Allgemeine Diskussion zum Asus FonePad (2013)

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allgemeine Diskussion zum Asus FonePad (2013) im Asus Allgemein im Bereich Asus Forum.
H

HUM211

Experte
Ich will mit diesem mein altes Samsung P1000 (Backstein) ablösen. Bisher gibt's das neue Gerät aber noch nicht.....

Obwohl ich eigentlich kaum damit telefoniere, ist mir die Funktion schon teilweise wichtig - für Notfälle da es auch mein Privat-Handy ist (wäre). Internet hingegen nutze ich schon sehr viel.

Oder gäbe es alternativen die besser wären ohne Telefonfunktion?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Dann gibt es besseres für den Preis...aber mit UMTS, sicher eines der günstigsten (Marken-) und potentesten Geräte
 
B

bambulko

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe es mir bestellt und warte jetzt ganz ungeduldig darauf. Es soll auch mein Galaxy Tab P1000 ersetzen. 7 Zoll ist fuer mich perfekt. Ambesten waere natuerlich ein Nexus 7 mit Telefon, aber das gibt es ja nicht.
 
B

bambulko

Ambitioniertes Mitglied
Es gibt ja noch kein Forum fuer das neue Fonepad 7 (2013). Gibt es schon Erfahrungen damit?
 
M

macgyver1990

Fortgeschrittenes Mitglied
Laut BASE wurde das Ding heute in den Versand gegeben. Erste EIndrücke also ab morgen/übermorgen...
 
M

macgyver1990

Fortgeschrittenes Mitglied
Also das Gerät ist heute Nachmittag angekommen. Komme erst jetzt zum "einspielen". Positiv überrascht: Im Lieferumfang inbegriffen ist ein kleiner Tabletständer. Nicht die beste Qualität, aber sieht ganz schick aus. Lasse erstmal alle Updates drüberlaufen. Von den 8 GB sind noch etwa 3,6GB übrig. Mehr im Laufe des morgigen Tages.

EDIT: Erstes Firmware-Update gabs auch gerade. Etwa 80 MB waren es.. Quadrant vor dem Update: 4998, Quadrant nach dem Update: 5344. Das ist schon signifikant.
EDIT: Antutu: 17778 (nach Update)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

macgyver1990

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute einige Tests gemacht.

Telefonfunktion: Ich bin mir nicht sicher was du mit Verzögerung meinst, aber ich habe kein schlechteres Verhalten als bei meinem SGS1 festgestellt. Subjektiv kam mir die Lautstärke und Klarheit an der Muschel etwas geringer vor als bei meinem SGS1. Lautsprecher aber tadellos. Bluetooth steht noch aus. Morgen kopple ich das Gerät an ein Autoradio.

Navigation: Hat auf Anhieb geklappt. Und das auch noch sehr schnell. Hat mich sehr überrascht. Als ich jedoch eine Straße neu eingeben wollte ist Google Maps abgestürzt (musste es 2x versuchen). Keine Ahnung ob das nur mit dem Gerät zu tun hat. Neueste Version ist drauf. Er wollte auch andauernd W-LAN aktivieren obwohl die 3G-Verbindung aktiv war. GPS ging unter 15 Sekunden (Positionierung). Ein Spitzenwert - Respekt.

Handling/Arbeitstempo: Ich komme vom SGS1 und muss euch daher nicht mehr erklären dass das ein Unterscheid wie Tag und Nacht ist. Alles flüssig, keine Ruckler. Bei sehr Großen PDF's gibts manchmal Nachladestocker. Das habe ich aber auch bei vielen anderen Geräten beobachtet. Beim Wechsel von der Horizontalen in die Vertikale und vice versa ist das Gerät ganz ordentlich dabei. Es kommt mir nicht zu lange vor.

Verarbeitung/Material: Auf Amazon haben einige den Teufel an die Wand gemalt mit Spaltmaßen bei denen eine Kreditkarte durchrutschen könnte. Kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir ist alles fest und es knarzt nichts. Großes Problem ist allerdings die Anfälligkeit für Fingerabdrücke und Fettflecke. Habe immer versucht mit sauberen Händen ranzugehen aber keine Chance am Ende des Tages sieht es leicht mitgenommen aus. Da könnte eine Hülle Abhilfe schaffen (jemand nen Tipp).

So long,

macgyver1990
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Allgemeine Diskussion zum Asus FonePad (2013) Antworten Datum
3
1
3