1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. espega, 12.03.2012 #1
    espega

    espega Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Komisch ist das.
    Im Archos-Shop gibts beide Turbo Versionen, das mit 1,5 GHz hat gleich ICS drauf.
    Man kann das Gerät sofort in den Warenkorb legen, es steht nix da
    von wegen Lieferung erst später... also etwa 10.4. oder so

    Was mich dabei nur wundert, dass man bei Amazon garnix davon finden kann.
    Und im Archos-Shop will ich nicht einkaufen.
    Da kann man nicht so ohne weiteres etwas zurückschicken.
    Da muss man Archos erst schön drum bitten, ob man das darf... :(
     
  2. Archon, 12.03.2012 #2
    Archon

    Archon Junior Mitglied

    hab gestern noch das normale 101 bestellt.

    je nach preis werd ichs wohl direkt gegen das neue Turbo tauschen sobald der preis feststeht...

    sollte der preis unter 300€ sein ist der kauf nen nobrainer. wenn ich schaue, dass der preis im shop für das 101 nonturbo 8GB bei 299 liegt und bei amazon für 249 zu haben ist könnte ich glück haben :D

    ist zwar bissl assi aber ich da ich amazon eh 50% meines nettogehalts in den hintern stecke sollte das zu verschmerzen sein ;)
     
  3. Suutsch, 13.03.2012 #3
    Suutsch

    Suutsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Wo steht denn das? Rein rechtlich können sie Dir als Kunden nicht das 14tägige Rückgaberecht per se entziehen.
     
  4. MatthiasM, 13.03.2012 #4
    MatthiasM

    MatthiasM Fortgeschrittenes Mitglied

    Das ist deutsches Recht. Du kaufst in Frankreich! Nur die Amerikaner haben das Recht ihre Rechtsnorm weltweit durchzusetzen, Du nicht :p.

    Zitat AGB: "Der Vertrag unterliegt französischem Recht, und die ausschließliche Zuständigkeit für alle
    Streitigkeiten wird dem Handelsgericht von Evry übertragen."


    Gruss
    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
  5. JayVee, 13.03.2012 #5
    JayVee

    JayVee Android-Experte

    Im Kleingedruckten ist Folgendes zu finden:
    Sieht man mal von der Tatsache ab, dass es einige Einschränkungen gibt, die im Ermessen von Archos liegen und man auch selber die Versandkosten (nach Frankreich?) zu tragen hat, sollte es eigentlich möglich sein.

    Ich würde aber trotzdem nicht direkt dort bestellen...
     
  6. Suutsch, 13.03.2012 #6
    Suutsch

    Suutsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Also bei mir steht oben Archos Store Deutschland. Im Endeffekt hat das nicht mit der Herkunft des Herstellers zu tun.
    Anderes Beispiel: Apple wurde ja zwischenzeitlich auch verboten, seine Geräte (iPhone, iPad?) direkt in Deutschland zu vertreiben - ergo: keine dieser Geräte im deutschen Online-Shop.
    Mir fällt aber gerade auf, dass bei archos grundsätzlich com als Topleveldomain steht. Wäre jetzt interessant, ob das das Kriterium ist, wo deutsches Recht greift.
     
  7. valinet, 13.03.2012 #7
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Archos Store Deutschland mit Gerichtsstand in Frankreich, also adieu deutsches Recht.
     
  8. Suutsch, 13.03.2012 #8
    Suutsch

    Suutsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist das wirklich so? Hätte gedacht, dass die deutschen Richtlinien da etwas härter sind. Ich finde jetzt auch keine USt. Id. zu Archos.
     
  9. MatthiasM, 13.03.2012 #9
    MatthiasM

    MatthiasM Fortgeschrittenes Mitglied

    Woraus leitest Du den jetzt "deutsches Recht" ab?

    Weil die Sprache auf deutsch verfuegbar ist.
    Vorsicht beim naechsten mal Englisch sprechen, wer weiss welchem Recht Du dich damit unterwirfst:D!

    Weil Du ueber einen Link aus einem deutschen Forum dorthin gekommen bist?

    Weil Du "uns" fuer den Mittelpunkt der Welt haellst:lol:?

    Gruss
    Matthias

    P.S. Habe gerade gesehen das im Store oben noch "Deutschland" steht. In Deutschland koennte man sie dafuer sicherlich abmahnen, in Frankreich gibt es den Unsinn wahrscheinlich nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
  10. Suutsch, 13.03.2012 #10
    Suutsch

    Suutsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Was für ein Schwachsinns-Post...
    Geht dann aber wohl Hand in Hand mit dem deutschen Recht.

    Ich weiß jetzt auch nicht, womit ich mich/uns einmal als Mittelpunkt der Welt dargestellt und was das alles mit der Sprache zu tun haben soll?!

    Könnte mir schon vorstellen, dass man unter dem Namen "archos Deutschland Store" ohne USt. Id. (in Kürze nicht gefunden, kann gerne ergänzt werden) und scheinbar ohne Gerichtsstand in Deutschland rechtliche und verbraucherschutz-technische Probleme bekommen kann - bitte berichtigt mich, wenn ich damit falsch liege. Das ist zumindest der Eindruck, den ich aus den Recht- und Steuervorlesungen mitnehmen durfte (ohne solche Sachen konkret behandelt zu haben).

    Im Umkehrschluss hieß das für mich: wenn schon "archos Deutschland Store" drüber steht, dann doch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nach deutschem Recht (wäre entfallen, wenn voriger Kenntnisstand korrekt vorlegen hätte).
     
  11. MatthiasM, 13.03.2012 #11
    MatthiasM

    MatthiasM Fortgeschrittenes Mitglied

    Eher mit dem Beantwortetem:D! Erlaere mal was schwachsinnig an einem deutschen Recht ist, weil es nur in D gilt.
    Der "Store" sitzt in Frankreich! Dort gilt franzoesisches Recht, da hilft auch keine Vorlesung!
    Das franzoesische Recht ist vielleicht "schwachsinnig" weil man das nicht abmahnen kann. Vielleicht hat es auch einfach noch keiner gemacht. Aber wenn dich mal einer wegen so etwas abmahnt, jammerst Du doch auch ueber die ungerechte Welt :p.

    Lesen ist nicht so deine staerke, oder?
    Es steht: "ARCHOS STORE: Deutschland (Land ändern) " davor.
    Wobei der Doppelpunkt wohl im Sinne von "fuer" verstanden werden moechte.
    Das mag zwar etwas missverstaendlich sein, aber das Leben ist eben kein Wunschkonzert. Da kannst Du noch so feste mit dem Fuss aufstamfen.

    Ich kenne auch keine Seite bei der man mal so einfach das Einkaufsland mit einem Klick aendert. Ein wenig nachdenken muss man schon im weltweiten Internet ;).

    Gruss
    Matthias
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012
  12. Suutsch, 13.03.2012 #12
    Suutsch

    Suutsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Versuche bitte nicht, die Dinge in deinen gewünschten Zusammenhang zu bringen. Das schwachsinnig bezog nicht darauf, dass es nur in D gilt - wüsste jetzt auch nicht, mit welchem Wort da so zu verstehen ist. Eine Diskussion darüber, welche Passagen im deutschen Recht schwachsinnig sind, würde wohl den Rahmen hier sprengen.

    Aber wo liegt denn eigentlich dein Problem?
    Ich wollte hier nur helfen und war lediglich der Meinung (Meinung ≠ feste Überzeugung; Meinung ≠ "mit dem Fuss aufstamfen", weil das SO sein muss und nicht anders), dass die Aufmachung des Archos Stores irreführend sein kann (Konjunktiv). Du behauptest ja selber, dass sie dafür abgemahnt werden könnten (Obacht: wieder Konjunktiv!; der Autor wird nicht "mit dem Fuss aufstamfen", wenn eine Abmahnung rechtlich nicht in Betracht kommt).

    Das erspare ich mir zumeist, da ich es bevorzuge, regionale Händler zu unterstützen... Aber dir weiterhin viel Erfolg beim Nachdenken.
     
  13. espega, 14.03.2012 #13
    espega

    espega Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Scheinbar wollen doch einige Leute das neue Turbo kaufen.
    der Store scheint zusammengebrochen zu sein.... :)

    edit:
    Läuft wieder...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2012
  14. rr12, 14.03.2012 #14
    rr12

    rr12 Android-Hilfe.de Mitglied

    klar wollen das einige haben, habe ja schon ein älteres modell, da gibts weltweit schon ne große fan gemeinde:D:thumbup:
     
  15. stigu2000, 14.03.2012 #15
    stigu2000

    stigu2000 Neuer Benutzer

  16. valinet, 15.03.2012 #16
    valinet

    valinet Android-Lexikon

    Die haben einfach nur vergessen die Beschreibung zu ändern, ich denke nicht dass die noch 1.2 GHz Modelle auf Lager haben. Selbst bei Amazon erhielt man zuletzt bei Bestellung des 1.2 GHz Modells das 1.5 GHz, weiß gar nicht ob dort mittlerweile die Beschreibung aktualisiert wurde.
     
  17. Logonx88, 15.03.2012 #17
    Logonx88

    Logonx88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe auch vor 10 Tagen das Archos 80 G9 16 GB mit 1,5 GHZ bekommen.
    Obwohl ich das 1,2 GHZ bestellt hatte.ICS war bereits vorhanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2012
  18. Kandaules, 15.03.2012 #18
    Kandaules

    Kandaules Android-Lexikon

    @Logonx88:

    War bereits ICS auf dem Archos installiert?
     
  19. Archon, 15.03.2012 #19
    Archon

    Archon Junior Mitglied

    hab auch 1Ghz bestellt und die 1.2Ghz version bekommen :) (bei amazon)
     
  20. jablo, 15.03.2012 #20
    jablo

    jablo Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    dies ist mein erster Post, nachdem ich nun ein paar Tage hier im Forum mitlese. Ich habe mir vor einigen Tagen den Archos 101 G9 mit 1,5Ghz und 8Gb bestellt. Jetzt liegt das Schätzchen seit gestern zu Hause und ich bin mir wirklich nicht sicher es auszupacken oder zurück zu schicken uns auf die im Archos-Shop schon verfügbaren Modelle mit 1Gb Ram zu warten.
    Was meint ihr: Zurückschicken und warten bis die neuen Geräte in D verfügbar sind? :confused2:
    Oder jetzt auspacken und über das Gerät und den Preis freuen (habe 261,- € bezahlt)
    Bin mir wirklich unsicher und hoffe, hier kann irgendjemand ein schlagkräftiges Argument in die eine oder andere Richtung liefern! ;-)
    Die Frage gilt natürlich auch für alle, die über ein 80er nachdenken oder gerade gekauft haben.
    Vielen Dank schon mal…
    Gruß aus Ostwestfalen
    Jablo
     
Du betrachtest das Thema "Der "Archos G9 1-1,5 GHz Spekulations und Fragen" Thread" im Forum "Archos G9 Tablet Forum",