[ROM][N910F][7.1.2] *21.12.2017* Resurrection Remix 5.8.5 [Offiziell]

  • 606 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][N910F][7.1.2] *21.12.2017* Resurrection Remix 5.8.5 [Offiziell] im AOSP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy Note 4 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy Note 4.
mobspyguy

mobspyguy

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für Dein Feedback! Full Wipe vor der Installation durchgeführt? Rotation ist bereits gelöst und wird im nächsten Release wie gewohnt funktionieren.
 
T

TBecker79

Neues Mitglied
Ja einen Fullwipe hatte ich durchgeführt.
 
D

dönertier

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal ne dumme Frage... wie kann ich denn auf google settings (google.play.dienste)zugreifen.... finde das icon nicht zum öffnen
 
Zuletzt bearbeitet:
mobspyguy

mobspyguy

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfach unter Einstellungen...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. Dazu Monsterbild gespoilert, bitte anhängen(bei TT Nutzung über die Büroklammer!). Danke - "hanspampel"
C

CptMort

Neues Mitglied
Hätte mal ein paar fragen

Wie kann ich die Google Suchleiste entfernen ? (Gapps Stock)(Funktioniert nicht https://www.androidpit.de/google-suchleiste-entfernen)

Kann ich das Appmenü verändern ? So dass ich nicht mehr von unten nach oben scrollen muss sondern wieder von links nach rechts (Stock Rom)
 
D

dönertier

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hoffe, wir meinen das Selbe Appmenü: AlleApps oben rechts die drei Punkte/horizontale Anordnung
 
T

TBecker79

Neues Mitglied
Gibt es schon ein neues Build bzw wann soll es erscheinen?
 
D

dönertier

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo findet man die Einstellung für das Schnell Laden on/off?
 
T

TBecker79

Neues Mitglied
Schnell laden geht nicht, bzw ich habe ebenfalls nix gefunden
 
mobspyguy

mobspyguy

Fortgeschrittenes Mitglied
dönertier schrieb:
Wo findet man die Einstellung für das Schnell Laden on/off?
Kann man Grundsätzlich mit KernelAdiutor unter Akku an-/ausschalten. Ob FastCharge unter Nougat mit Emotion Kernel bereits unterstützt wird, habe ich noch nicht getestet.
 
D

dönertier

Fortgeschrittenes Mitglied
Mir ist aufgefallen, dass die Kamera nicht funktioniert. Sobald man das Blitzlicht verwendet, schmiert die Kamera ab und das Blitzlicht bleibt an. Man kann nur noch das Handy neu starten um das Blitzlicht aus zu bekommen..
 
mobspyguy

mobspyguy

Fortgeschrittenes Mitglied
TBecker79 schrieb:
Gibt es schon ein neues Build bzw wann soll es erscheinen?
dönertier schrieb:
Mir ist aufgefallen, dass die Kamera nicht funktioniert. Sobald man das Blitzlicht verwendet, schmiert die Kamera ab und das Blitzlicht bleibt an. Man kann nur noch das Handy neu starten um das Blitzlicht aus zu bekommen..
Neue Version ist Online, wo dieser Fehler u.a. behoben wurde. Ein Full Wipe wird empfohlen, da Android Basis Code und Ril aktualisiert wurden.

P.S.: Snap Camera App funktioniert derzeit noch nicht im Panorama-View Modus.
 
S

steve12

Neues Mitglied
Das letzte Mal als ich diese Rom nutzte war auf dem Galaxy S2 und war sehr zufrieden. Auch in diesem Fall gefällt mir die Rom sehr gut.
Ich merke nachdem ich alles eingestellt und installiert habe, dass mir der Splanner fehlt. Den gibt es wohl nicht unter AOSP.

Was mir bisher aufgefallen ist:
Beim Laden per Kabel konstant grün leuchtende LED (normalerweise rot) würde die LED jedoch beim laden auch gänzlich ausschalten ( Funktion dafür noch nicht gefunden)
Nachrichten wie E-Mail oder durch Whatsapp werden nicht immer (sporadisch) durch den LED-Indikator links oben am Gerät angezeigt.
Ab und zu sind am Anfang Apps während der Nutzung abgestürzt z.B. Snapchat beim scrollen und laden vom Inhalt.
SpenCommand verwende ich zum ersten Mal, hab es noch nicht zum Laufen bekommen (bei Stift heraus ziehen passiert nichts)
Profilbild vom Nutzer lässt sich nicht ändern

Mir kommt es so vor als würde der Akku etwas mehr beansprucht als mit Stock 6.0.1

Das alles klingt wahrscheinlich schlimmer als es ist.
Die Rom läuft sehr sehr flüssig und stabil. Ich kann jedem die Rom empfehlen der mit dem Gedanke spielt auf eine Custom Rom umzusteigen.

Vielen Dank für die geniale Arbeit und den super support!!
 
mobspyguy

mobspyguy

Fortgeschrittenes Mitglied
Unter Einstellungen findest Du rechts oben eine Lupe. Hier einfach anklicken, Led eingeben und ersten Treffer auswählen. Dort kannst Du Led deaktivieren. [emoji6] Danke für dein Feedback.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von PrinzPoldi007 - Grund: Direktzitat entfernt- Gruß PrinzPoldi007
S

steve12

Neues Mitglied
Sehr gut! Das hat geholfen.

Die LED war beim Laden auf die rote Farbe eingestellt, jedoch leuchtete sie grün, mit einen geringen Anteil an rot, dass es kaum sichtbar war. Erst durch das verändern der Tonung auf dunkleres rot, zeigt nun eine rote LED (sehr individuell gemacht, feine Sache, vorallem dass man beim ändern direkt die LED begutachten kann)

Der Akku scheint doch ganz gut zu halten, es muss sich erstmal alles aufeinander abspielen, denke ich.
Möglichkeit den Splanner unter AOSP zu benutzen?
SpenCommand bekomme ich nicht zum laufen - was muss ich tun? irgendwie muss es gehen :)

Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich zu den offenen Prozessen wechsel, switche wie auch immer durch Drücken der linken Hardwaretaste neben dem Home-Button, öffnet sich das Ganze und der erste Prozess rutscht automatisch ganz nach unten, das finde ich etwas hinderlich, da es meist um diesen Task (App) geht den ich schließen möchte. Gibt's dazu einen "Trick" oder ähnliches?
Ich werde die Rom weiter testen, ich bin mit allem noch lange nicht komfirm :) sollte mir jedoch weiterhin was auffallen, werde ich Berichten, obwohl ich es mir nicht zur Aufgabe machen wollte.

Abschließen nochmal zu erwähnen - sehr sehr gute Rom bisher! Warte nur noch auf Xposed, hoffe das dauert nicht mehr so lange :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von PrinzPoldi007 - Grund: Direktzitat entfernt- Gruß PrinzPoldi007
mobspyguy

mobspyguy

Fortgeschrittenes Mitglied
Erneut Danke für dein Feedback! Meiner Erfahrung und Nutzung nach hält der Akku bei weitem länger als im Stock-Rom, da keine sinnlosen Samsung Apps/Dienste im Hintergrund laufen. Da ich, seit dem es CM/LineageOS Roms fürs Note 4 gibt, kein Stock-Rom mehr genutzt habe, kann ich allerdings keine Erfahrungswerte zu heutigen Versionen abgeben. Die ersten Stock-Roms von Samsung waren, meiner Erinnerung nach, reine Akkufresser!

SPlanner benötigt soweit ich weiß Touchwiz, also keine Unterstützung unter LineageOS. Meiner Meinung nach gibt es auch wesentlich bessere Terminplaner, ist natürlich aber Auslegungssache. Spencommand kann ich leider nicht testen, da kostenpflichtig. Allerdings habe ich mal gelesen, das man vorher noch CM SPen Addon installieren sollte, damit die Stifterkennung erstmal richtig läuft. Vielleicht probierst Du das einfach mal aus.

Bzgl. des Anwendungsverlaufs bin ich noch am evaluieren, ob es durch die RR-Developer gewollt, ein Rom-Fehler im allgemeinen oder ein Geräte abhängiger Fehler ist. Habe also im Moment keinen Trick parat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von PrinzPoldi007 - Grund: Direktzitat entfernt- Gruß PrinzPoldi007
blubenow

blubenow

Dauergast
man muss die Selinux Einstellungen auf SELinux permissive einstellen, dann geht Spencommand.
Beim Start wird man dann gleich darauf hingewiesen, dass die App mit Paypal bezahlt werden muss,
4,99Euro, nach der Bezahlung läuft die App dann problemlos.

 
mobspyguy

mobspyguy

Fortgeschrittenes Mitglied
Nur zur Info: Selinux-Modus ist in diesem Rom standardmäßig auf permissive eingestellt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. "hanspampel"
O

oetzi69

Ambitioniertes Mitglied
Hab mir diese Rom auch installiert und muss sagen - sie macht einen guten Eindruck.
Nach erfolgter Einrichtung und weiteren Gebrauch des Handys stürzte der Launcher (Pixel und Trebuchet). Nach einem Neustart ist das Problem bislang nicht mehr aufgetreten. Ein direkter Neustart nach Auswahl im Neustart Menü funktioniert auch nicht. Es schaltet sich zwar aus, aber nicht mehr ein - dazu muss man die Power Taste drücken. Der Start dauert auch einige Minuten. Habe TWRP 3.0.2 und alles gewiped.
 
mobspyguy

mobspyguy

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke fürs Feedback. Bootloader und Modem auf aktuellstem Stand? Die genannten "Fehler" wurden bisher nicht mehrfach berichtet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. "hanspampel"