light bleeding

  • 93 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere light bleeding im Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
Butzelmann

Butzelmann

Erfahrenes Mitglied
Trollhammar schrieb:
Pixelfehler sind doch viel schlimmer als lightbleeding, weil man sie ständig sieht. Lightbleeding siehst du so selten, da würde ich mich gar nicht mehr drüber aufregen
Jo...Pixelfehler sind ein absolutes NoGO...hatte mal einen auf meinem NetBook...

...und jedesmal "stach" er mir in's Auge, in einem voll fiesen Gift-Grün und schien zu rufen: Hallo...Haaaallo...hier bin ich!!!...siehst du mich denn nicht ?! ...Haaaallo !!!!

(das macht einen voll kirre...echt ! :lol:)
 
Trollhammar

Trollhammar

Experte
Vor allen Dingen hat das für mich immer noch die psychologische Komponente, dass ich nach dem Pixelfehler suche. Bewusst, aber auch unterbewusst, wenn ich versuche ihn zu ignorieren.
 
M

Mr.Eko

Neues Mitglied
Jo! Pixelfehler sind wirklich der blanke Horror. Hatte bisher nur am Siemens Gigaset einen toten, der nicht toleriert wurde. Ich habe festgestellt, dass mit dem psychologischen ist ein Ansatzpunkt, und auch Fakten zur Displayart, sorgen für andere Blickwinkel. Nach drei Versuche, und hinreichender Recherche, habe ich zu meiner persönlichen toleranzgrenze gefunden. Schwach ausgeprägte nicht zu lange dürfen nur an drei Stellen leicht durchschimmern. Inklusive dem Standard an der Klinkensteckerbuchse!
 
Butzelmann

Butzelmann

Erfahrenes Mitglied
Um nochmal zum gefürchteten Bleeding zurück zu kommen...so wie ich das auf den vielen Screenshots sehe, scheint die Ursache des Bleeding eine nicht lichtdichte/luftdichte Verklebung zwischen Display & Glas zu sein, deswegen haben auch einige das Problem das sich durch diese Minispalte Staubpartikel "reinschmuggeln"...oder sehe ich das falsch ?!
 
T

Tiesie

Fortgeschrittenes Mitglied
Noch mal was Anderes.

Hab gestern mein Pad bekommen.
Mir sind dann gleich bei meiner hellen Zimmerbeleuchtung gepunkte senkrechte Linien ins Auge gefallen.
Dachte erst an Abrücke auf dem Glas und wollte das weg polieren, aber das ging nicht.
Das kommt nämlich von der Displaystruktur unterm Glas.
Wenn helles Licht seitlich aufs Display fällt sieht man im richtigen Winkel diese weißen Pünktchen.
Bei dunklem Hintergrund ist es auffälliger.
Dürfte auf jedem Display so aussehen (?)
Find ich jetzt nicht schlimm, aber erst mal wundert man sich. ;)


Weißes Browserfenster und schwarzer Desktop mit LED-Taschenlampe beleuchtet:
 

Anhänge

Trollhammar

Trollhammar

Experte
Ja, das ist bei meinem Nexus One auch so, es hat ein AMOLED Display, offenbar ist das nunmal die Displaystruktur, ich habe mich auch schon so gewundert bei dem IPS. Scheint aber normal zu sein, da es alle von uns haben.
 
B

Blarok

Stammgast
Wenn man noch genauer hinsieht, kann man die Kapazitivelemente ausmachen die innen am Gorillaglas "aufgedanpft" sind!
 
Butzelmann

Butzelmann

Erfahrenes Mitglied
Wenn mein "OTTO-Prime" da ist, kommt er bei der Wareneingangskontrolle als erstes unters REM (Rasterelektronenmikroskop)...ich find was, wetten ?! :D
 
Trollhammar

Trollhammar

Experte
Butzelmann schrieb:
Wenn mein "OTTO-Prime" da ist, kommt er bei der Wareneingangskontrolle als erstes unters REM (Rasterelektronenmikroskop)...ich find was, wetten ?! :D
Haha, voll lustisch ey.. krass.
 
M

Mr.Eko

Neues Mitglied
Butzelmann schrieb:
Wenn mein "OTTO-Prime" da ist, kommt er bei der Wareneingangskontrolle als erstes unters REM (Rasterelektronenmikroskop)...ich find was, wetten ?! :D
Da wär ich echt gern anwesend!
 
