Xposed unter Lollipop

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xposed unter Lollipop im Asus Padfone Infinity A86 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin zusammen

hat schon einer versucht das Xposed Framework mit Lollipop zu installieren?

Wenn ich die .zip mitm TWRP flashe läuft der Vorgang Problemlos durch, aber das Handy bleibt beim Bootlogo (noch vor der Bootanimation) kleben.

Im Log kommen immer diese Meldungen:
Code:
I/libmdmdetect(  355): ESOC framework not supported
E/QMI_FW  (  355): QMUXD: WARNING qmi_qmux_if_pwr_up_init failed! rc=-1[/ode]

Selbst wenn ich Cache und Dalvik formatiere ändert sich nichts.
Erst wenn ich den Xposed disabler flashe und damit alle Änderungen rückgängig mache fährt das Handy hoch.

Wenn ich die Posts im XDA-Forum richtig interpretiere, ist es nicht kompatibel mit dem ROM.

Kann da einer schon von seinen Erfahrungen berichten?

Greetz
Ozryel
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
Lol, sehe gerade die Frage wurde von Dir auch gestellt. Habe Xposed regulär per APK installiert. Es lässt sich starten, aber ich bekomme nur die Meldung "SDK-Version 21" nicht kompatibel. Siehe Neue Firmware WW V12.4.0.72 erhältlich (24.11.2015)
SuperSU Anfrage kam und wurde bestätigt, aber Neustarts haben keine Änderung bewirkt.
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab den Xposed Installer in der Version 3.0 Alpha4.
Wenn ich Xposed über TWRP flashe startet das Handy nicht mehr durch und bleibt immer an der gleichen Fehlermeldung hängen. Ich weiß nicht mehr genau die Meldung, aber irgendwas wegen inkompatiblem Framework.
Ich wollte eigentlich mal den rovo89 deswegen anschreiben
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem ich einen Full-Wipe (system und data) gemacht hab und nochmal neu den Rom installiert hab, läuft bei mir das Framework zum Glück
 

Anhänge

K

kddh

Erfahrenes Mitglied
Welche zip-Datei muss ich denn auswählen? Ich hab mir die Framework-Installer APK geladen. Beim Start zeigt er mir, dass es nicht installiert ist und ich die zip via Recovery installieren soll.

Mit freundlichen Grüßen
Carsten
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Version 78 für das SDK 21
Vorausgesetzt du hast schon Lollipop installiert (5.0.2) (xposed-v78-sdk21-arm.zip)
Ich hab auch den installer in der Version 3.0 alpha 4
 
K

kddh

Erfahrenes Mitglied
Ja, dank deiner Hilfe habe ich Lollipop und Root. Ich war mir nur nicht sicher welche der zip-Dateien ich benötige..

Danke.

Mit freundlichen Grüßen
Carsten
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
ozryl, hast du fullwipe über teamwin recovery gemacht und macht das alles inklusive OS platt?
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, übers recovery und dort nachher auch direkt wieder den Rom installiert
Ich habe die data partition (apps etc) und die system (wie der Name schon sagt) partition gewipet
Nach dem neu installieren ist das Handy quasi wie nach dem factory reset.
Du musst es also einmal komplett neu einrichten

Für xposed hab ich das aber gern in Kauf genommen
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
autsch, war fast durch mit neu aufsetzen. :(
also im Prinzip müsste meins fast fabrikneu sein ;)

ich habe die 2.7 xposed deinstalliert und per twrp die xposed-v78-sdk21-arm.zip installiert. Nun will ich die xposedInstaller_3.0_alpha4.apk installieren via Android, aber beim anklicken bekomme ich die Meldung, dass die Datei nicht geöffnet werden kann. bei der 2.7 Version klappt es ohne Probleme.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Eben vergessen: Weder interner, noch externer Speicher wird gelöscht.

Hast du die apk aus dem offiziellen Xposed XDA Thread?

Einfach nochmal runterladen. Eventuell gabs da nen Fehler
 
K

kddh

Erfahrenes Mitglied
Ich habe bei mir Xposed Framework (die von @Ozryel genannte) mit TWRP in ein bestehendes System installiert. Anschließend en Framwork-Installer installiert. Hat ohne Probleme funktioniert. Also kann man sich ggf. das komplette Neuaufsetzen des Systems sparen,

Mit freundlichen Grüßen
Carsten
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie im anfangspost schon gesagt: Bei mir gings vorher nicht. Ich bekam immer einen Bootloop
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
hmm, woran erkenne ich eigentlich, ob das FW installiert ist . ohne apk?

Kann jemand von euch seine APK verlinken oder zum DL anbieten? Die von der offiziellen Seite habe ich jetzt 10 mal geladen und krich sie nicht zum laufen. Zum Vergleich, ein Klick auf die 2.7 APK klappt sofort. Also installieren von Fremdapps ist zugelassen usw.
 
K

kddh

Erfahrenes Mitglied
Bei mir war der Reboot anfangs sehr lang (ggf. sogar freeze). Ich hab dann etwas länger die Power-Taste gedrückt, es gab dann einen einmaligen Bootloop und danach startete das Smartphone normal durch wie bei einer Neuinstallation (Optimierung der Apps). Danach konnte ich normal mit meinem Smartphone arbeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Carsten
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
K

kddh

Erfahrenes Mitglied
@Doktor Schuh
Ich habe meine Version direkt vom offiziellen Xposed XDA Thread geladen. APK

Mit freundlichen Grüßen
Carsten
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Ozryel

Vielleicht hilft es ja anderen, es erst einmal im laufenden System zu probieren. Wenn das fehlschlägt, kann man immer nochmals mit dem Neuaufsetzen Xposed Framwork installieren.

Mit freundlichen Grüßen
Carsten
 

Anhänge

  • XposedInstaller_3.0_alpha4.apk
    611,8 KB Aufrufe: 105
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Da hast du natürlich recht...
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
leute ihr seid spitze. es läuft, gott sei dank ohne full wipe :)
wenn ihr mal in berlin seid, gebt bescheid - ich geb einen aus. :)
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
kleiner Tipp zu xposed modul playpermissions xposed, welches alle Rechte einer App im Playstore anzeigt (nicht nur die Rechte-Gruppe). Dieses Modul lässt den playstore abstürzen, wenn etwas installiert werden soll. Automatische Updates gehen noch. Das Problem hatte ich hin und wieder bei Updates der playstore-app, aber seit der 6.0-Version und der Vorversion geht nix mehr. Erst mit Wechsel auf LP und nachträglicher Installation des Moduls, ist mir das aufgefallen.