OTA Update angekündigt

  • 25 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere OTA Update angekündigt im Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
jogo1234

jogo1234

Ambitioniertes Mitglied
Asus hat über Facebook für morgen ein Update bekannt gegeben.
Leider ist der Fix für das GPS Problem aus meiner Sicht lächerlich. WLAN Auto-on :cursing:

Bildschirmfoto.png

asus.jpg

Greetz
 
S

schossel

Fortgeschrittenes Mitglied
 
G

Gastonet

Fortgeschrittenes Mitglied
Finde das mit dem GPS auch etwas schäbig, allein schon deshalb, weil das nur in der Nähe eines Access-Points Sinn macht, da 3G fehlt.
Aber immerhin machen die sich Gedanken :D
 
F

Frasier

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist ja so ziemlich der dümmste "Fix", den ich je gesehen hab! Was macht man, wenn kein freies W-LAN in Reichweite ist? Solange herumfahren, bis man eins gefunden hat und dann erst losnavigieren? Ach bitte Asus, was ist denn das schon wieder für eine lächerliche, strohdumme Aktion...
 
A

almase

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja... man kann kein funktionierenden Softwarefix erwarten, wenn die Hardware defekt ist. ;)
 
F

Frasier

Fortgeschrittenes Mitglied
Stimmt! Aber man will auch keine scheinheiligen Pseudo-Fixes vorgesetzt bekommen, sondern ein klares Statement von Asus, was sie verbockt haben!
 
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Wieso haben sie denn myZine stabdardmäßig rausgenommen? Mir gefällt es ziemlich guzt.

Gesendet von meinem Transformer Prime TF201 mit Tapatalk
 
F

Franky330

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin!

Um mal hier für etwas Aufklärung zu sorgen, da die meisten wohl nicht wissen, wie GPS funktioniert:
Bevor GPS funktioniert, muss das entsprechende Endgerät die sogenannten "Allmanachdaten" runterladen. Dies ist eine Datei in der, grob ausgedrückt, steht, wann (Uhrzeit) die Satelliten wo (Himmelsposition) stehen sollten. Damit kann das Endgerät dann die empfangenen Daten einem Satelliten zuordnen.
Wird z.B. in einem Fahrzeug ein Navigationsrechner gewechselt, dann dauert es auch dort oftmals zu beginn mehrere Minuten, bis dieser die Daten geladen hat und die Erstbestimmung durchgeführt wurde. Die Allmanachdaten werden von den GPS-Satelliten versendet, jedoch hab ich keine Ahnung wie groß die Datei ist bzw. wie hoch die Geschwindigkeit ist. Dazu kommt, dass die Verbindung durch Gebäude u.ä. die im Weg stehn, gestört werden kann.
So wie ich es verstanden habe, wird durch dieses Update ermöglicht, dass sich das Endgerät diese Allmanachdatei über Wlan runterlädt, was wohl wesentlich schneller gehn sollte. Jedoch ist das, zumindest meiner Erfahrung nach, ne mehr oder weniger einmalige Sache. Die Datei wird zwar geupdated, weil immer wieder Satelliten offline bzw. andere online gehn, jedoch bekommt man davon normalerweise nix mehr mit.

Natürlich kann es auch sein, dass das Prime nach verfügbaren Wlans scannt und diese über google einer Position zuordnen kann. So weiss ja z.B. google maps auf smartphones oftmals auch ohne GPS recht genau, wo man sich befindet. Wobei dabei wiederrum auch Informationen von den Mobilfunkzellen genutzt werden könnten, was beim Prime wohl nicht möglich ist.
Braucht das Gerät natürlich jedes mal ewig, bis es GPS-Empfang hat, obwohl die Sicht zum Himmel frei ist, dann stimmt wohl wirklich was mit der Hardware nicht.
 
derHaifisch

derHaifisch

Experte
Es dauert um die 12 Minuten, bis die Almanachdaten einmal vollständig vom GPS-Empfänger empfangen werden, weil der komplette so lange dauert. (mit aGPS geht es schneller)
 
PeBo

PeBo

Stammgast
ASUS wird wohl darauf spekulieren, dass die Prime-Besitzer das zuhause im Garten testen und Ohh Wunder - plötzlich funktioniert es. Beim Aktivieren von GPS wird WiFi mit eingeschaltet, aGPS-Hilfsdaten werden verfügbar und vielleicht kommt ein zügiger Fix zustande. Falls nicht kann immernoch über WiFi lokalisiert werden sofern eine Internetverbindung besteht. Die Gegenprüfung ist einfach: Löscht eure W-LANs vom Tablet und prüft ob die reine Aktivierung von WiFi ohne tatsächliche Internetverbindung etwas bringt.

Es bleibt die Frage: Was nützt das Update in der Praxis in einer fremden Stadt?

Im Garten komme ich ohne GPS zurecht. Wenn ich aber auswärts erst ein offenes W-LAN suchen muss dann frag ich lieber gleich einen Taxifahrer nach dem Weg anstatt mich zum Affen zu machen weil ich mein Tablet flach über den Kopf halten muss um wenigstens 3 Satelliten zu empfangen.

Das Problem wird dann gelöst wenn es ASUS gelingt den GPS-Empfang deutlich zu verbessern.
 
B

blaui111

Erfahrenes Mitglied
Ist denn heute nicht das Morgen von Gestern?
Soll heissen - wo ist das Update???

Bye Blaui
 
B

blaui111

Erfahrenes Mitglied
Also wenn ich via Einstellungen nach Update suchen lasse - passiert nix!
 
B

butch

Neues Mitglied
bei mir kommt auch nichts...
 
andy1

andy1

Stammgast
mmhh komisch bei mir is auch noch nix von nem Update zu sehen
 
F

frost

Ambitioniertes Mitglied
... wird ein bisschen dauern bis die "Update-Welle" nach Europa kommt, ist auch besser so, da sonst nur die Server ausgelastet sind ;) ... schätze mal in einigen Stunden wird es dann auch bei uns los gehen :)
 
A

almase

Fortgeschrittenes Mitglied
Am 12. Januar soll bereits 4.0 freigegeben werden.
 
F

frost

Ambitioniertes Mitglied
almase is ja ganz ein schneller, diese News sind ja schon wieder 2 Stunden alt :p :p
 
A

almase

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja wahrscheinlich haben es schon alle gewusst...