Archos 35 "Smart Home Phone" und "Home Connect Radio" vorgestellt

  • 36 Antworten
  • Neuster Beitrag
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Threadstarter
Zwei mit Android betriebene Geräte hat Archos gestern neben seinen beiden neuen Tablets vorgestellt: Das "Smart Home Phone" ist ein DECT-Telefon, das einige von Android gewohnte Annehmlichkeiten und Features bietet; das "Home Connect Radio" ist ein WLAN-Webradio mit Alarm- und Wetter-App und Zugriff auf mehr als 50.000 Radiostationen im Internet. Weitere Infos in dieser News: https://www.android-hilfe.de/forum/android-news.3/noch-zwei-android-gadgets-von-archos-smart-home-phone-und-home-connect-radio.117024.html#post-1620081
 
H

Harvey

Neues Mitglied
2 intressante Geräte.

Das Home Connect Radio werde ich mir mal genauer anschauen. Das könnte meinen Chumby ersetzen, der sich ja leider nie eine große Community in Deutschland hatte.
 
avalon666

avalon666

Erfahrenes Mitglied
Das Home Connect Radio werde ich mir auch merken. Bin vor allen gespannt zu welchen Preis es bei uns erscheint.
 
Jarkiro

Jarkiro

Erfahrenes Mitglied
Interessantes Gerät ... aber mit all den Schnickschnack (Kamera) etwas zu überladen und mit 150€ viel zu teuer für ein Radio ....
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Aha... Ein SmartWecker oder wie? Verrückte Welt.
 
N

Nils93

Erfahrenes Mitglied
Wozu brauch das Ding n 1ghz prozessor :D
 
dadri

dadri

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht um HD-Medien zu streamen?! :D
Klingt echt nicht schlecht, aber irgendwie unsinnig. Verwenden würde man es ja doch nur als Wecker und Radio. Dafür sind mir 150€ etwas zu viel. Wäre es auch gleich noch ein W-LAN-Router oder Mediaserver, dann wärs OK :scared:, aber so...
 
ehrles

ehrles

Guru
Irgendwie cool aber auch irgendwie schwachsinnig. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich das Teil brauche :D
 
Outlaw

Outlaw

Stammgast
Kaloer clock ftw
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Naja ist schon viel Geld für einen Wecker, aber man kann es ja auch als Babyphone, Überwachungssystem oder Bilderrahmen nutzen.
Mal sehen was die ersten Hands-on Videos so zeigen von dem 1GHz Wecker ;)

powered by Xperia Mini Pro
 
flo-95

flo-95

Ehrenmitglied
Xanubius schrieb:
Mal sehen was die ersten Hands-on Videos so zeigen von dem 1GHz Wecker ;)

powered by Xperia Mini Pro
Da steht man wirklich wie ein Geek da, wenn man das erwähnt ^^
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Ja, wäre natürlich auch ein Grund ;)

Bin aber mal gespannt was es da Programm technisch noch dazu kommt und was es dann alles kann.

powered by Xperia Mini Pro
 
C

Comguard

Stammgast
Ist eines von den Geräten, die so obskur sind dass sie nach wenigen Monaten verramscht werden und viele Nerds glücklich machen.
 
L

Lubomir

Experte
Das ding macht doch eigentlich 0 sinn :confused:

Wenn man doch ein Android Handy hat, dann einfach dieses als Wecker nutzen und für Internetradio über boxen kann man entweder ganz billig per klinke welche anschließen - ODER per A2DP bluetooth den Audiostream senden.


RICHTIGER NERD-WECKER:
Man lädt sich Tasker runter und stellt ein ssh-autologin script per public und private keys her. Dann logt sich das script um die passende uhrzeit über ssh auf dem pc per WLAN und schmeißt den Stream an.

Noch deutlich nerdiger ohne PC und genauso mit tasker lösbar:
How To Make A Cheap WiFi Radio - YouTube

Wenn ihr mit all dem überfordert seid und nicht direkt aus dem Kopf wisst wie ihr all das einrichtet, dann seid ihr eh keine Nerds und könnt euch so ein simplen wecker mit 1ghz holen wo android drauf läuft :flapper::rolleyes2:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kuemmeltuerk

kuemmeltuerk

Experte
Ich seh das Ding als Webradio mit dem man auch Skypen kann. Wenn das Teil USB Host unterstüzt hätte man nen schönen Mediaserver, abe mit max 16GB...
Die wenigsten werden das Teil als Wecker nutzen, und als Badezimmer-Informations-Terminal ist das Display zu klein. Ebenso ist der Einsatzzweck Digitaler Bilderramen dank des 3,5" Displays nicht wirklich getroffen.

Warum kein Tablet und dann ne Dockingstation dazu?

Daher teile ich die Meinung von Comguard
Das Ding wird zu Ostern 2012 für ~50€ verramscht, wenn es denn tatsächlich auf den Markt kommt.
Nicht alles was man auf dr IFA sieht wird tatsächlich in Serie produziert
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Hier sieht man es mal liev bei den Jungs von Androidnews äähh AndroidNext:
Archos 35 Home Connect - IFA 2011 Hands-On - androidnext.de - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
AdO089

AdO089

Lexikon
Also für nen Fuffi hol ich mir das Teil.

Jetzt mal ganz ehrlich, wozu braucht man 2-3 Smartphones? Der Trend geht zum 4. Smartphone - habe ich mir sagen lassen ;)

Mein Gott. Ich finde es cool und mag Android. Wieso dann nicht auch nen aufgeborten Wecker? Damit kann man halt mehr als sich nur von Musik wecken zu lassen. Videos, Bilderrahmen etc.

Es gibt auch schon Autoradios, Armbanduhren, Kühlschränke,... mit Android.

Gruß,
Andi
 
Nickel-Bag

Nickel-Bag

Fortgeschrittenes Mitglied
Lol... Dann hätte mein Wecker nen besseren/ schnelleren Prozessor als mein Handy. Das ist nerdig :D
 
sneff33

sneff33

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß jemand genaueres zum Liefertermin von dem Festnetztelefon ?
 
Oben Unten