperiaPro.
Klickt "Submit".
Ihr seht die IMEI-Nummer, wenn Ihr *#06# in die Telefon App eingebt.
3e.
Der Bootloader-entsperr-Schlüssel wird jetzt angezeigt. Unten als KEY erwähnt. Schreibt diesen KEY auf und verwahrt ihn sicher für spätere Verwendung.

4.
Jetzt weicht das Vorgehen ab von der offiziellen SonyEricsson Beschreibung:
Ihr braucht das android_winusb.inf-file nicht. Das ist Windows-spezifisch.

5.
Zurück zur offiziellen SonyEricsson Beschreibung:
5a.
Schaltet Euer XperiaPro aus.
5b.
An Eurem XperiaPro, drückt und haltet die Entsperr-Taste (für das XperiaPro 2011 ist dies die Menü-Taste) während Ihr Euer Phone per USB-Kabel mit Eurem Mac verbindet.
5c.
Auf Eurem Mac: Öffnet ein Terminal-Fenster und geht zum platform-tools Ordner im Android SDK Ordner. (Terminal ist ein Programm auf Eurem Mac im Programmordner Dienstprogramme)
Um dahin zu gelangen tippt "cd " und drag-and-dropt den platform-tools Ordner ins Terminal Fenster. Vergesst nicht den Leerschlag nach "cd"! Drückt die Eingabetaste.
In Terminal sollte es jetzt ungefähr so aussehen:
EuresMac'sName:~ benutzer$ cd /Users/Benutzer/Ein/Vollständiger/Pfad/android-sdk-macosx/platform-tools
Drückt die Eingabetaste.
Das Terminal zeigt jetzt an:
EuresMac'sName:platform-tools benutzer$
5d.
Dank an "SigSays – All Things Reviewed » How To" für den folgenden Input:
Um fastboot, welches sich in android-sdk-macosx/platform-tools (Dieser Speicherort unterscheidet sich in OSX von der Windows Version) befindet, zu starten, müsst Ihr vor "fastboot …." "./" eintippen.
Die offizielle SonyEricsson Beschreibung lautet:

"Enter fastboot.exe -i 0x0fce getvar version, and verify that you get a response back (for example "0.3"). This means your phone is connected properly."

(Eingabe
fastboot.exe -i 0x0fce getvar version, und sicherstellen dass Sie eine Antwort erhalten (zB "0.3"). Das heisst, dass Ihr Phone korrekt verbunden ist.)
Damit das mit OSX funktioniert, müsst Ihr in Terminal (wenn Ihr im android-sdk-macosx/platform-tools Ordner seid) folgendes eingeben:
./fastboot -i 0x0fce getvar version

(kein ".exe")
Drückt die Eingabetaste.
Wenn die Antwort von Terminal wie oben erwähnt ausfällt, sieht die Welt rosa aus:) Andernfalls sucht nach Tippfehlern.

6.
Die offizielle SonyEricsson Beschreibung lautet:
"Warning! If you perform this step, you will unlock the boot loader. This may void your warranty and/or any warranty from your operator. If you still want to unlock the boot loader of your phone, enter fastboot.exe -i 0x0fce oem unlock 0xKEY, where KEY is the unlock boot loader key you got in the beginning of this instruction. The boot loader should now be successfully unlocked."

(Warnung! Mit dem nächsten Schritt entsperren Sie den Bootloader. Das kann Ihre Garantieansprüche und/oder jedwelche Garantieansprüche gegenüber Ihrem Netzbetreiber zum erlöschen bringen. Wenn Sie immer noch den Bootloader entsperren wollen, geben Sie fastboot.exe -i 0x0fce oem unlock 0xKEY ein, wobei KEY der Bootloader-entsperr-Schlüssel ist, den Sie am Anfang dieser Anleitung erhalten haben. Der Bootloader sollte jetzt erfolgreich entsperrt sein.)
6a.
Also gebt Ihr hier folgendes in Terminal (wenn Ihr im android-sdk-macosx/platform-tools Ordner seid) ein:
./fastboot -i 0x0fce oem unlock 0xKEY
wobei KEY der Bootloader-entsperr-Schlüssel ist, den Ihr in #3e. dieser Anleitung erhalten habt.

7.
Installation von CyanogenMod und GoogleApps:
Ich habe CM7.2 mit entsprechenden GoogleApps installiert. Es sollte aber für alle neueren Versionen etwa gleich laufen. Profis: bitte um Korrektur falls nötig!
Dank für diese Anleitung geht an wiki.cyanogenmod.com, ich habe nur die Änderungen beigetragen, damit es mit OSX funktioniert.
7a.
Ladet die aktuellste Version von CyanogenMod für Euer XperiaPro herunter. (XperiaPro = iyokan. Für andere Modelle sucht selber.)
Optional: Ladet die Google Apps für Euer Gerät herunter. (Ganz unten auf der Seite.)
-> Wenn Ihr beides, CyanogenMod UND GoogleApp, herunterlädt, stellt sicher, dass Ihr ein passendes Paar erhaltet. Entweder beide CyanogenMod 7 ODER beide 9.
7b.
Extrahiert das boot.img aus dem CyanogenMod update.zip und kopiert es in den gleichen Ordner wie fastboot (der /platform-tools Ordner im Android SDK Ordner). (Das update.zip file wird irgendwie heissen wie cm-7.2.0-iyokan.zip)
7c.
Verschiebt das CyanogenMod update.zip file in den Stammordner/Wurzelverzeichnis der SD-Karte. Profis: Wie sagt man das korrekt?
Optional: Verschiebt das Google Apps .zip file ebenfalls in den Stammordner/Wurzelverzeichnis der SD-Karte. (Das GoogleApps.zip heisst irgendwie wie gaps-gb(oder ics)-20110828(irgendein Datum)-signed.zip)
7d.
Trennt Euer SE XperiaPro vom Mac und schaltet es aus.
7e.
An Eurem XperiaPro, drückt und haltet die Entsperr-Taste (für das XperiaPro 2011 ist dies die Menü-Taste) während Ihr Euer Phone per USB-Kabel mit Eurem Mac verbindet.
7f.
Auf Eurem Mac: Öffnet ein Terminal-Fenster und geht zum platform-tools Ordner im Android SDK Ordner. (Terminal ist ein Programm auf Eurem Mac im Programmordner Dienstprogramme)
Um dahin zu gelangen tippt "cd " und drag-and-dropt den platform-tools Ordner ins Terminal Fenster. Vergesst nicht den Leerschlag nach "cd"! Drückt die Eingabetaste.
7g.
Dann gebt Ihr folgenden Befehl ein:
./fastboot -i 0xfce flash boot boot.img
-> Für den Nächsten Schritt müsst Ihr schnell genug sein. Wenn Ihr es verpasst müsst Ihr Euer XperiaPro ausschalten (vielleicht sogar indem Ihr einfach die Batterie herausnehmt.) und bei Schritt #7e. wieder einsteigen. Keine Sorge, das ist mir mehrmals passiert und am Schluss funktionierte trotzdem alles einwandfrei :)
Drückt die Eingabetaste.
Während (nicht nachdem) das XperiaPro neu startet, drückt Ihr mehrmals die Lautstärke-Tasten um ins ClockworkMod Recovery zu starten.
Hier der nächste Befehl:
./fastboot -i 0xfce reboot
Drückt die Eingabetaste und während (nicht nachdem) das XperiaPro neu startet, drückt Ihr mehrmals die Lautstärke-Tasten um ins ClockworkMod Recovery zu starten.
7h.
Wenn Euer XperiaPro ins ClockworkMod Recovery gestartet ist, braucht Ihr die Lautstärke-Tasten um Euch darin zu bewegen und die Foto-Auslösetaste um zu wählen.
Optional:
Wählt "backup and restore" um ein Backup der aktuellen Installation auf Eurem XperiaPro anzulegen.
7i.
Wählt die Option "Wipe data/factory reset".
7j.
Dann, wählt die Option "Wipe cache partition".
7k.
Wählt "Install zip from sdcard".
7l.
Wählt "Choose zip from sdcard".
7m.
Wählt das CyanogenMod update.zip.
Optional:
Installiert die Google Apps in dem Ihr die Schritte #7k. -#7m. wiederholt und das Google Apps update.zip wählt.
7n.
Wenn Ihr die Installation abgeschlossen habt, wählt Ihr +++++Go Back+++++ um zum Hauptmenu zurück zu gelangen und wählt dann die Reboot system now Option. Euer XperiaPro sollte jetzt in CyanogenMod starten. Falls Ihr keinen Menupunkt +++++Go Back+++++ seht, versucht die Rückwärtstaste. (Oder "enable Back menu button" indem Ihr mehrmals "Lautstärke lauter" drückt)

Erfreut Euch an Eurem NEUEN XperiaPro. I am loving it.

=====================================================

Below the english translation

Hi all,

after searching and trying very long and hard i figured out a way to unlock the boot loader of my Sony Ericsson Xperia pro using a Mac.

I am just a punter with too much time on his hand so do not hold me responsible i anything goes different on your phone!! ;-)
But maybe I can spare somebody a lot of looking around ….
AND: remember, you most likely void your phone's warranty!
Let me know if I have errors.

Phone: Sony Ericsson Xperia pro 2012 running Android 4.0.? (if that matters)
Computer: MacBook Pro 2008 OSX 10.7.4 (Lion) (if that matters)

Software: Android SDK (Software Developers Kit) v20.0.1

Referred-to help pages:
SonyEricsson "Unlock Bootloader How-To" (below refered to as "official SonyEricsson description"): Instructions | Sony Xperia
Android SDK: Installing the SDK | Android Developers
Install CyanogenMod: Sony Ericsson Live with Walkman: Full Update Guide - CyanogenMod Wiki
Terminal tricks: SigSays – All Things Reviewed » How To

1.
Make sure you have as much backed up as possible!! The following process gave me a virgin SE XperiaPro experience …..

2.
Install Android SDK on your Mac "Android Developers" -> choose "Get the SDK" -> choose "Download the SDK for Mac"
2a.
Unzip the file and move it to your desired location.
2b.
In Finder find android-sdk-macosx/tools/android
2c.
Double clicking android. First a Terminal session opens. Wait a moment until Android SDK Manager starts.
2d.
Install the most recent Android API. At the moment (August 2012) this is Android 4.1 (API 16)

-> Here is the official help page: Installing the SDK | Android Developers


3.
open "Instructions | Sony Xperia"
this is what we are going to be working with. With some small changes though to make it work with OSX.

3a.
On your XperiaPro type *#*#7378423#*#* into your Telephone App to access the service menu.
3b.
Tap Service info > Configuration > Rooting Status. If "Bootloader unlock allowed" says Yes, then you can continue with the next step. If it says No, or if the status is missing, your device cannot be unlocked.
3c.
On your computer, click "Continue" at the bottom of this page to start the unlock boot loader process.
Read through the information in the pop up window and click "Yes, I’m sure", if you are still confident you want to unlock the boot loader.
Read through and accept the legal terms. Click "I Accept".
3d.
Enter your name, email address and the first 14 digits (remove the last digit) of your phone’s IMEI number. Click Submit. You can view the IMEI number by entering *#06# on your phone.
3e.
The unlock boot loader key is displayed. Write it down and save it for later use.

4.
Now the proceedings get different to the instructions on the official SonyEricsson description:
You don't need the android_winusb.inf-file. This is Windows specific.

5.
Back to the official SonyEricsson description
5a.
Turn your phone off.
5b.
On your phone, push and hold the unlock button (For Xperia Pro 2011 this is the Menu button) at the same time as you connect the phone to the computer with a USB-cable.
5c.
On your Mac: Open a Terminal window and go to the platform-tools folder within the Android SDK folder.
To get there type "cd " and drag and drop the platform-tools folder into the Terminal window. Do not forget the space after "cd"! Press "enter".
(In Terminal it would look something like:
YourMac'sName:~ user$ cd /Users/user/Some/Complete/Path/android-sdk-macosx/platform-tools
Press "enter". The Terminal says:
YourMac'sName:platform-tools user$)
5d.
Following Input its credit to "SigSays – All Things Reviewed » How To"
In order to run fastboot that is located in android-sdk-macosx/platform-tools (This location differs on OSX from the Windows version) you have to type "./" before "fastboot …."
The official SonyEricsson description says:
Enter fastboot.exe -i 0x0fce getvar version, and verify that you get a response back (for example "0.3"). This means your phone is connected properly.
To make it work on OSX you have to enter into Terminal (being in android-sdk-macosx/platform-tools folder):
./fastboot -i 0x0fce getvar version

(no ".exe")
Press enter. If the response is as mentioned above, you're good to go.

6.
Now the official SonyEricsson description says:
Warning! If you perform this step, you will unlock the boot loader. This may void your warranty and/or any warranty from your operator. If you still want to unlock the boot loader of your phone, enter fastboot.exe -i 0x0fce oem unlock 0xKEY, where KEY is the unlock boot loader key you got in the beginning of this instruction. The boot loader should now be successfully unlocked.
6a.
So here you have to type into Terminal (still being in android-sdk-macosx/platform-tools folder):
./fastboot -i 0x0fce oem unlock 0xKEY
where KEY is the unlock boot loader key you got in #3e. of this instruction.