Trollhammar

Trollhammar

Experte
Damit macht er sich über die Leute lustig, die tatsächlich Fehler in ihren Primes gefunden haben ^^ damit macht er sich sehr viele Freunde hier, wo fast jeder mehrere Male das Gerät tauschen musste, bis er das Richtige gefunden hat.
 
Butzelmann

Butzelmann

Erfahrenes Mitglied
Nana...liegt mir fern mich über die Fehler geplagten User lustig zu machen...wo ich doch selbst ein riesen "Pingelfred" bin...:blushing:

So ein bissel LB kann ich verkraften...tote Pixel und Dreck unterm Panel aber nicht...WLAN Probleme bin ich vorbereitet und GPS will ich ja eh mit ner BT-GPS-Maus machen...
 
Trollhammar

Trollhammar

Experte
Keine Sorge, habs auch mit Witz verstanden ;)
 
D

Der Internet

Erfahrenes Mitglied
so leude, hab mal nen kleinen Tipp:

mein VIERTES pad hatte auch die üblichen Ränder am rechten Rand, aber auch rechts neben der Kamera einen deutlichen Fleck. Da das hier vermutlich eh wegen des Vibrators zurückgeht habe ich einfach mal was am Rand rumgedrückt. Und aus purem Hass auch mal ruhig etwas fester... an der Stelle oben bei der Kamera hörte ich dann ein deutliches Klicken/einrasten und das Bleeding oben war komplett weg!

Also.. wer mutig ist :D
 
M

Mr.Eko

Neues Mitglied
Der Internet schrieb:
so leude, hab mal nen kleinen Tipp:

mein VIERTES pad hatte auch die üblichen Ränder am rechten Rand, aber auch rechts neben der Kamera einen deutlichen Fleck. Da das hier vermutlich eh wegen des Vibrators zurückgeht habe ich einfach mal was am Rand rumgedrückt. Und aus purem Hass auch mal ruhig etwas fester... an der Stelle oben bei der Kamera hörte ich dann ein deutliches Klicken/einrasten und das Bleeding oben war komplett weg!

Also.. wer mutig ist :D
Du bist wirklich mutig! An der beschriebenen Stell, war es ne Maßnahme. Andere Stellen wiederum, können den Verdacht erwecken, dass nicht suber verklebt wurde?!
 
M

Mr.Eko

Neues Mitglied
Butzelmann schrieb:
Um nochmal zum gefürchteten Bleeding zurück zu kommen...so wie ich das auf den vielen Screenshots sehe, scheint die Ursache des Bleeding eine nicht lichtdichte/luftdichte Verklebung zwischen Display & Glas zu sein, deswegen haben auch einige das Problem das sich durch diese Minispalte Staubpartikel "reinschmuggeln"...oder sehe ich das falsch ?!
...von Butzelmann
 
D

Der Internet

Erfahrenes Mitglied
naja mutig.. das ding geht ja zurück.. deshalb hatte ich nix zu verlieren :D An anderen Stellen hat es auch nix gebracht :D
 
N

njagulo

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Prime habe ich heute auch an Amazon zurückgeschickt. Nachdem ich mich grad mit den Lichthöfen abgefunden hatte, kam heute der erste wirklich störende Pixelfehler hinzu (auf einmal war der Pixelfehler da). Bei einem 600 EUR -Gerät verlange ich schon bessere Verarbeitung des Displays.

Ansonsten ist das Prime top. Ich vermisse es schon.
 
Trollhammar

Trollhammar

Experte
Und am Anfang ist er nicht da gewesen, oder ist es möglich, dass du ihn übersehen hast?
 
N

njagulo

Fortgeschrittenes Mitglied
Trollhammar schrieb:
Und am Anfang ist er nicht da gewesen, oder ist es möglich, dass du ihn übersehen hast?
Der tote Pixel war an Anfang nicht da. Der war auch Gesternabend nicht da. Heute früh schaltete ich mein Prime an und dann war der tote Pixel einfach da.
Auch die Sache mit dem light bleeding ist sehr komisch. Als ich das Prime erhalten habe, habe ich es gleich getestet (es gibt eine App im Market, weiß nicht mehr wie die heißt). Es gab definitiv keine Lichthöfe. Ein Tag später sind drei ziemlich stark ausgeprägte Lichthöfe im Bereich der Kamera erschienen.
Damit konnte ich mich abfinden, aber Pixelfehler (und vor allem mittig) tolleriere ich nicht.