[ROM][I9300][4.4.2][KK] Resurrection Remix [FINAL]

  • 114 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9300][4.4.2][KK] Resurrection Remix [FINAL] im AOSP/AOKP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S3 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S3.
B@sti

B@sti

Experte

Dies ist ein inoffizielles Build von CM 11. Alle Credits gehen zu den Entwicklern von CyanogenMod.
Weder ich, noch der Ersteller der ROM, noch Android-Hilfe übernehmen die Haftung für mögliche Schäden an eurem Gerät.


Desweiteren sei hinzuzufügen, dass die aktuelle Version der ROM (5.1.5), die letzte und somit finale ist und bleiben wird.




HAUPTFEATURES

Halo
Active display
Lockscreen Notifications
Application side bar
Omniswitch
Notification panel tweaks
Tiles style
Music Toggle
Pitch Black UI Mode
Camera mods
ListView Animations
Custom system animations
Custom progress bar
Screen recorder
Hardware buttons and navbar options
Status bar traffic monitor
Battery bar options
CRT animations
SB Brightness slider
Expanded desktop
Profiles
Performance controller
Flip tiles
Theme chooser
Keyboard features
Lockscreen see blur and reduce slider
Show Wi-Fi name
Headset action
Low battery warning
Lock clock widget
Privacy guard
Permission management
Power sounds
Share ROM
Battery mods
Changelog
Lockscreen options and targets
Center Clock/No clock/Right Clock
AM/PM,date and colors
New Wallpaper app
Nova/Stock launcher included
AND MORE...

Erst-Installation

  • Ein passendes Recovery wie TWRP, CWM oder PhilZ muss installiert sein
  • Kopiere GApps und CM11 Resurrection ZIP auf die interne oder externe SD Karte
  • Boote in das Recovery
  • Wipe System (bei TWRP)
  • Flashe CM11 Resurrection von der internen oder externen SD Karte
  • Flashe die GApps von der internen oder externen SD Karte
  • Factory Reset
  • Neustarten

Für alle die eine ausführlichere Anleitung benötigen,
hier ein Videotutorial, welches der User Bangbilla mir
freundlicher Weise hat zukommen lassen. :thumbup:


Videotutorial


Update von einer früheren Version

  • Kopiere CM11 Resurrection ZIP auf die interne oder externe SD Karte
  • Boote in das Recovery
  • Flashe CM11 Resurrection ZIP von der internen oder externen SD Karte
  • Optional: Wipe Cache/Dalvik Cache
  • Neu Starten


Upgrade von CyanogenMod 10/10.1.x/10.2

  • Kopiere GApps und CM11 Resurrection ZIP auf die interne oder externe SD Karte
  • Boote in das Recovery
  • Flashe die CM11 Resurrection ZIP von der internen oder externen SD Karte
  • Flashe GApps von der internen oder externen SD Karte
  • Wipe Data; nicht unbedingt nötig
  • Optional: Wipe Cache/Dalvik Cache
  • Neu Starten


Wechsel von anderen CM11-ROMs

  • Kopiere GApps und CM11 Resurrection ZIP auf die interne oder externe SD Karte
  • Boote in das Recovery
  • Wipe System
  • Flashe die CM11 Resurrection ZIP und die GApps von der internen oder externen SD Karte
  • Wipe Data; nicht unbedingt nötig
  • Optional: Wipe Cache/Dalvik Cache
  • Neu Starten


Thread @ xda-developers

ROM DOWNLOAD

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

manixx

Ambitioniertes Mitglied
Läuft super ,bin sehr zufrieden damit.
 
kiki2010

kiki2010

Stammgast
Super, nochmals vielen Dank für den Thread! Hat das Rom auch SlimPie?

Grüße kiki
 
hijacked

hijacked

Experte
Wie ich gerade eben gesehen habe, hat die ROM gestern ein Update erhalten. Somit ist aktuell neueste Version vom 9.3.
 
GhostDog75

GhostDog75

Fortgeschrittenes Mitglied
Läuft auch soweit ganz gut. Auf den ersten Blick zumindest. Boeffla omni beta 5 läuft auch!

Der ursprüngliche Beitrag von 07:38 Uhr wurde um 07:39 Uhr ergänzt:

Nur muss man beim update die gapps nochmal mit flashen.
 
Mopp

Mopp

Erfahrenes Mitglied
Ich mit angenehm überrascht. Es läuft bei mir sehr gut und fühlt sich bis jetzt auch recht smooth an.

Ein paar Bugs hat es aber anscheint noch in Sachen Darstellung. Im Bootscreen habe ich links einen weißen Streifen und bei einer App wird das Bild an den Rändern etwas abgeschnitten. Aber ansonsten ist alle top
 
Toxic11

Toxic11

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist InCallUI das Omni Feature wo der Anruf nur unten innem Balken überblendet wird? Das wäre natürlich Fett. Und solang die Rom stable läuft und vom Akku passt würd ich wechseln :D
 
K

kmr100

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht eine dumme Frage (aber ich stehe dazu)
Im Downloadlink stehen u.a. diese zwei zur Verfügung:
1.) Rom mit 207 MB und
2.) CWM_Resurrection_mod mit 6,82 MB zur Auswahl.
Was bewirkt die 6,82 MB-Datei?
Gruß kmr100
 
HammDefy

HammDefy

Stammgast
kmr100 schrieb:
Vielleicht eine dumme Frage (aber ich stehe dazu)
Im Downloadlink stehen u.a. diese zwei zur Verfügung:
1.) Rom mit 207 MB und
2.) CWM_Resurrection_mod mit 6,82 MB zur Auswahl.
Was bewirkt die 6,82 MB-Datei?
Gruß kmr100
1) sollte klar sein

2) eine Mod der CWM-Recovery. Wer die aktuelle Philz recovery drauf hat muss die CWM_Resurrection_mod sicherlich nicht benutzen/flashen
 
M

manixx

Ambitioniertes Mitglied
Hallo ,hat schon jemand getestet,soll man den Omni Kernel Flaschen?
 
GhostDog75

GhostDog75

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir läuft der Boeffla Omni beta6.
 
Mopp

Mopp

Erfahrenes Mitglied
Ist es bei euch auch so, dass es nach dem aufwekchen, eine gefühlte Ewigkeit dauert bis das S3 aus dem Standby aufwacht?
 
B@sti

B@sti

Experte
Resurrection_Remix_KK_v5.0.6-20140316-i9300.zip
MD5 checksum: f642883228ff62b3a9606c9594be8c32


CHANGELOG:
# Resurrection Remix KitKat 4.4.2 - v5.0.6-20140316 # Basic

- Systemui:fix notification panel layout overlap
- Add new halo switcher button on notification pulldown
- Slim recent fix home button lag
- Frameworks: slimrecents fixes update
- SlimRecents: go more inline with AOSP and add menu + new googly shortcuts
- SlimRecents: keep IME keyboard alive due recent is showing
- Slimrecents: call app details screen correctly
- Slimrecents: go kitkat + style tweaks and follow googles color sheme
- PackageManager: Fix reconnection logic in Installer.
- update notification header images
- SystemUI: Update Ringer tile code.
- Lockscreen background style
- FaceUnlock: Check if faceunlock is disabled
- Lockscreen: Faster wake up from the deep sleep to lockscreen
- Dialer Hide Titlebar while loading InCallUI
- Updated CM File manager
- SystemUI: Set Status bar opaque during drawer pulldown on tablets only
- SystemUI: fix calculating alpha for back button in landscape mode.
- settings : Deactivate stock recents options on selecting Slim Recents
- update all xml & values OPS resources
- Fixed sd card media scan and lag issues
- Add rr tools Hindi language -translated by the-dagger
- Add rr tools Norway translations - translated by Thomas Åsnes
- Add rr tools Danish translations - translated by David Kallestrup
- Add rr tools Malaysian translations - translated by Hasif Hashem
- Fix in Danish language fc when tap on HW buttons options
- Settings/Wifi: Add support for Ad-hoc (IBSS) networks
- Fix resource IDs being added to the android namespace
- Settings: Fix AppOps arrays
- Kernel : update local version to RESURRECTION
- i9300 & n7100: audio: fix battery drain after phone call
- i9300: audio: update hal
- i9300: audio: hal update
- Return to slim camera ( more stable )
- Merged latest fixes and commits from CyanogenMod
- Many more fixes and updates...Enjoy this f**** sexy,smooth and rock stable release!

DOWNLOAD:

Resurrection_Remix_KK_v5.0.6-20140316-i9300.zip @ Dev-Host.st
Resurrection_Remix_KK_v5.0.6-20140316-i9300.zip @ Load.to


MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
@HOSCHI@

@HOSCHI@

Stammgast
Der SuperSu und die BusyBox funktioniert nicht mit allen Apps die Rootrechte benönigen musste beides nach installieren! Z.B. bei Viper4Android
 
M

meyster

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

bin vor ein paar Tagen vom Samsung Rom auf Resurrection (CM11) gewechselt. Habe festgestellt, dass CM die externe SD Karte als storage/sdcard1 einhängt und das Original Samsung ROM als extSdCard.

Da ich sehr viel Napster nutze und gut 20 GB Musik gespeichert habe, würde ich gerne weiterhin die offline Daten nutzen. Napster erwartet diese jedoch im Verzeichnis storage/extSdCard. Mit root Explorer läßt sich ein temporärer Link anlegen, der das Problem behebt. Der ist allerdings nach einem Reboot weg.

Deswegen die Frage, wie ich dauerhaft die externe SD Karte als extSdCard eingebunden bekomme bzw. dauerhaft den Link auf sdcard1 herstellen kann?

Vielen Dank :)

Grüße
 
ThatGangsta

ThatGangsta

Experte
Du müsstest unter /system/etc/vold.fstab die mount_points ändern, wie genau weiß ich nicht.
 
Toxic11

Toxic11

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach dem flashen schmiert dauernd system ui ab, kann nix machen. Habs nochmal neu geflasht, das selbe problem:

neueste Philz Touch Recovery
-format system
-flash RR
-flash Gapps
-wipe data
-reboot

Verwirrt bin..
 
A

aslp

Neues Mitglied
Hatte ich auch liegt an den Gapps.
probiers mal mit anderen oder ohne
 
Ähnliche Themen - [ROM][I9300][4.4.2][KK] Resurrection Remix [FINAL] Antworten Datum
26
15