Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[Kernel] Archos Gen8 Kernel (min/max: 250/1200Mhz) (Updated: 6-JAN-2011)

  • 46 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kernel] Archos Gen8 Kernel (min/max: 250/1200Mhz) (Updated: 6-JAN-2011) im Archos 101 (2012) Forum im Bereich Archos Forum.
N

nimrodity

Stammgast
bei normalen smartphones sicher,aber das archos ist kein normales android handy.
Oder musste man etwa bei Desire anfangs auch haufenweise linuxwissen mitbringen,ich weiss es nicht habe es erst seit knapp 6-7 Monaten aber ich bezweifel es ein wenig.Klar etwas wie unrevoked+flashbarer Rom wäre natürlich ein Traum aber falls das mal was wird,sind wir glaube ich noch weit davon entfernt
 
fnetf

fnetf

Experte
Die Hürde ist was ich bei den XDA devs gelesen habe, der verschlüsselte nicht knackbare Bootloader sonst könnte man das Teil eben rooten und auch Custom ROMs flashen, aber ähnliches macht ja auch Motorola und auch Samsung startet beim GTab gerade dass neue Updates einen nicht knackbaren Bootloader flashen um somit das ROM Modding zu verhindern. Übler Trend wenn man bedenkt, dass 95% aller Benutzer StockROMs verwenden, soll man doch den 5% ihren Spass lassen die machen doch nichts kaputt, oder sehe ich das falsch ?
 
F

FZelle

Stammgast
@fnetf:
Ja, siehst du.
Genau für diese 1% ( sind nicht 5 ) hat Archos doch die SDE geschaffen.
Du kannst dir deinen eigenen Kernel erstellen und installieren, kannst ja auch die gesammte interne SD dann löschen, machen,tun und hast jede Möglichkeit zu modden.
Wenn dann erstmal die modder wie sauron soweit die grundlagen gelegt haben, wird jemand das dann in eine AOS packen ( ist auch offengelegt ) und dann ist es genauso zu handhaben wie ein Archos Update, also AOS auf den Archos und installieren.

@nimrodity:
Bevor die Modder bei den einzelnen Handymodellen die "einfachen" update scripts hatten, ging es genauso schwierig.
Nur dafür wird seit jahren von vielen Entwickelt, also ist das einfacher.
 
fnetf

fnetf

Experte
Hy FZelle, erstmal Frohes Neues, ich
Bin zufrieden mit der SDE, habe es halt gerne komfortabel beim Installieren.

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
K

Kashban

Fortgeschrittenes Mitglied
nimrodity schrieb:
habe im 1. Post geschrieben
Garantie geht bei Installieren der SDE verloren.Der Archos bekommt eine Watermark dass du auch nach deinstallieren nicht mehr los wirst.
Garantie ja, Gewährleistung nein. Heißt, für ein halbes Jahr nach Kauf muss Archos bzw. in erster Linie der Händler für Hardware-Defekte in der Regel gerade stehen, wenn sie bei normaler Nutzung auftreten.
 
N

nimrodity

Stammgast
Meinte auch dachte aber den unterschied sieht ohnehin keiner weil ich zu faul war es zu tippen,habe mich wohl geirrt :winki:
 
IngoPan

IngoPan

Stammgast
Kann man mit dem custom image von XDA auch eine 15 stellige IMEI setzen?
Das wäre SEHR gut da viele apps aus dem store eine mehr oder weniger valide 15 stellige IMEI benötigen.


LG Ingo
 
Zuletzt bearbeitet: