1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Hoffix, 24.04.2012 #201
    Hoffix

    Hoffix Neuer Benutzer

    Bei Opera kann ich einstellen was ich will, es wird der Browser immer beendet wenn ich Videos abspielen möchte.
    Egal ob Desktop oder Tablet.
    Habe die 1GB RAM Version.
    Mach mal ein Speedtest mit dem Opera über wieistmeineip.de ich bekomme immer eine 1000mbit Leitung, obwohl ich nur eine 32er leitung habe.
    Und mein Herkunftsland soll Polen sein, obwohl ich mittem im Pott bin.
    Deswegen gehe ich davon aus das alles über einen Proxy läuft.
    Hoffix
     
  2. Edgar_Wibeau, 24.04.2012 #202
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Ich bekomm in Opera ne IP mit Reverse-Auflösung *.dip.t-dialin.net, nix Proxy. Zeigt Dein "wieiestmeineip.de" auch an: Ihr Betriebssystem: Linux (für den Kernel stimmt's ja), Ihr Browser: Opera 12.0, Herkunft: Deutschland, Ihr Provider: Deutsche Telekom AG.

    Übrigens liefert der Speedtest dort sehr inkonsistente Ergebnisse: einmal (mit Opera) über 400.000(!) kbps down, up hab ich mir nicht gemerkt, jetzt mit Dolphin 4.527 kbps down, 76 kbps up (natürlich Blödsinn) - über eine kaum belastete 6mbps-Leitung. Speedtest.net (Dolphin) gibt 1,3 mbps down (1/3,5 des andren Ergebnisses) und 0,31 mbps up (das vierfache des andere Tests) zurück. Hier hat zumindest auch das WLAN einen starken Einfluss.

    Das interessiert mich aber auch nicht wirklich, ich surfe und maile über's Tablet, Videos guck ich wenn vom lokalen Datenträger, dito Musik.

    Wenn ich ein Flash-Dings aktiviere (z.B. speedtest.net), schmiert Opera ab. Gut so, Falsh nervt nur. Hmm, der Android-Browser ist mir bei speedtest.net auch grad abgeschmiert. Dophin hält hingegen durch, Chrome und FF nicht getestet. Video guck ich auch nicht über'n Browser, notfalls kann man da aber natürlich auf den jeweils passenden ausweichen.

    Wie auch immer, wir sind offenbar unterschiedliche Nutzer-Typen ;)
     
  3. ellwood, 04.05.2012 #203
    ellwood

    ellwood Neuer Benutzer

    Hi, mal so als dumme Frage:
    Gibt es CustomRoms die dem Playstore einen anderen Hersteller vorgaukeln um ggfs andere Apps wie z. B. Dungeonhuntet zu installieren ?
     
  4. ms_green, 07.05.2012 #204
    ms_green

    ms_green Android-Hilfe.de Mitglied

    Da muss man eigentlich nur in einer textdatei ein paar zeilen ändern. In der build.prop steht, welches gerät du hast und dort schaut der market auch nach. (Bitte nicht einfach in der datei herumpfuschen, wenn du nicht weißt, was du tust.;))

    Gesendet von meinem AN7G2DTE mit Tapatalk
     
  5. Abdulah, 01.07.2012 #205
    Abdulah

    Abdulah Erfahrener Benutzer

    Kann man mit dem G9 Hindi (Devanagari-Schriftzeichen --- मेरा भाषा हिन्दुस्तानी है) anzeigen und schreiben? Ich habe etwas von Japanisch gelesen, dann dürfte Hindi doch auch gehen, oder?
     
  6. Edgar_Wibeau, 01.07.2012 #206
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Funktioniert. Ich kann die Schriftzeichen lesen in K9-Mail, Firefox und dem Android-Browser.

    Android ist ein Multi-Lokalitäten-System. Eine Million Inder auszulassen, wäre wohl nicht sehr schlau ;) Aber vor 2 Jahren waren sie offenbar noch nicht so weit, mein Milestone mit 2.2 zeigt Klötzchen hinter zwischen "---" und ")" - im Android-Mailprogramm und im Android-Browser. Kann mich natürlich irren und die Schiftarten werden doch vom Geräte-Hersteller (soll heißen: nicht so sehr von der Android Version abhängig) bestimmt.
     
  7. Abdulah, 01.07.2012 #207
    Abdulah

    Abdulah Erfahrener Benutzer

    Gut, weil mein altes A5IT kann das nämlich nicht, auch wenn ich mal versucht habe, es irgendwie hinzubekommen.

    Ich habe eben festgestellt, dass es eine 1,0, 1,2 und 1,5 Ghz Version gibt, stimmt das?
     
  8. Edgar_Wibeau, 02.07.2012 #208
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Ja, und mit 512MB oder 1024MB Arbeitsspeicher. Mit 1GB gibt's, soweit ich weiß, nur die 1,5 GHz Variante, es scheint aber auch 1,5GHz-Modelle mit nur 512MB Ram zu geben - die allermeisten Händler scheinen die Größe des Arbeitsspeichers nicht anzugeben, hab bei kurzem Abklappern keine Angaben gefunden. Vielleicht kann da jemand Anderes mehr zu sagen.

    Und dann gibt's natürlich auch noch 8GB vs. 16GB Flash. Oder die Festplattenvariante.
     
  9. Abdulah, 02.07.2012 #209
    Abdulah

    Abdulah Erfahrener Benutzer

    Macht es einen großen Unterschied aus zwischen 1,2 und 1,5 Ghz?
     
  10. Edgar_Wibeau, 02.07.2012 #210
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Bin ich überfragt - ich hab 1GHz, 512MB und 8GB. Und kein anderes G9 je in der Hand gehabt. Ich würde aber auf jeden Fall eher auf 1GB Ram gehen, als ein paar Hundert MHz mehr Roh-CPU-Leistung haben zu wollen - z.B. bei Firefox 14 (der bei mir - von FTP installiert - sehr gut läuft) wird bereits 512MB als Mindestanforderung angegeben, in 2 Jahren kann da ganz fix auch mal das eine oder andere Programm 1GB fordern. Kenne das schon von meinem 2 1/2 Jahre alten Milestone: mit 256MB damals prima, heutzutage hoffnungslos unterdimensioniert.
     
  11. Abdulah, 02.07.2012 #211
    Abdulah

    Abdulah Erfahrener Benutzer

    Kennt jemand eine Seite wo man das 101-er mit Flash, 1,5 Ghz und 1GB RAM möglichst günstig per Nachnahme bestellen kann?
     
  12. Edgar_Wibeau, 02.07.2012 #212
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Preissuchmaschine hilft! :)

    Ram im Zweifelsfal beim Händler nachfragen.

    Autsch - Cyberport schreibt: "RAM: 512 MB"
    Hat Archos hier zurückgerudert und es werden am Ende nur noch 512er angeboten? CP ist recht kommunikativ, unter "Fragen & Antworten" kommen meist fundierte Antworten. Oder halt mal anrufen.

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:13 Uhr wurde um 15:20 Uhr ergänzt:

    tech-mobile.de aus der selben Liste gibt "10.1 Zoll kapazitiv Multitouch, Android 4.0, 1.5GHz Mehrkern-Proz.+ 1GB RAM, WiFi, HDMI, GPS" an. Der Händler ist aber ziemlich neu, nur 38 Bewertungen. Bei ner evtl. nötigen Rückgabe vielleicht nicht optimal.

    Comtech: 1GB, computeruniverse.net: 512MB, Alternate: keine Angabe. Alle drei sind generell anständige, große Händler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2012
    Abdulah gefällt das.
  13. Abdulah, 02.07.2012 #213
    Abdulah

    Abdulah Erfahrener Benutzer

    Ich habe mal angerufen, mir wurde gesagt, es sei "Mischware"... Soweit ich weiß, gibt es das 1,5er aber sowohl mit 512 und 1024 MB.
     
  14. Edgar_Wibeau, 02.07.2012 #214
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Urgh ... Viel Glück!
     
  15. Abdulah, 02.07.2012 #215
    Abdulah

    Abdulah Erfahrener Benutzer

    Ich hab es mir nun auf der TechMobile Seite bestellt. Was da steht, müssen die auch liefern, auf die 16 GB muss ich eben verzichten. Für 250 Euro eigentlich noch ganz akzeptabel.

    Eine 32GB Microsd werde ich mir holen, die Frage ist nur, wie es mit dem USB (Beim 3G-Stick) aussieht - Manche Leute aus diesem Forum schreiben, dass sie dort erfolgreich ihre Festplatten und USB-Sticks anschließen, stimmt das? Kann man da auch einen USB-Hub ranmachen und so Festplatte und 3G gleichzeitig haben?

    Ich bin mal gespannt, wann das Tablet kommt und ob es hält, was es verspricht. Die Videos im Internet sahen vielversprechend aus, und ein Ruckler hin und wieder stört mich auch nicht, für den Preis. Ich hoffe nur, dass Archos seinen Media-Player drastisch verbessert hat, denn der mitsamt seinem Datei-Manager bringt mein altes Tablet regelmäßig zum Abstürzen. Mit 3 Ghz (Ich kenne Notebooks die weniger haben!) CPU sollte das Teil schon ordentlich was hermachen.
     
  16. Edgar_Wibeau, 02.07.2012 #216
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Wo Du Recht hast , hast Du Recht :)
    Fraglich ist nur, ob man sein Recht am Ende auch durchsetzen kann ...

    An den 3G-Port kann man Platten und SSDs anschließen, sofern sie nicht zu viel Strom ziehen. In der Config muss "3G" dazu aktiviert sein, sonst ist der Port inaktiv. geht aber auch mit Adapter am Micro-USB-Port, ich hab einen für €8 inkl. Versand bei Amazon Marketplace bekommen, muss man aber aufpassen, dass man den richtigen erwischt (Micro-USB-B(?)-Stecker auf USB-A-Buchse). Der 3G-Port hat das Problem, dass er mechanisch bei zu viel benutzung kaputt gehen kann, ist ein flexibles Platinenband dahinter und der Port ein wenig ausziehbar. War keine so tolle Idee von Archos. Bei mir isser noch heil, hab ihn aber auch kaum benutzt.

    Ob ein Hub funktioniert, weiß ich nicht. Wenn da noch ne Platte ran soll, muss er mindestens selbst stromversorgt sein. Ich glaub irgendwo hier im Thread gab's das Thema schonmal. Oder irgendwo im G9-Forum. Aber kannst ja die Platte an den µUSB-Port und 3G an den dafür vorgesehenen hängen.

    Berichte denn ruhig mal, wie es läuft! Aber 2x 1,5 GHz sind nicht 3 GHz. Und 1 GHz ARM sind nicht dasselbe wie 1 GHz Core-i. Und probier auch alternative Player wie RockPlayer und BSPlayer. Meine h264-Filme nach HQ-Format laufen nur damit - in Software. Trotz installiertem Media-Pack von Archos, liegt daran, dass HQ eben mehr als das lizenzfrei nutzbare Basic-Profil kann. Und nur mit BSPlayer kann man das Seitenverhältnis festlegen, falls der Player die Infos des Films falsch ausliest oder der im falschen Verhältnis encodiert ist - im Netz findet man so'n Schrott häufiger.
     
  17. Abdulah, 02.07.2012 #217
    Abdulah

    Abdulah Erfahrener Benutzer

    Soweit ich weiß, können diese ARM-Cortex-Prozessoren mit Intel Atom mithalten.

    Ich hatte ganz vergessen, dass das Gerät auch noch einen Micro-USB hat... Ansonsten brauche ich es hauptsächlich für das Internet. Wie steht es mit der Akkulaufzeit? An sich müsste der größere Bildschirm auch mehr verbrauchen...
     
  18. Edgar_Wibeau, 02.07.2012 #218
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Meins ist der 8-Zöller, bevorzugt schon wegen 4:3. 10-Zöller saugt natürlich mehr. Aber mein Akkutest ist ewig her, insofern muss ich passen. Hab's abends immer am Strom hängen als VDR-Fernbedienung, um Mitternacht in die Tasche, um 9:30 ohne Stromversorgung auf den Bürotisch, jetzt 83%. heute ein Market-Update eingespielt und einmal StarMoney abgerufen. Und 3 Wetter-Widgets am Laufen ;) und ein Kalender-Widget.

    Vielelicht antwortet ja auch mal jemand anderes?
     
  19. Abdulah, 02.07.2012 #219
    Abdulah

    Abdulah Erfahrener Benutzer

    Vielleicht hat es auch einfach mehr Akku.

    Schade ist nur, dass Archos das alte Format der 5"-Internet-Tablets nicht mehr beibehält. Ich wollte mir zunächst auch das 80er holen, fand aber dann den Unterschied zwischen 3 Zoll auch nicht mehr so groß. In meine Hosentasche passt es so oder so nicht...
     
  20. Edgar_Wibeau, 02.07.2012 #220
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Klingt nach Galaxy Note, auch 2x 1,4 GHz, incl. UMTS aber doch noch ca. €100 teurer ... und nur mit Andrid 2.3 :( Gibt's da Updates? Und ich weiß nicht, ob es USB-Host kann.
     
Du betrachtest das Thema "Fragen an Besitzer des Archos 80 G9 hier stellen" im Forum "Archos G9 Tablet Forum",