Surfsticks für das FlyTouch2

  • 149 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Surfsticks für das FlyTouch2 im APad GF10 Flytouch 2 Forum im Bereich APad Forum.
M

Manne24

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit dem Akku hast du recht. Allerdings der lange Riegel am Pad ist auch nicht so schön.
Manche Geräte sind sehr klein und passen in die Hosentasche.
Ich selber suche noch ein preiswertes Gerät nur mit Simkarte. Die sind leider noch
relativ teuer.
 
G

Guenni1212

Erfahrenes Mitglied
Prepaid-Sticks:
Hab mir auf Anraten aus dem Forum einen HUAWEI 1750 von O2 gekauft.
Dazu eine O2 Prepaid-Karte.

Frage: wird das aktuelle Guthaben irgendwo angezeigt, oder versagt der Stick einfach seine Dienste?
Zweitens: wie lade ich das Guthaben auf?
(Beim Handy ruf ich eine "Aufladnummer" an und gebe den Zahlencode ein, wie verhält es sich am Flytouch?)

--> Das Aufladen wird über das mitgelieferte Programm
am PC durchgeführt :)

Drittens: wenn ich den originalen O2-Stick mit O2-Prepaid nutzen will, muss ich den Stick dann trotzdem entsperren?

--> Nein, klappt ohne entsperren :)

Viertens: muss ich dann trotzdem mit "Root" Änderungen an der XML machen?

--> Nein, klappt ohne XML-Änderungen :)

Sorry, wenns langsam nervig wird

Guenther

Nachtrag: er funktioniert ohne Probleme.
Habs endlich geschafft, den Stick zum laufen zu bringen.
War eigentlich mit der Anleitung ganz einfach, ohne
viel gefrickel.

Hab das Post trotzdem stehen lassen, weil die infos vielleicht von jemand Anderem gebraucht werden können.

Vielen Dank für Eure Geduld und Hilfe! :thumbsup:

Guenther
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Guenni1212

Erfahrenes Mitglied
typ22 schrieb:
Guenni1212:

mit der Anleitung sehe ich jetzt im Market alle App´s https://www.android-hilfe.de/forum/...-market-nicht-erkannt.95480.html#post-1387051 allerdings erkennt mein Konto über den PC das Flytouch3 nicht mehr obwohl das Google Konto schon syncronisiert wurde
Danke, aber ich habe kein Marketkonto.
Könnte mir höchstens ein Anlegen und dann mit dem PC....`?

Guenther

Nachtrag: da es jetzt ja mit dem Stick klappt, klappt es auch mit dem Market.
Vielen Dank für Deine Antwort
 
Zuletzt bearbeitet:
T

typ22

Neues Mitglied
Ich habe meinen E1750 auch gestern bekommen.
Natürlich gleich ran gesteckt und siehe da, es lief auf Anhieb.
Zuvor habe ich die neuste Firmware von Tim geflasht da hab ich mein E1762 auch zum laufen gekriegt.
Leider musste ich aber wieder die orginale Firmware flashen, weil bei Tim seiner ständig meine com.android.settings abranzen.
Naja egal.... wollte das nur mal zum besten geben.
 
A

apad

Neues Mitglied
Hallo
Kann mir bitte die AT befehle geben für ZTE MF100 geben
Danke
 
S

supermischi

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Gemeinde,

habe die Seiten und das I-Net rauf und runter gelesen. Komme aber trotzdem nicht weiter.

Habe das FT II mit Android 2.1, FW V1.8#2752

Habe gestern einen gebrauchten Fonic Stick ( Huawei E 160) bekommen. Nutze ihn mit einer Aldi-Talk-Karte.
Die Anleitung zur Pin-Deaktivierung, Sim-Lock, und MWConn habe ich befolgt.
Ich denke auch richtig gemacht.
Wenn ich aber den Stick an mein FT anschließe passiert nix. Der Stick wird gar nicht erkannt.
Wenn ich ihnan den PC anschließe öffnet sich auch immer noch das virtuelle CD-laufwerk. Das sollte doch nicht passieren?

Habe jetzt schon reichlich Stunden alles ausprobiert.

Wer hätte noch eine zündende Idee für mich?

THX im voraus!
Supermischi
 
S

supermischi

Ambitioniertes Mitglied
Problem gelöst!

Neues Froyo-Firmware-Update aufgespielt. Und nach einstöpseln des Sticks ins FT2 wurde dieser auch erkannt.
Und nach Eingabe der APN konnte ich eine Verbindung herstellen.

Meine Freude war groß!:drool::drool:
 
R

ruffl

Neues Mitglied
Hat jemand eine Idee wo man das App "Quick Settings" herbekommt.

Habe alles versucht, im market isser nicht, in alternativen Markets krieg ich ihn auch nicht.

Nehme ich gerne auch gegen PN als Mailanhang entgegen.
 
E

Emitting

Ambitioniertes Mitglied
Ich würde hier gerne nochmal meine Erfahrungen für andere hinterlassen.

Ich habe ewig unter 2.1 versucht einen Huawei E173 zum laufen zu bekommen. Dann habe ich mir einen Huawei E1750 gekauft-ebenfalls nicht als solcher erkannt, trotz mehrmaliger Anwendung der Anleitungen.

Jetzt geupdatet auf 2.2 (vorher noch u-Boot geupdated) und siehe da E1750 funktioniert einwandfrei, weil endlich APNs gespeichert werden.
Also für 3g-Betrieb am besten auf Android 2.2 updaten!