GPS nach Reparatur funktioniert nicht mehr?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS nach Reparatur funktioniert nicht mehr? im Asus Padfone Infinity A86 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
N

Nitch

Neues Mitglied
Hallo Forum,
ich habe ein Problem mit meinem PadFone Infinity A86, zu erst konnte man es nicht mehr aufladen, da das Telefon noch Garantie hat hab ich es beim Conrad in München abgegeben, und es war nach ca. 2 Wochen wieder da.
Die haben mir das Mainboard ausgetauscht.
Vorher war die Version von Android 4.2.2 drauf, jetzt haben die ein Update drauf gespielt und ist aktuell 5.0.2 Build:
WW_PadFone-12.04.72.

Nur als ich das erste mal das Navi starten wollte hab ich gemerkt dass das GPS Signal oft unterbricht und jetzt bekomme ich überhaupt kein Signal mehr, nicht in Google-Maps nicht in HERE Navigation.
Wenn ich die App starte steht da ewig "Warte auf GPS ...".
Hat jemand eine Lösung oder Idee was ich machen könnte um das zu lösen, hab in verschiedenen Foren gelesen das ich nicht der einzige bin der das Problem hat, aber noch keine Lösung gefunden.
Der Grund für den neuen Thread hier ist weil alle Threads schon etwas älter sind und vielleicht nicht mehr aktuell sind, ich wollte kein Doppel-Thread erstellen oder ähnliches.

Vielen Dank für jede Hilfe
Nitch
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ahoi

Es gab mal eine Firmware-Version die erhebliche GPS-Probleme hatte.
Ich Tippe mal du meintest oben dass du die Version 12.4.0.72 drauf hast. Das ist die neuste, die hat da eigentlich keine Probleme

Schau mal bitte in Einstellungen > Über > Hardwareniformationen was da bei GPS-Version steht und poste es.
Eventuell ist ja die Modem-Firmware (beinhaltet GPS) nicht auf der neusten Version.

Greetz
 
N

Nitch

Neues Mitglied
Hi.
Das ist die GPS Version:
M3.15.4-86_10363003
(Oct. 12. 2015 13:14:51)

Danke :sad:
Nitch
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist die neuste Version, daran liegt es schonmal nicht

Du könntest probieren zurück auf 4.2.2 zu gehen um zu testen ob der Fehler bestehen bleibt
Dann wäre ein weiterer Hardware-Defekt nicht auszuschließen
Es ist hier im Forum kein Geheimnis, dass Asus die Geräte auch mal kaputt repariert

Greetz
 
N

Nitch

Neues Mitglied
Ich müsste vor dem ein backup anlegen, oder, womit bzw. welche software ist ok dafür?
Mit PC Sync von ASUS komm ich nicht weit, das Smartphone wird nicht mal erkannt, gibts noch was?

Gruß
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier ist das ganze beschrieben
Zurück zu KitKat ?

Falls fragen sind meld dich hier einfach
 
N

Nitch

Neues Mitglied
N

Nitch

Neues Mitglied
Hi,
jetzt hab ich das richtige, glaub ich :D, installiert, nur startet das Telefon ewig lange?
Mindestens 3 Stunden hab ich es starten lassen und nichts ist passiert?
Es startet immer noch :D, kann ich das alles abbrechen, bzw. darf ich das ohne alles kaputt zu machen?

Gruß
Nitch
 
Y

Yshido

Fortgeschrittenes Mitglied
Das kannst du nur hoffen. :D

Hat sich das Problem den mittlerweile erledigt?
 
N

Nitch

Neues Mitglied
Hi,
sorry ist etwas länger her, aber jetzt kann ich wieder :D.
Ich muss erst mal das hier "Es ist hier im Forum kein Geheimnis, dass Asus die Geräte auch mal kaputt repariert" bestätigen -.-.
Da das Telefon auch noch ständig ausging hab ich es nochmal eingeschickt, auch ohne Ergebnis.
Und mir das hin-und-her mit Asus etwas zu langweilig geworden ist und ich mich innerlich von dem Teil verabschiedet habe, sprich wenn nötig kaufe ich ein neues, aber kein ASUS mehr, hab ich es aufgemacht um nachzusehen was da los ist.

Und nun: die Pins des Sockels wo der Akku angeschlossen wird sind verbogen, 2 fast abgebrochen, und der Stecker nur oben drauf gelegt, und nicht eingerastet.
Das war der Grund wieso das Telefon immer aus ging, die Kontakte stimmten nicht.
Habs vorsichtig eingeklemmt und etwas mit transparentem Klebestreifen/Teser befestigt weil der Stecker bei kleinster Vibration raus fällt,
z.B. langt es wenn ich es auf den Tisch stelle und schon geht es aus.
Jetzt kann ich wenigstens Telefonieren -.-.
Das mit dem GPS geht immer noch nicht, habs auch aufgegeben, wobei, ich würde schon gern wissen wo sich das Modul auf der Platine befindet, kann ja sein das die noch was "überdeckt" haben damit das Signal nicht ankommt, vielleicht Kontakte usw?

Gruß, Nitch
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PFIowner

Neues Mitglied
@Nitch Moin, hatte exact das selbe Problem, unendlich viel versucht, nichts hatte geholfen.

Dann habe ich mein PFI geöffnet und den Akku einmal abgeklemmt, alles wieder zusammen gesteckt, und siehe da....
Alles läuft wieder wie es soll, GPS wieder einwandfrei nutzbar.