[Diskussionsthread] Prozessorleistung des MemoPad FHD 10

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Diskussionsthread] Prozessorleistung des MemoPad FHD 10 im Asus Memo Pad FHD 10 (ME302C) Forum im Bereich Asus Forum.
G

Gnibbel2000

Stammgast
Mein Memopad macht beim CF Bench folgende Punkte: 12800 / 5600 / 8500 - Ich weiß nicht, was die drei Werte angeben, im Vergleich mit anderren Geräten sind die 5600 aber ein sehr guter Wert, die anderen beiden Werte sind # nur gut #
 
H

humunkel

Gast
Gnibbel2000 schrieb:
Mein Memopad macht beim CF Bench folgende Punkte: 12800 / 5600 / 8500 - Ich weiß nicht, was die drei Werte angeben, im Vergleich mit anderren Geräten sind die 5600 aber ein sehr guter Wert, die anderen beiden Werte sind # nur gut #
ich habe diesen Benchmark auch mal laufen lassen,einmal auf dem MemoPad,u.vergleichsweise auf dem toshiba AT 300(tegra 3)u.dem Galaxy Note 10.1 tablet(Samsungs Quadcore)

die Werte des MemoPad entsprechen den von dir angegebenen Werten
Toshiba 21117/5714/11755
NOTE 10.1. 23980/6536/13517

wie nun einige Leute darauf kommen die Leistungfähigkeit dieser Intel Atom Architektur auch nur annähernd mit einem tegra4,verbaut in dem excite pro,in Verbindung zu bringen,ist mir ein Rätsel.

er ist selbst dem tegra 3 und dem Samsung Quadcore klar unterlegen.:sad:
und mal abgesehen von irgendwelchen Benchmarks,im praktischen Vergleich merkt man das mehr als deutlich.
 
G

Galactus

Stammgast
@humunkel,

naja cf Bench, das sagt IMO gar nichts aus. Dass der Tegra 4 oder der Samsung Quad besser ist bezweifle ich nicht, aber der Tegra 3?
Du willst doch nicht wirklich behaupten ein Tegra 3 FullHD Gerät wäre besser? Nee, ich hatte den Asus TF700 mit dem Tegra 3 und der war sehr deutlich langsamer!
 
H

humunkel

Gast
@Galactus

das nun Benchmarks IMHO garnicht's sagen ist sicher nicht richtig,"bibelfest" sind sie natürlich nicht.
das Asus 700 tablet vermag ich nicht zu beurteilen,das mir vorliegende Toshiba AT 300 mit tegra 3(kein full HD,sondern die Standardauflösung) ist nicht nur lt.Benchmark dem MemoPad überlegen,sondern auch recht deutlich in der Praxis etliche Games betreffend.

und diese Games sind keineswegs für den tegra 3 optimiert.
 
H

huaweituner

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Exynos 4412 ist nicht besser hab in einrm cpu ranking gesehen. Auch der Tegra 3 unterliegt den Intel Prozessor. Ich weiß nicht was du gegen intel hast, aber vergleich es mal mit den acer a700.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:39 Uhr wurde um 18:54 Uhr ergänzt:

Samsung galaxy note 8.0 und 10.0 laufen mit 1280x800. Das ist der Grund wieso die Performance stimmt. Ich bin mir nicht sicher, ob der exynos 4412 wuxga Auflösung flüssig wiedergeben könnte, wenn es möglich wäre. Eine Frage an alle User hier. Gibt es eine möglichkeit ohne root die tegra effekte beim memo pad fhd anzuzeigen?

Der ursprüngliche Beitrag von 18:54 Uhr wurde um 18:56 Uhr ergänzt:

Nochmals das Toshiba at300 hat eine andere Auflösung. Wenn ihr Tablets vergleichen wollt müsst ihr die nehmen die die gleiche Auflösung haben.
 
H

humunkel

Gast
meine Güte,wie sollte ich was gegen Intel haben ?!

ich habe nur den gleichen Benchmark wie @Gnibbel2000 auf meinem MemoPad durchgeführt und dann bei unseren beiden anderen tabs, dann habe ich die Daten gepostet.

diese entsprechend zu interpretieren u.in Relation zu setzen ist eine andere Sache.

da ich einige praktische Anwendungen aktuell auf mehreren tablets testen kann, erlaube ich mir die Aussage, das tegra 3 u.insbesonders der Samsung Quadcore aktuell mehr zu bieten haben.

das für den Intel Luft nach oben ist, na klar doch.
auch nicht unerwähnt sollte bleiben, das weder das Note 10.1 noch das toshiba ein full HD Display haben.
 
N

normanharz

Gast
Ihr mit euren Benchmarks..... Grauenhaft....und der Intel ist definitiv besser als der tegra 3.....und wenn ihr schon einen Vergleich wollt nehmt antutu...
 
