[AOSP-ROM][JellyBean] *06.08.13* [4.2.2] Slim Bean [Build 8][FINAL]

  • 1.958 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [AOSP-ROM][JellyBean] *06.08.13* [4.2.2] Slim Bean [Build 8][FINAL] im AOSP/AOKP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2.
pro.aggro

pro.aggro

Ikone
Zuletzt bearbeitet:
J

jack 1972

Neues Mitglied
Hab die Rom jetzt ca. 5h am laufen und finde die läuft genial.

Sodala auch nach einem Tag noch immer keine Probleme, bis auf das eine, das
man keine Videos machen kann (zumindest ich nicht :))
Akkuverbrauch ist siet langem der beste den ich hatte. Kann aber auch daran liegen, das keine
einizigen Samsung Apps installiert sind.
Habe bis jetzt ca. 20 verschieden Roms (von Samy über AOSP bis AOKP) durch, aber die zählt trotz Beta 1 zu den besten.
 
Zuletzt bearbeitet:
vivalasven

vivalasven

Lexikon
Hat hier jmd die Rom zusammen mit Swiftkey am laufen und hat auch das Problem dass man nach nem Reboot manuell die Sprachen aktualisieren muss um Wortvorschläge zu erhalten?
 
G

Greschek

Neues Mitglied
Wie sieht es bei euch mit der Akkulaufzeit (vor allem Prozentzahlen von Android System & Android OS) aus?
Danke schon mal für eure Rückmeldungen :thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
vivalasven

vivalasven

Lexikon
Bei mir hattest du es ja schon im anderen Slim Thread gesehen. Grundsätzlich ist das denke ich normal, da du auf deinem Screenshot das Handy 25 Min laufen gelassen hast. Da gibt es ja dementsprechend wenig was den Verbrauch vom OS übersteigt. Ich hatte meins 5 Stunden laufen und da sah die Sache schon anders aus.
 
Dare

Dare

Stammgast
Läuft sauber mit dem neusten DorimanX Kernel!
Alles bestens!
 
G

Greschek

Neues Mitglied
Hast die SlimBean 4.2.1, Beta 2 auf nem Samsung Galaxy S2 mit diesem Kernel am laufen?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Dare

Dare

Stammgast
Ja hab ich, erst 7.37, jetz den 7.38 geflasht.
Sauberer DS, kein freeze oder lag bisher.
Bin zufrieden, für meine Nutzung absolut Top!
 
G

Greschek

Neues Mitglied
Kannst mir mal nen Link zu dem Kernel geben?
Hab immer noch den Standard-SlimBean-Kernel drauf und mit dem Akkuverbrauch bin ich nicht so zufrieden.
Danke.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
G

Greschek

Neues Mitglied
Jip, Danke. Hab ihn jetzt auch drauf :thumbup:
Very nice !

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 18:27 Uhr wurde um 19:02 Uhr ergänzt:

Wuerde nur noch gern wissen wie man dieses nervige vibrieren ausschalten kann wenn man was tippt?:mad:
Danke euch

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Dare

Dare

Stammgast
Systemeinstellungen > Töne
Dann unten "Bei Berührung vibrieren" den Haken raus nehmen ;)
 
G

Greschek

Neues Mitglied
Hab ich :confused::what:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Dare

Dare

Stammgast
Dann schau mal unter folgendem:

Systemeinstellungen > Sprache & Eingabe

Dort in die Einstellungen der Android Tastatur gehen (oder der Tastatur, welche du nutzt) und den Haken "Bei Tastendruck vibrieren" entfernen.
 
G

Greschek

Neues Mitglied
Dankeeeee ! :thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Chiqz

Chiqz

Neues Mitglied
wo kann ich die schalter einstellen bzw aktivieren und diese in einer reihenfolge setzen? Das konnte man ja bei den anderen roms auch.
 
vivalasven

vivalasven

Lexikon
Unter Interface und dann Statusleiste oder so, eigentlich da wo man das auch bei den anderen Roms macht :D
 
Chiqz

Chiqz

Neues Mitglied
vivalasven schrieb:
Unter Interface und dann Statusleiste oder so, eigentlich da wo man das auch bei den anderen Roms macht :D
entweder bin ich blind oder da ist wirklich keine option dafür? :D ich sehe nirgends wo ich die schalter einstellen kann. oder liegt das daran das das die beta ist?
 
vivalasven

vivalasven

Lexikon
Nein das geht unter Interface Hundert Prozent. Zumindest mit Beta 2 Vorgestern noch :D

Kämpf dich einfach durch Interface" und suche iwas mit Statusleiste oder so