Firmware Update 2.1.02 (Sammelthread)

  • 238 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firmware Update 2.1.02 (Sammelthread) im Archos Internet Tablet Forum im Bereich Archos Forum.
B

blackshadow

Fortgeschrittenes Mitglied
hab jetzt hier nicht alles gelesen, aber die neue Firmware wird bei mir gar nicht installiert. Es kommt beim öffnen der übdliche Dialog von wegen bitte Netzteil nicht entfernen, dann erfolgt ein Reboot, aber alles ist beim alten (2.0.71)

Hat jemand eine Idee woran es liegt? Habs von internem Speicher und von SD probiert.
 
Myxin

Myxin

Stammgast
Versuche es mal mit zurücksetzen auf Werkseinstellungen und dann das Update nochmal drüber bügeln. Aber vorsicht, wenn das Update nicht klappt, ist trotzdem alles weg.
 
fnetf

fnetf

Experte
Das AOS File muss definitiv in "/" Root kopiert werden sonst startet da auch nichts !
 
dazw

dazw

Experte
fnetf schrieb:
Das AOS File muss definitiv in "/" Root kopiert werden sonst startet da auch nichts !
...und es darf nicht UMBENANNT werden.
Es muss "firmware_archos_android_gen8.aos" heißen.
 
R

River

Erfahrenes Mitglied
fnetf schrieb:
Das AOS File muss definitiv in "/" Root kopiert werden sonst startet da auch nichts !
Der Einfachheit halber kann man auch die aktuelle Firmware von der Archosseite direkt mit dem Archosgerät herunterladen. Dann einfach in den Downloadordner gehen und einmal drauftippen. Startet dann auch-Netzteil dranstecken nicht vergessen.
 
PC-Heini

PC-Heini

Erfahrenes Mitglied
D

denic

Neues Mitglied
Bin noch nicht zum intensiven Testen gekommen, aber eins möchte ich doch mal bewundernd
festellen: die Zeit für einen WLAN reconnect ist einfach sagenhaft :thumbsup:
 
B

blackshadow

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie gesagt es beginnt alles korrekt wie bei den vorherigen Updates auch, die Firmware wird überprüft, wird als korrekt erkannt, da kommt Neustart in 10 Sekunden, aber dann erfolgt ein normaler Reboot und die FW bleibt gleich.
 
fnetf

fnetf

Experte
blackshadow schrieb:
Wie gesagt es beginnt alles korrekt wie bei den vorherigen Updates auch, die Firmware wird überprüft, wird als korrekt erkannt, da kommt Neustart in 10 Sekunden, aber dann erfolgt ein normaler Reboot und die FW bleibt gleich.
Also wenn Du alles beachtet hast

- Rootverzeichniss
- Name nicht geändert
- über OTA & File geht nicht

dann hat er sich schlimmstenfalls irgendwo verschluckt und Du solltest wohl einen Werksreset durchführen ! :sad:
 
F

Flix123

Experte
Man kann auch, wenn die Meldung nicht kommt, über den Dateibrowser auf die aos Datei klicken, und dann auf OK klicken. Dann geht das Update auch, so hab ich es nämlich gemacht.
 
F

Flix123

Experte
Noch mal was anderes: Ich hab mal im Terminal Emulator "free" eingegeben, wenen dem Swap, und ich hab nur 32MB Swap, obwohl ich einen Reset nach dem Update auf 2.1.3 gemacht hab. Hat Archos das vlt nach der 2.1.02 geändert?
 
R

River

Erfahrenes Mitglied
Flix123 schrieb:
Noch mal was anderes: Ich hab mal im Terminal Emulator "free" eingegeben, wenen dem Swap, und ich hab nur 32MB Swap, obwohl ich einen Reset nach dem Update auf 2.1.3 gemacht hab. Hat Archos das vlt nach der 2.1.02 geändert?
Die Swapdatei vergrößert sich nur, wenn man den "kleinen" Reset macht. Wenn du den Reset auf Auslieferung gemacht hast, dann vergrößert sie sich nicht. Nur beim Reset, bei dem die persönlichen Daten erhalten bleiben, ändert sich die Swap.

Warum das so ist, weiß ich auch nicht. Ich hatte auch erst den großen Reset gemacht und mich geärgert, dass das umsonst war. Nach dem kleinen Reset ist die Swap jedoch vergrößert. Performancetechnisch merkt man keinen Unterschied.
 
F

Flix123

Experte
Ok, dann werde ich das mal testen. Vielen Dank schonmal.:thumbsup:

Und noch ne Frage: Bei mir geht es immer noch nicht, dass das Wlan im Standby an bleibt, wenn man den Stromsparmodus deaktiviert. Das sollte ja mit der neuen FW gefixt worden sein aber bei mir verbindet er sich weiterhin immer neu. Hat das auch mit einem Reset zu tun?
 
M

Mercury0660

Gast
dazw schrieb:
...und es darf nicht UMBENANNT werden.
Es muss "firmware_archos_android_gen8.aos" heißen.
ich hatte es in einem unterverzeichnis und es war auch anders genannt (wegen doppelter download). hat trotzdem geklappt.
 
dazw

dazw

Experte
Mercury0660 schrieb:
ich hatte es in einem unterverzeichnis und es war auch anders genannt (wegen doppelter download). hat trotzdem geklappt.
Wenn Du es händisch, durch Auswählen der Datei, anstößt kann das klappen. Aber nicht, wenn man will, dass der Archos selber loslegt.
 
D

Dirkii

Gast
dazw schrieb:
Wenn Du es händisch, durch Auswählen der Datei, anstößt kann das klappen. Aber nicht, wenn man will, dass der Archos selber loslegt.
Kann ich so bestätigen.
 
B

blackshadow

Fortgeschrittenes Mitglied
2.0.4. OTA ging heute einwandfrei. Nur Wlan funktioniert nicht mehr. Also mal wieder rumprobieren...
 
unzaga

unzaga

Stammgast
Hallo,wollte gerade flashen, seit 45 min. steht er nun da ,wo archos steht und die weisse schrift archos kommt und geht nicht weiter!

Jemand ne ahnung was ich machen kann bzw flash rückgängig oder sowas?
 
N

N4sCh3R

Neues Mitglied
@unzaga: Bist du mit dem Flashprozess schon komplett durch gewesen? Ich hatte das gleiche "Problem". Nach 10 Sek Power Knopf drücken und wieder einschalten kam ich dann in den Initialen Wizard. (Sprache wählen etc.)