Firmware-Update: 2.1.8

  • 67 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firmware-Update: 2.1.8 im Archos 101 (2012) Forum im Bereich Archos Forum.
andy1

andy1

Stammgast
Version 2.1.8 - February 16th, 2011

ARCHOS


  • External keyboard layouts: various country layouts are now supported using Settings > Language and keyboard > Select external keyboard layout setting (qwerty us/uk, azerty french, qwertz deutch, latin america spanish, russian, japanese).
  • Proxy: http proxy settings have been enabled for the browser in Settings > Wireless & network > wifi proxy settings.
  • Network shares: introduce an option to enable/disable network share scanning per Wi-Fi Access Point in Wi-Fi authentication dialog box
  • Battery: improve robustness of battery charge status for hard drive based A70it
  • Sound: fix sound level saturation causing loss of audio when playing on speaker
  • Music: fix some MP3 files have bad sound after seeking
  • Video: make some high level H264 HD files play correctly
  • Video: fix black screen on video player resume from suspend for MPEG4 files
  • USB host: fix NTFS UTF8 support
  • Wi-Fi: fix network disabled occurring after several suspend/resume loops
  • Wi-Fi: prevent false state information reported when authenticating/enabling Wi-Fi
  • Multimedia library: avoid deletion of multimedia files happening sometimes on SDCard
 
Zuletzt bearbeitet:
R

residuum

Neues Mitglied
Super Sache :thumbsup:
Endlich geht meine Bluetooth-Tastatur.
Jetzt noch eine Textverarbeitung drauf und mein Netbook wird eingemottet :biggrin:

Da fällt mir doch glatt eine neue Idee für die Taschen ein... :winki:

Gruß
Residuum
 
DarkGuru

DarkGuru

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze einfach mal die Gelegenheit um die Updatepolitik von Archos zu loben.

Gerade weil viele auf ihre Hersteller in Bezug auf Updates am schimpfen sind und keine Ahnung haben ob sie überhaupt jemals ein Update erhalten und wenn doch, wann dieses denn nun kommt.

Klar hat Archos auch schonmal bei einem Update den berühmten Griff ins Klo gemacht :D

Doch sie sind stetig bemüht das Gerät zu verbessern und mir ist eine Updatepolitik in kleinen Schritten lieber, als ein angekündigter, großer Wurf von dem ich nicht weiß wann oder gar ob er jemals kommt.

Deswegen, losgelöst von allen Qualitätsproblemen der Verarbeitung: Archos:thumbsup:
 
silo

silo

Fortgeschrittenes Mitglied
Na, da bin ich ja mal gespannt ob damit die Wlan-Probleme die die letzten beiden Updates bei mir hervorruften damit verschwunden sind. Konnte über WLan nicht mal das Update 2.1.8 runterziehen da ich alle paar Sekunden die Verbindung trennen musste und neu herstellen musste. Mal funktionierte es am Stück ein paar Stunden, dann wieder ein paar Sekunden. Die Kombi aus Archos 101 und DLink-.WLan-Router ist wohl eher suboptimal.

Mal schauen, wie es nun klappt. Bin nicht sonderlich optimistisch....
 
DarkGuru

DarkGuru

Erfahrenes Mitglied
silo schrieb:
Na, da bin ich ja mal gespannt ob damit die Wlan-Probleme die die letzten beiden Updates bei mir hervorruften damit verschwunden sind. Konnte über WLan nicht mal das Update 2.1.8 runterziehen da ich alle paar Sekunden die Verbindung trennen musste und neu herstellen musste. Mal funktionierte es am Stück ein paar Stunden, dann wieder ein paar Sekunden. Die Kombi aus Archos 101 und DLink-.WLan-Router ist wohl eher suboptimal.

Mal schauen, wie es nun klappt. Bin nicht sonderlich optimistisch....
Hier hab ich vermutlich unwahrscheinlich viel Glück das sowohl meine FritzBox als auch mein SGS keine Probleme bereiten. Ich hatte von Anfang an nie Probleme mit dem WLAN.

Der Anzeigebug mit der WLAN Verbindungsgeschwindigkeit ist übrigens noch vorhanden.
 
silo

silo

Fortgeschrittenes Mitglied
DarkGuru schrieb:
Hier hab ich vermutlich unwahrscheinlich viel Glück das sowohl meine FritzBox als auch mein SGS keine Probleme bereiten. Ich hatte von Anfang an nie Probleme mit dem WLAN.

Der Anzeigebug mit der WLAN Verbindungsgeschwindigkeit ist übrigens noch vorhanden.
Wobei es am Anfang mit 2.1 keine Probs gab und bei der ersten 2.2-Version auch nicht. Erst beim 1. 2.2 Update gings los...

Grummel...
 
DarkGuru

DarkGuru

Erfahrenes Mitglied
silo schrieb:
Wobei es am Anfang mit 2.1 keine Probs gab und bei der ersten 2.2-Version auch nicht. Erst beim 1. 2.2 Update gings los...