H

huaweituner

Fortgeschrittenes Mitglied
Tegra 3 ist ausgestorben. Ich bin mir sicher, dass sich die Leute jetzt nur noch tegra 3 holen, wenn das Gerät günstig ist. Man kann ja auf einen rapiden Pteissturz beim N7 hoffen.
 
H

humunkel

Gast
normanharz schrieb:
Ihr mit euren Benchmarks..... Grauenhaft....und der Intel ist definitiv besser als der tegra 3.....und wenn ihr schon einen Vergleich wollt nehmt antutu...
klar,"definitiv", einfach mal so aus der Hüfte geschossen, und Benchmarks sind eh schrott, hier spricht der Fachmann.:flapper:

wenn ich schon solch einen dahergelaberten Blödsinn höre, auu man !:scared:
 
N

normanharz

Gast
Blödsinn? mässige dich im ton!!!!

Beweisedu das gegenteil
 
H

humunkel

Gast
weshalb soll ich etwas beweisen, Du hast doch etwas behauptet.
ich habe ursächlich nur Benchmarkdaten meiner tabs gepostet u.meine persönlichen subjektiven Erfahrungen im praktischen Gebrauch geschildert.

und was den Ton angeht, da habe ich mich noch sehr zurückgehalten.
 
N

normanharz

Gast
Aus welchen grund hast du dich noch zurückgehalten....komm lass es raus....

Wo läuft denn ein tegra 3 besser.....achso da war ja was....die apps sind besser angepasst....ui....

Aber ist mir auch wurst....der thread hier muss nicht mit benchmark gelaber zugemüllt werden....mach einen eigenen auf...

Mein memopad pad läuft aufjeden fall ohne ruckler und mehr möchte ich nicht...ich bin froh das ich mein note 10.1 und mein tab 3 10.1 verkauft habe....es gibt nichts besseres als ein fhd display...
 
Elmo1896

Elmo1896

Experte
Popcorn gefällig? :D
 
S

switchgott

Experte
Gefällt euch das Tab?

Ja: Dann Benchmark einfach sein lassen und Gerät nutzen und vor allem mir helfen ROOT zu finden :)

Nein: Dann kauft euch ein anderes :thumbsup:
 
H

huaweituner

Fortgeschrittenes Mitglied
Galactus schrieb:
@Peppo,
das FHD10 ruckelt deutlich weniger als das 700. Das sind schon fast Welten. Z.B. auf Webseiten sehr gut zu sehen oder bei Animationen.

@huaweituner,
das Teil ist auf jeden Fall gut zum Spielen geeignet. Die SGX 544MP2 GPU sollte jedenfalls besser als die des Tegra 3 sein. Klar kann es schon mal zu Rucklern bei aufwändigen Spielen kommen, aber das ja auch kein High End Tablet.
Bist du dir sicher @Galactus ein paar user behaupten ja das Gegenteil. Sind die Spiele auf dem Prozessor nicht angepasst oder leistet der in diesem Bereich einfach nicht mehr.
 
H

huaweituner

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie gut ist eigentlich der Powervr sgx544mp2?
 
H

huaweituner

Fortgeschrittenes Mitglied
Wieso gibt es immernoch einige Leute die behaupten, dass der exynos 4412 besser sei als der z2560. Im Cpu bench liegt der intel vorne. Ihr müsstet euch mal vorstellen, was man alles mit einem x86 kernel anstellen kann, wenn man den Bootloader entsperrt.
 
H

humunkel

Gast
@huaweituner,da solltest Du fairerweise mal zw."Otto Normalo" u.den Rootern unterscheiden.
die Benchmarks die ich hab laufen lassen, sprechen klar für den Samsung Chip,inwieweit die Auflösung u.andere Algorithmen dies verfälschen ist sicher diskussionswürdig, aber die nackten mathematischen Berechnungen dürften sicher vergleichbar sein.

aktuell u.ohne Anpassung ist der exynos 4412 u.auch der tegra 3 bei vielen games dem Intel überlegen, wobei die tegra 3 Architektur nichteinmal 2GB Arbeitsspeicher ermöglicht. (soweit mir bekannt)

der Z2560 ist aber schön "cool", nicht wie der tegra 4 im toshiba excite, hat ja auch nen Vorteil, gelle.÷-)
 
S

switchgott

Experte
@humunkel

Was genau machst du dann hier im Forum, wenn dein heiliges Notes sooo viel besser ist?? Du bist nicht glücklich mit dem Asus, also verkauf es bitte wieder.

@all
Ich kann diese Diskussion bezüglich der Helligkeit und drum herum nicht mehr hören, was das Asus Memo Pad angeht.
Das Tab ist für den Preis und der Leistung Top.
OK, jeder hat ein anderes Empfinden.

ABER:
Wenn ich darauf kein Bock habt, WARUM KAUFT IHR ES DANN??
Dann lasst es im Regal stehen und bitte nehmt ein anderes.
 
H

humunkel

Gast
verkaufen iss gut, nachdem ich's hier so schlecht gemacht hab, wills ja KEINER haben.÷-)