7.
Installing CyanogenMod and GoogleApps:
This instruction is credit to wiki.cyanogenmod.com with the changes necessary for it to work with the SE XperiaPro and OSX.
7a.
Download the latest version of CyanogenMod.
Optional: Download the Google Apps for the device. (At the very bottom of the linked page)
-> If you download both CyanogenMod AND GoogleApp, make sure you get a matching pair, i.e. either both CyanogenMod 7 OR 9
7b.
Extract the boot.img from the CyanogenMod update.zip and copy it to the same folder as fastboot (the /platform-tools folder within the Android SDK folder). (The update.zip file would be called something like cm-7.2.0-iyokan.zip)
7c.
Place the CyanogenMod update.zip file on the root of the SD card.
Optional: Place the Google Apps .zip file on the root of the SD card also. (looks like gaps-gb(or ics)-20110828(some date)-signed.zip)
7d.
Disconnect the SonyEricsson XperiaPro from the Mac and power it off.
7e.
Press & hold the Menu button while connecting the SonyEricsson XperiaPro to the Mac.
7f.
On the Mac, open Terminal and go to the platform-tools folder:
To get there type "cd " and drag and drop the platform-tools folder into the Terminal window. Do not forget the space after "cd"! Press "enter".
7g.
Then run the following command:
./fastboot -i 0xfce flash boot boot.img
Press "enter".
-> For the next step you have to be quick enough. If you're not you will have to turn off your XperiaPro and restart at step #7e. (maybe even by taking out the battery). Don't worry, it happened to me a couple of times but it all worked out fine in the end :)
While (not after) the device is rebooting, press the Volume Rockers a few times to boot into the ClockworkMod Recovery.
Here is the next command:
./fastboot -i 0xfce reboot
Press "enter" and while (not after) the device is rebooting, press the Volume Rockers a few times to boot into the ClockworkMod Recovery.
7h.
Once the device boots into the ClockworkMod Recovery, use the side Volume Rocker to move around, & the "Hardware camera button" to select.
Optional: Select "backup and restore" to create a backup of the current installation on the SE XperiaPro.
7i.
Select the option to "Wipe data/factory reset".
7j.
Then select the option to "Wipe cache partition".
7k.
Select "Install zip from sdcard".
7l.
Select "Choose zip from sdcard".
7m.
Select the CyanogenMod update.zip.
Optional: Install the Google Apps by performing steps #7k. -#7m. again and choosing the Google Apps update.zip.
7n.
Once the installation has finished, select +++++Go Back+++++ to get back to the main menu, and select the Reboot system now option. The SE XperiaPro should now boot into CyanogenMod. If you don't see a menu item named +++++Go Back+++++ then try the back key of the device. (Or "enable Back menu button" by pressing several times "Volume up")

Have fun with your NEW device. I am loving it.

Sky is the limit ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
S

siyman

Stammgast
Schön, schön. Willst du das für alle Deutschen hier dennoch kurz übersetzen bzw. bilingual anbieten? Wäre, wenn ich an FuAn denke ;), sicherlich ganz gut.

"Hardware camera button" scheint mir übrigens noch etwas geeigneter. Ansonsten ist es verständlich.

Als drittes würde ich in den Titel noch die CM-Version reinschreiben, da es zwischen 7.2 und 9 bzw. 10 sicher noch ein paar kleine Abweichungen gibt, oder?
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Lexikon
Ich würde es wenn schon auf Deutsch und Englisch schreiben.
Denn hier sind hauptsächlich deutschsprachige Mitglieder, mal davon abgesehen davon, dass in den Regeln steht, dass hier alles auch auf Deutsch sein soll.
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Bitte auf deutsch, dann werde ich es anpinnen.

Gesendet von meinem Pro mit Tapatalk 2
 
O

OrangeMTB

Neues Mitglied
Passt.
Werde mich an die Arbeit machen für die deutsche Übersetzung. (das mit der Regel war mir nicht bewusst, entschuldigt)

Danke siyman für den "Hardware Camera Button" Input :) ist ja wohl nahe liegend.

Als drittes würde ich in den Titel noch die CM-Version reinschreiben, da es zwischen 7.2 und 9 bzw. 10 sicher noch ein paar kleine Abweichungen gibt, oder?
Ich habe CyanogenMod 7.2 mit GoogleApps. Ob das für CM9 oder CM10 einen Unterschied macht müssen jedoch Leute beurteilen, die mehr von der ganzen Sache verstehen. Wie gesagt ich bin nur ein kleiner Anfänger ;-) Hätte es für CM9 gleich gemacht und einfach die entsprechenden .zip-files geladen.

gute Nacht
 
A

Athletic

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich hab zwar keinen MAC und habe mir deshalb die Anleitung nicht Schritt für Schritt durchgelesen (eher überflogen), allerdings bin ich auf das hier gestoßen:

"Optional: Install the Google Apps by performing steps 11 - 13 again and choosing the Google Apps update.zip."

Welches sind denn die Schritte 11-13? (oder hab ich da einfach nur was überlesen?)
 
MusicJunkie666

MusicJunkie666

Lexikon
Ich denke 7k bis 7m ist gemeint.

...vom SII getapatalked...
 
O

OrangeMTB

Neues Mitglied
korrekt :)
 
I

ike

Neues Mitglied
Ich verstehe das Folgende nicht:
An Eurem XperiaPro, drückt und haltet die Entsperr-Taste (für das XperiaPro 2011 ist dies die Menü-Taste) während Ihr Euer Phone per USB-Kabel mit Eurem Mac verbindet.
Ist mit der "Entsperr-Taste" der Ein-Ausschalter gemeint? Wenn ja, muss die Taste gedrückt werden, bevor das Kabel hereingestöpselt wird? Oder ist damit die Home-Taste gemeint?

Muss ich die Taste nur kurz drücken oder gedrückt halten?

Update: Es ist die Menü-Taste, wie ich eben mitbekommen habe.
 
A

Athletic

Erfahrenes Mitglied
ike schrieb:
Ich verstehe das Folgende nicht:

Ist mit der "Entsperr-Taste" der Ein-Ausschalter gemeint? Wenn ja, muss die Taste gedrückt werden, bevor das Kabel hereingestöpselt wird? Oder ist damit die Home-Taste gemeint?

Muss ich die Taste nur kurz drücken oder gedrückt halten?

Update: Es ist die Menü-Taste, wie ich eben mitbekommen habe.
Da steht doch, dass es die Menü-Taste ist? Du hast es doch selbst zitiert?
 
L

Lubomir

Experte
baseband update hast du vergessen. deswegen schrieb ich auch vom update per sony update software bevor man damit startet. wenn das baseband zu alt ist, besteht die gefahr, dass telefonie und alles andere was zum sozusagen handy gehoert, nicht funktioniert.
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Furs baseband gibt es das flashtool, damit macht man sich das baseband flashen sehr leicht, ohne das man gleich das komplette ROM von sony aufspielen muss.

Edit: bin mir aber nicht sicher, ob es das flashtool für OSX gibt.

Summ, summ, summ, der Dexxmor summt, mit Tapatalk, herum.
 
O

OrangeMTB

Neues Mitglied
Hallo alle,

a propos Baseband:
Ich bin wirklich kein Profi, dh ich habe keine Ahnung von wegen Baseband.

Mein XperiaPro sagt bei Baseband: 8x55A-AAABQOAZM-203028G-72
Kernel: 2.6.32.9-FXP
CM: 7.2.0-iyokan
Build: GWK74

Wie (ver-)alt(-tet) ist diese Basebandversion, und wo finde ich eine aktuellere?

mfg und GROSSEN Dank für alle Hilfe
 
S

siyman

Stammgast
Aktuell ist die Baseband 77. Die findest du in Dexxmores Downloadbereich in seiner Signatur.
 
O

OrangeMTB

Neues Mitglied
danke für schnell, aber ich steh wohl auf dem Schlauch:

welches ist Baseband.77 für XperiaPro?



Danke schon mal ;-)
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Schau im Flashtool Thread nach ;)
 
O

OrangeMTB

Neues Mitglied
Tschau wiedermal,
heisst das: Baseband.77 wird mir im Flashtool zur Instalation auf dem MK16i angeboten sobald ich Flashtool auf dem Mac installiert habe??

Danke schonmal
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Nein, du musst das 77 BB selbst runterladen (flashtool fred) und dann selbst flashen.

Summ, Summ, Summ, der Dexxmor summt, von der Eierlegenden Wollmilchsau, herum.
 
O

OrangeMTB

Neues Mitglied
Tschau Dexxmor,

ersmal danke für Deine Geduld mit mir !!! Aber ich steh wohl auf einem Schlauch von epischen Ausmassen ;-)
BB77 Wo? Muss ich BB77 als Teil eines Original SE ROMs flashen (eines von dieser Seite, der Pro-Link in Deiner Unterschrift) oder kann man BB77 einzeln herunterladen und flashen?
Wenn ich den Flachtool-Link in Deiner Unterschrift anklicke komme ich zu einer Seite auf der ich BB77 niergends finde. Oder bin ich etwa blind?

Gruss und Dank
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Der link zum bb 77 gibt es im flashtool thread.... Das kannst du einfach, wie jede andere Firmware flashen.

Summ, Summ, Summ, der Dexxmor summt, von der Eierlegenden Wollmilchsau, herum.