Neue Firmware WW V12.4.0.72 erhältlich (24.11.2015)

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue Firmware WW V12.4.0.72 erhältlich (24.11.2015) im Asus Padfone Infinity A86 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
dr-no

dr-no

Experte
Hallo zusammen.

Seit heute bekomme ich OTA das Update auf o.g. Firmware angeboten:

Bitte schaut euch auch die Links in Beitrag #4 an, wenn ihr Root habt/behalten möchtet!!!
Klick V12.4.0.72 for WW SKU
"
The new PadFone A86 Firmware: V12.4.0.72 for WW SKU
Bug fix
1.Fix ZenMotion settings issue
2.Fix “Retrieve to answer” function issue
3.Fix Stagefright vulnerability and other security vulnerabilities
4.Fix "Smart Lock(NFC tag) cannot unlock screen when screen is locked" issue
"

Hat schon jemand Erfahrung damit? Wie verhält sich der/die/das root?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi dr-no,
danke das du uns informierst.

Hast du es schon installiert?

Das Image enthält auch das Recovery-Image... Wer also nach meiner Methode gerootet hat, gebt mir bis heut Abend Zeit, dann schau ich mal was geht und was nicht
 
dr-no

dr-no

Experte
Ich habe nach deiner Methode gerootet, habe aber keine Lust auf Verlust des Roots
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
So, hier direkt die frohe Botschaft:

Ich habe eine Update.zip gebastelt, die das Custom Recovery direkt enthält.
Dieses Update auf den Speicher des Handys legen und ins Recovery neustarten. Entwerder mit "adb reboot recovery" oder wenn das Gerät bereits aus ist die Volume - und An Taste gleichzeitig drücken.

Im TWRP "Install Zip" auswählen und die neue Firmware installieren. Nicht wundern, das dauert was.
Danach das Handy einmal neustarten.

Wenn das durch ist, Handy wieder ins Recovery schicken und SuperSu installieren.

Ich würde nicht SuperSu und die neue Firmware in einem Anlauf installieren, da die neue Firmware beim ersten Boot erst klar gemacht wird. Nicht dass SuperSu dazwischen funkt.

Eure Daten bleiben erhalten. Zumindestens meine sind noch da ;)

Hier die Downloadlinks:
Neuste SuperSu vom Entwickler

Update auf 12.4.0.72 mit integriertem Custom Recovery aus meinem Drive

Wie immer: Bei Fragen fragen. Ich beiße nur Leute die ich kenne
 
dr-no

dr-no

Experte
Nein, keine Fragen. Läuft! TOP!
 
J

JensEE

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich geh kaputt das 3 update in relativ kurzer Zeit
 
G

Geomatic

Neues Mitglied
Hat perfekt geklappt, danke!
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
Okay, da bin ich mal wieder.
Hallo Ozryel, wie ich ja schon mal geschrieben habe, brauchte ich etwas Zeit (Kinder) um Deine Root-Methode zu testen. Zwischenzeitlich kam das 72-Update raus, so dass ich gleich mal hierher gesprungen bin.

Habe Folgendes gemacht:
Hatte das letzte KK-Update drauf und Root mit der China-Tool-Methode von Sinus.
- das 66-Update normal durchlaufen lassen - also wieder ohne Root
- das 72-Update normal durchlaufen lassen - kein Root
- Dann hatte ich eine Meldung in Android, dass es ein Systemupdate gibt. Zuerst dachte ich: "die alte Leier mit der Update-Zip, die noch im Speicher ist" und wollte die Meldung wegwischen. Das funktionierte nicht wie in KK und ich dachte: "OK, ich klick mal drauf". Nun wurde eine nicht weiter spezifizierte Datei mit ca 55 MB geladen (also keine 1,1 GB-Update-Datei), sondern irgendwas Anderes. Weiss jemand was das war? Habe die Installation normal durchlaufen lassen. Beim Versionshinweis steht immer noch ...72.

- Das Padfone ist ordnungsgemäß an meinem Win7-PC installiert und erkannt. USB-Debugging ist an.
- Jetzt wollte ich mich ans Rooten machen und habe minimal adb und fastboot installliert. ADB-Befehle funktionierten einwandfrei, das Fone reagiert wie gewünscht.
- Ich hab aus dem Google-Drive Deine 72-Update-Datei geladen und aufs Padfone geschoben (via Windows).
- Die o.g. SU-Beta habe ich ins adb-Verzeichnis gepackt.

Nun habe ich
Code:
adb reboot recovery
eingeben und lande aber nicht im TWRP sondern im Standard-Recovery-Modus.
Dort habe ich Deine 72-Update ausgewählt und versucht ein Update zu machen. Das Update bricht aufgrund eines Integritäts-Fehlers - oder so ähnlich - ab.

Ich habe vorher nie TWRP drauf gehabt. Muss ich das noch tun oder ist das Problem ein anderes? Ich hatte gedacht, dass dies Bestandteil Deine Update-Datei ist.
Soweit ich es verstanden habe, benötige ich für TWRP bestimmte ausgewählte Dateien für das Padfone. Welche das sind, weiß ich noch nicht. Auf der Seite von TWRP Devices habe ich das A86 nicht gefunden. :(

Was habe ich vergessen oder falsch gemacht?
Vielen Dank im voraus. :)
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ahoi Herr Doktor

meine Version des Updates lässt sich nur installieren, wenn man bereits ein Custom Recovery hat, da die Originale Signatur vom Stock Recovery nicht erkannt wird.
Der Sinn ist, dass man nach dem Update ohne erneutes Flashen das TWRP hat um swieder zu rooten.


Wenn du jetzt die Version .72 rooten willst kommt hier der Schnelldurchlauf:

1. TWRP runterladen und SuperSu runterladen.
TWRP in den adb Ordner, SuperSu auf Handy
2. In den Bootloader starten mit "adb reboot bootloader"
3. Recovery flashen mit "fastboot flash recovery recovery.img". Es kommt ne Fehlermeldung, klappt aber trotzdem.
4. Direkt ins Recovery starten. Dazu die Leiser Taste drücken und "fastboot reboot" ausführen
5. