Transformer flüssiger machen?

  • 26 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

Bärchen

Erfahrenes Mitglied
HAse schrieb:
mach doch mal ein Video

Ich kann mir nicht vorstellen was du meinst.
Richtig.

Mein TF ruckelt auch nicht bzw. nur minimal. Dieses "minimal" lässt sich aber nicht abstellen, damit muss man leben. Es ist halt kein iPad, was gut so ist. Die kleinen Ruckler nehme ich gerne in Kauf für das Mehr an Funktion.
 
J

Janus932

Neues Mitglied
Threadstarter
Genau diese minimale ruckeln... das stöhrt mich eben... Versteh ich auch nicht wie man mit so einem Prozessor (sogar auf 1,6GHZ) immernoch ruckler hinbekommt. Meint ihr das das mit einem neuen Update, 3.3 oder so verschwindet?
 
K

kuehlschrank

Erfahrenes Mitglied
3.2 sollte das letzte update von google sein. Aber ich weiß auch nicht wo hier mikroruckler drin sein sollen, vielleicht kurz nach dem start oder beim programm wechseln für minimale zeit. Aber vielleicht bring android 4 besserung mit sich, honeycomb soll ja laut gerüchten relartiv schlecht programmiert wurden sein. Oder villeicht hast auch einfach ein defektes tf.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Janus932

Neues Mitglied
Threadstarter
Defekt denke ich nicht... Zum Beispiel beim App Drawer öffnen sehe ich microruckler, denn ich bin bei sowas seehr penibel da ich ans ipad gewohnt bin^^

wird android 4 für das transformer gehen?
 
B

Bärchen

Erfahrenes Mitglied
Wie ich schon sagte, damit wirst du leben müssen. Das TF ist nicht so flüssig wie das iPad.

Und Android 4.0 wird mit Sicherheit für das TF kommen.
 
T

TheVisitorX

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich kann eigentlich ganz gut mit der Geschwindigkeit des TF's leben. Ich bin schon von meinem Smartphone (SGS) gewöhnt, dass Android halt kein iOS ist und auch nicht immer ganz rund läuft. Dafür hat man halt mehr Möglichkeiten/Funktionen der Anpassung. Das Einzige, was mich nervt und wo ich nicht weiß, ob das ein generelles Problem ist, ist die Reaktionszeit des Touchscreens. Der reagiert manchmal nicht auf Anhieb auf Eingaben oder interpretiert diese fehl. Das fällt mir besonders beim schnellen Schreiben von Texten auf oder beim Navigieren. Das hätte ich so nicht erwartet. Ich nutze übrigens die Android Standard-Tastatur.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schumi72

Neues Mitglied
Also ich besitze auch ein iphone und das transformer und kann nur sagen das ich vollkommen zufrieden mit der bedienung des transformers bin und mir kein ipad nur wegen der bedienung oder des angebliche ruckelns kaufen würde jedes system hat vor und nachteile aber aus Android kann man noch viel machen und das transformer kommt schon sehr an das ipad ran
Jan
 
Oben Unten