Prime fürs Studium?

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Prime fürs Studium? im Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
delpiero223

delpiero223

Ehrenmitglied
Der Proxy bei uns in der Schule will auch nicht mit dem S2. Wie sich Honeycomb und ICS da verhalten, weiß ich noch nicht. Von ICS meine ich aber mal was von besserer Firmenintegration gehört zu haben, wozu das vielleicht auch zählt.

Gesendet von meinem Transformer Prime TF201 mit Tapatalk
 
F

fwalser

Neues Mitglied
akra schrieb:
@w4rp
mit fingern! kann ich mir iwie nicht vorstellen das es sehr angenehm geht -.-
habe auf ipad mit stift probiert und finde es ist totaler schwachsinn weil man immer aufpassen muss das man nicht mit der handfläche (zuerst) aufkommt und immer die hand in der luft halten -.- oder habe ich falsch probiert oO
und mit stift(bzw finger?) die ganzen integrale,deltafunktionen und was weiß ich noch zu schreiben/mahlen finde geht auch nicht so gut, nur bei so geräten wie beim lenovo thinkpads geht es noch grad so gut sind (mir) aber zuhoch
was du dir auch noch zulegen könntest wäre die app Writepad,
ist eine App zur Handschriftenerkennung...
dann nutzt du einfach Writepad als Eingabemethode und hast schön alles "getippt" dastehen.

Aber wie gesagt wenn es bei dir keine Sache des Geldes ist, würd ich mir wahrscheinlich das Samsung XE700 kaufen und mich solang mit WIN7 begnügen bis WIN8 draußen ist.
Vorschau
oder schau dir einfach mal paar andere Videos an vom Samsung Slate 7 wo Win8 drauf läuft.

Habe mein Vorbestellung vom Prime deswegen platzen lassen ;) warte bis das nennen wir es mal auch "Prime" mit Windows 8 rauskommt

News 1

News 2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
akra

akra

Ambitioniertes Mitglied
@fwalser
Samsung XE700 alles schön und gut, preis etwas hoch aber erschwinglich... nach paar stunden ist das ding einfach n klotz xD und steckdose hat man auch nicht immer xD(in der uni immer schneller und schneller besetzt)
prime mit w8? ja alles schön und gut ABER
1. erst in einem jahr?(und zu dem zeitpunkt kommt schon was anderes in sicht, worauf man auch noch warten können u.s.w.)
2. programme müssen erst dafür angepasst werden, also noch mehr wartezeit
dann doch lieber das prime hohlen, glaub ich warte einfach auf umts variante
 
B

Blarok

Stammgast
Zumal der 1gb Arbeitsspeicher des jetzigen Prime auch für Win8 ausreicht, ist zwar dann manchmal etwas ruckelig wenn man IE nebenher offen hat, aber wen juckts?! Für das meiste kann man dann immernoch Android nutzen!
Und da für einen Studenten dann noch eine lange Akkulaufzeit sehr wichtig ist, ist das Prime auf jeden Fall eine gute wahl!
 
F

fwalser

Neues Mitglied
akra schrieb:
@fwalser
Samsung XE700 alles schön und gut, preis etwas hoch aber erschwinglich... nach paar stunden ist das ding einfach n klotz xD und steckdose hat man auch nicht immer xD(in der uni immer schneller und schneller besetzt)
prime mit w8? ja alles schön und gut ABER
1. erst in einem jahr?(und zu dem zeitpunkt kommt schon was anderes in sicht, worauf man auch noch warten können u.s.w.)
2. programme müssen erst dafür angepasst werden, also noch mehr wartezeit
dann doch lieber das prime hohlen, glaub ich warte einfach auf umts variante
Gut wiegt bisschen mehr, aber sooo viel größer ist das Teil sonst nicht.
Ist vergleichbar mit dem TF101.

1. Gut, dieses Problem hat man wohl immer. Kaum hat man (seiner Meinung nach) das beste und tollste Gerät, schon ist es nach kürzester Zeit wieder "veraltet". Mal schauen wies bei dir aussieht mit dem UMTS Prime ;) soll ja lt Asus März/April kommen (stimmt diesmal hoffentlich auch ;) ).

2. Naja eine großartige Anpassung muss hier ja auch nicht wirklich stattfinden.
quelle ich zitier mal den relevanten ausschnitt
Zwar werde es mit der Metro UI eine neue Oberfläche für Touch-Systeme geben, doch bei Intel-basierten Rechnern sorge ein "Software-Button" dafür, dass man problemlos zur altbekannten Windows-Oberfläche zurückkehren könne. Dies sei ein einzigartiger Vorteil für die Anbieter von x86-Prozessoren, da alle jemals für Windows entwickelten Anwendungen so weiter genutzt werden können. Dies gelte auch für die Treiber von Peripheriegeräten.
Also ich würde mir jetzt auch nicht das XE700 holen,
hät ich zuviel Geld würde ich mir jetzt das Prime holen, nach ca. 9 Monaten wieder verkaufen und mir ein neues Tablet von Asus/Samsung mit Win8 gönnen.

Finde das XE700 hat mit 6,1h Akkulaufzeit (Herstellerangaben) auch ein bisschen zu wenig saft für son Tag an der Uni/Fh, wobei ich ja nicht weiss wielang ihr dort immer seid ;) bei mir würde es leider nicht reichen :mad: