Custom ROMs???

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom ROMs??? im Asus Memo Pad FHD 10 LTE (ME302KL) Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
Preylord

Preylord

Neues Mitglied
Hallo, bevor ich diesen Asus Schrott endgültig in die Restmülltonne entsorge wollte ich nochmal einen Versuch starten
das Gerät mit einem "Gekochtem" ROM zu retten...aber ich konnte bei den XDAs nichtmal eine Untersektion zu dem
Teil finden :huh:
Hat hier jemand Ahnung/Links/Tipps für Alternative ROMs für die LTE Variante?

Meine (letzte) Hoffnung war das damit vielleicht die verfluchten Dislpayprobleme gelöst werden könnten....

Mfg
 
J

just_me1993

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Thread ist zwar schon alt aber da hier noch keine Antwort ist und ich auch auf der suche nach einem Custom Rom bin, push ich mal den Thread
 
G

gehlhajo

Ambitioniertes Mitglied
Da kommt nichts mehr.
Ich habe das Tablet abgeschrieben und suche mir was neues.:mad2:
 
D

dajo77

Neues Mitglied
Hat jemand schon versucht Ubuntu auf dem ME302KL zu installieten?
 
M

MemoPadel

Neues Mitglied

Heute bei xda-developers gefunden:

[ROM][UNOFFICIAL][W.I.P][TESTING] CM11 Memopad FHD10 4G - ME302KL
[ROM][UNOFFICIAL][W.I.P][TESTING] CM11 Memopad FHD10 4G - ME302KL

[ROM 5.1.1] CM 12.1 Unofficial Memopad 10 FHD Lte - ME302K
[ROM 5.1.1] CM 12.1 Unofficial Memopad 10 FHD Lte - ME302KL

[ROM][6.0.1][CM13.0] Unofficial CM 13.0 for Memopad 10 FHD LTE (ME302KL)

[ROM][6.0.1][CM13.0] Unofficial CM 13.0 for Memopad 10 FHD LTE (ME302KL)

Alle bisher NICHT von mir ausgeprobiert!

Wer wagt es und berichtet hier von seinen Erfahrungen?
 
H

handy-freund

Neues Mitglied
Hallo,

CM13 habe ich mal nach Anleitung installiert.
Lediglich TWRP wollte sich nur über fastboot installieren lassen, aber der Rest klappte so wie beschrieben.
Das ME302KL gibt sich nun als Nexus7 aus und weitere Tests sind noch durchzuführen.
Wenn mir noch irgendwas negativ auffällt werde ich es berichten...

Bis dahin :)
 
M

MemoPadel

Neues Mitglied
@handy-freund
wäre schön, wenn du auch über positive Erfahrungen berichtest.
Gibt es noch die Funktion "Miracast"?

Danke!

BTW:
Unter
[ROM][7.0][AOSP] Android N for MeMOPAD 10 FHD LTE
geht es mit "Android N for the MeMOPad FHD 10 4G - ME302KL" die Entwicklung noch weiter...
 
H

handy-freund

Neues Mitglied
Hallo MemoPadel,

bei CM13 lief root nicht richtig. Im xda Thread ist zwar beschrieben, wie man das Problem lösen kann, aber ich habe dann das von Dir verlinkte AOSP Rom installiert. Zusätzlich noch SU und von den Asus Apps lediglich den Launcher und die Tastatur.

Es ist halt Android pur und und läuft bis jetzt sehr flüssig. Die 'alten' Asus Apps wie 'Energie Sparen' oder 'Audio Wizard' fehlen natürlich.

Nutzt man die Google Tastatur flackert der Bildschirm, was auch im xda Thread beschrieben wird. Bei der Asus Tastatur tritt das Problem (zumindest bei mir) nicht auf.

Die Kamera gefällt mir noch nicht so gut, aber auch hierfür finden sich ja Alternativen.

In den Einstellungen findest sich die Option: Display -> Übertragen. Das ist vermutlich Miracast aber leider habe ich keine anders Miracast fähiges Gerät um diese Funktion zu testen.
 