Grummel...
Das ist übel. Dann drück ich mal die Daumen.
 
forelle34

forelle34

Fortgeschrittenes Mitglied
silo schrieb:
Wobei es am Anfang mit 2.1 keine Probs gab und bei der ersten 2.2-Version auch nicht. Erst beim 1. 2.2 Update gings los...

Grummel...
Du sprichst mir aus der Seele, genau so ist es bei mir auch. Habe einen DIR635 und seit den letzten beiden Updates fliege ich ständig aus dem Internet, furchtbar. Mal gehts für ein par Minuten, dann wieder nur ein par Sekunden. Ständig muß ich dann die Verbindung trennen um überhaupt eine neue Verbindung zu bekommen. Davor gabs stundenlang Null Probleme.
Frage mich nur, was da geändert wurde, grrrrrr.

Werde heute Abend auch testen, hoffentlich mit Erfolg. So macht es keinen Spaß mehr. Am liebsten würde ich wieder auf 2.1 zurück gehen. Keine Ahnung ob es überhaußt möglich ist ?
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
Hast Du im DIR35 auch die neueste FW drauf ?



LG Ingo
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
Btw:
Seit 2.1.8 habe ich keine Abstürze mehr mit meinem ext. GPS Adapter + CoPilot z.B. - Das sind GUTE Neuigkeiten ! Scheint dass sie generell BT überarbeitet haben.
 
silo

silo

Fortgeschrittenes Mitglied
forelle34 schrieb:
Du sprichst mir aus der Seele, genau so ist es bei mir auch. Habe einen DIR635 und seit den letzten beiden Updates fliege ich ständig aus dem Internet, furchtbar. Mal gehts für ein par Minuten, dann wieder nur ein par Sekunden. Ständig muß ich dann die Verbindung trennen um überhaupt eine neue Verbindung zu bekommen. Davor gabs stundenlang Null Probleme.
Frage mich nur, was da geändert wurde, grrrrrr.

Werde heute Abend auch testen, hoffentlich mit Erfolg. So macht es keinen Spaß mehr. Am liebsten würde ich wieder auf 2.1 zurück gehen. Keine Ahnung ob es überhaußt möglich ist ?
Hab auch nen 635 mit 32er kd leitung.
Läuft bisher stabil. Zum froien ists aber zu früh. Ich trau dem Braten nicht...:sneaky:
 
S

Segrare

Neues Mitglied
forelle34 schrieb:
Am liebsten würde ich wieder auf 2.1 zurück gehen. Keine Ahnung ob es überhaußt möglich ist ?
Wenn Du das Archos komplett plättest und dann die alte Firmware draufkopierst, sollte das meines Wissens nach eigentlich klappen.

Solltest Du die 2.1er Firmware finden, sag mal bitte Bescheid. Seit 2.2 dauert es immer mehrere Sekunden bis mein Homescreen nach Drehung wieder angezeigt wird und seit zwei Woche wacht das Archos zu 80% nicht mehr aus dem Ruhezustand auf und muß resettet werden...

Ich werde trotzdem am Wochenende mal die neue Firmware probieren, vielleicht hilft es ja schon was :)
 
silo

silo

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir haben sich mit dem Update alle Probleme mit dem WLan wieder in Luft aufgelöst. Läuft alles jetzt so, wie es sein sollte. Da sag ich mal: Danke, Archos.

Forelle, da wir den gleichen Router und das gleiche Prob hatten, schreib mal, obs bei dir jetzt auch korrekt läuft.
 
enrico1973

enrico1973

Experte
Hab jetzt auch einen 101, der kam schon mit FroYo. Nun findet er aber nur das update auf 2.1.4. Was kann ich tun? Kann man das 2.1.8 manuell laden und updaten?
 
andy1

andy1

Stammgast
Ja klar kann man das auf den PC laden einfach auf der HP den Link mit der Firmware anklicken ,dann musst du es auf den Archi Packen ( Vom Stick oder so geht das nicht)und dann Updaten , aber vorher Ladegerät dran machen :)
 
D

dermanolo

Ambitioniertes Mitglied
Wie siehts mal aus mit offiziellem Flash ?! Auf meinem Mobii Tegra kam kürzlich beim Update offizielles Flash und jetzt läuft das so flüssig wie am PC... nicht so ein geruckel wie diese ganzen Notlösungen
 
S

slotrace

Ambitioniertes Mitglied
andy1 schrieb:
Ja klar kann man das auf den PC laden einfach auf der HP den Link mit der Firmware anklicken ,dann musst du es auf den Archi Packen ( Vom Stick oder so geht das nicht)und dann Updaten , aber vorher Ladegerät dran machen :)
Wieso eigentlich immer so kompliziert? Auf meinem Archos 101 kann ich den Link anklicken und das Update wird heruntergeladen. Nach dem abgeschlossenem Download die Datei einmal antouchen und das Update wird ausgeführt!
Bye
Slotrace
 
enrico1973

enrico1973

Experte
Hast du meine Frage über seiner Antwort gelesen?