Galerie einschränken, aber wie?

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galerie einschränken, aber wie? im Archos 101 (2012) Forum im Bereich Archos Forum.
W

wembley

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

wie kann ich der Gelerie beibringen, daß nur bestimmte Verzeichnisse indiziert werden?
Ich habe jede Menge Doku auf dem Gerät (auch html mit Bildern), die will ich nicht in der Galerie wieder finden. Dort sollen nur meine Foto auftauchen.
Geht das über eine robots.txt?

Viele Grüße

wembley

Sorry: Habs selber gefunden:

https://www.android-hilfe.de/forum/...-auf-fotos-und-videos-beschraenken.14501.html
 
Zuletzt bearbeitet:
Schlumpf

Schlumpf

Stammgast
Muesste mit einer "nomedia" datei funktionieren. Gruss von unterwegs
 
W

wembley

Neues Mitglied
Ja ".nomedia" ist der Problemlöser!:smile:

Danke

wembley
 
S

Segrare

Neues Mitglied
Also ich habe das gerade mal ausprobiert und eine "_nomedia" Datei unter Windows erzeugt, dann auf USB-Stick kopiert, per Astro auf Archos 101 umbenannt und dann in einen Ordner auf dem Archos kopiert. Danach mal en Testvideo reinkopiert in denselben Ordner und die Datei wird trotzdem indiziert und im Video-App unter "Alle Filme" angezeigt. Einer ne Idee, was ich falsch gemacht habe?
 
W

wembley

Neues Mitglied
Hi, die Datei muß mit einem Punkt beginnen ".nomedia", dass hat bei meinen Bildern geholfen. Es handelt sich unter Linux um eine sogenannte versteckte Datei, welche einen führenden Punkt im Namen haben.:rolleyes2:

Gruß

Jens

edit: typo
 
S

Segrare

Neues Mitglied
wembley schrieb:
die Datei muß mit einem Punkt beginnen ".nomedia"
Segrare schrieb:
per Astro auf Archos 101 umbenannt
War schon etwas spät gestern Nacht, deshalb hatte ich es nicht detailliert geschrieben, aber sie heißt auf dem Archos ".nomedia" und die Videos werden trotzdem mit angezeigt im Video-App ...
 
cyk

cyk

Experte
datei oder ordner??

ich kenne es nur mit einem ".nomedia" ordner den man in das entsprechende verzeichnis kopiert?!
 
W

wudu

Ambitioniertes Mitglied
Hmm, vlt. musst Du die gesamte Bibliothek nochmal neu aufbauen weil er nur beim ersten Ordnerzugriff prüft ob eine .nomedia drinnenliegt. Das geht irgendwo unter Einstellungen. Wär aber nur so eine Idee.
 
cyk

cyk

Experte
wudu schrieb:
Hmm, vlt. musst Du die gesamte Bibliothek nochmal neu aufbauen weil er nur beim ersten Ordnerzugriff prüft ob eine .nomedia drinnenliegt. Das geht irgendwo unter Einstellungen. Wär aber nur so eine Idee.
man kann auch danach noch einen .nomedia-Ordner setzen um den Inhalt auszublenden...
 
S

Segrare

Neues Mitglied
Also weder mit .nomedia-Datei noch .nomedia-Ordner lässt sich unter Android 2.2.1 auf dem Archos 101 die Indizierung von Video-Dateien unterbinden. Hat es bei irgendwem schon in der Konstellation geklappt?
 
F

Flix123

Experte
Bei mir werden Videos generell gar nicht in der Gallerie angezeigt. Wie kann ich überhaupt einstellen, dass Videos in der Gallerie angezeigt werden?

lg
 
S

Segrare

Neues Mitglied
In der Gallerie werden die auch nicht angezeigt, da die für Fotos gedacht ist. Aber im Video-App vom Archos werden die immer mit aufgelistet. Da will ich aber nur meine "richtigen Filme" haben und nicht die Joke-Videos von Youtube oder die Musikvideos. Außerdem braucht es jedesmal Rechenpower, wenn die Multimedia-Inhalte indiziert werden...
 
F

Flix123

Experte
Bei mir klappt das mit .nomedia immer gut, einmal aktualisieren ist ja auch nicht so schlimm.:smile:

lg
 
S

Segrare

Neues Mitglied
Flix123 schrieb:
Bei mir klappt das mit .nomedia immer gut, einmal aktualisieren ist ja auch nicht so schlimm.:smile:

lg
Bei der Video-App oder nur bei der Gallerie?
 
F

Flix123

Experte
Bei der Gallerie, im Videoplayer muss ich es irgendwann mal testen.
 
S

Segrare

Neues Mitglied
Also ich hab jetzt einen Weg gefunden: Wenn man die .nomedia Datei auf einem Windows-PC in einen Ordner packt und dann diesen Ordner mit Inhalt auf den Archos packt, dann wird der nicht gescannt. Sobald man aber später eine einzelne Datei in denselben Ordner schiebt, wird die wieder mit indiziert.