P

peterpanv

Neues Mitglied
Ich habe seit ner kanppen Woche Android 7 "Nougat" auf meinem FHD10LTE! Es läuft super, ist schnell und bis jetzt kein einziges mal "abgestürzt"!
Ich vermute es ist dasselbe wie zwei Messages vor meinem, aber meine Empfehlung... (konnte den Link am Tablet nicht öffnen)

XDA Died: [ROM][7.0][AOSP] Android N for MeMOPAD 10 FHD LTE

Ach ja, ich habe minimalistisch installiert. Wenn es interessiert gebe ich gerne Auskunuft dazu...

Sorry, ich habe den o.g. Link mit dem Handy geschrieben, denn in Wirklichkeit habe ich das nachfolgende ROM installiert.
Es bleibt aber vlt. anzunehmen, dass es identisch ist?

[ROM][7.0][AOSP] Android N for MeMOPAD 10 FHD LTE

In jedem Fall gibt es Lösuungen für unser tolles me302kl..., denn mit dem Screen und und der Performance bin ich zufrieden. Nur mit ASUS und deren Updatepolitik nicht.
Für dieses teure Gerät keine Updates zu liefern bedeutet Unzuverläßigkeit und für mich KEIN ASUS TABLETT-PC mehr!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

a.e.j.

Neues Mitglied
na das hört sich doch schon mal gut an,
werde die nächsten tage mal probieren ob ich es installiert bekomme
 
A

a.e.j.

Neues Mitglied
hab ein dickes problem, bekomme beim booten "invalid boot image"
 
A

a.e.j.

Neues Mitglied
mit viel lesen und mühe hab ich es wieder hinbekommen, nun läuft auch android 7 bei mir
 
P

peterpanv

Neues Mitglied
a.e.j. schrieb:
mit viel lesen und mühe hab ich es wieder hinbekommen, nun läuft auch android 7 bei mir
Dann hoffe ich, dass Du genau so zufrieden bist....
Meine Problemchen sind:
- beim ausschalten keine Wahlmoeglichkeit, nur "ausschalten"
- die Bluetoot Tastatur bleibt nicht gespeichert..

Ansonsten rennt das Teil besser als vorher...
 
A

a.e.j.

Neues Mitglied
ja stimmt schon, wollte ein 64GB SD-Karte als interne mounten, hab ich auch nicht hinbekommen
 
P

peterpanv

Neues Mitglied
a.e.j. schrieb:
ja stimmt schon, wollte ein 64GB SD-Karte als interne mounten, hab ich auch nicht hinbekommen
Bei funktioniert es, aber ich musste yuerst die Daten sichern und dann intern im Tablet formatiert. Danach einfach die Daten wieder drauf und es funyte bei mir...
 
P

peterpanv

Neues Mitglied
Ich habs installiert und es läuft genauso wie das 7.0...
Allerdings verliert es wie das 7.0 ebenfalls immer die Bluetooth Verbindung zum ASUS Keyboard. Hat jemand eine Idee wie man das vermeide kann?

Sonst finde ich da "Nougat" total cool... Die Features sind geil...
 
G

gehlhajo

Ambitioniertes Mitglied
a.e.j. schrieb:
mit viel lesen und mühe hab ich es wieder hinbekommen, nun läuft auch android 7 bei mir
Und wie hast Du es hinbekommen ? Ich habe der Anleitung folgend TWRP mit dem beshriebenden "dd" Befehl aufggespielt und darauf hin ebenfalls den Fehler "invalid boot image" bekommen. Konnte das System zwar wieder herstellen, scheitere aber immer am Installieren von TWRP. Mit "fastboot" funktioniert es auch nicht, da dass Tablet nicht "unlocked" ist und sich das Unlock Tool von Asus bei mir nicht installieren lässt......
GLG Gehlhajo
 
P

peterpanv

Neues Mitglied
Naja, wenn das FHD10LTE nicht gerootet ist, geht es glaub eich nicht.
Wenn Du das nicht mehr tun kannst, bin ich leider auch überfragt..., evtl. das Original-Rom wieder aufspielen und dann alles von vorne versuchen....
Aber bitte alles ohne Gewähr...
LG PIT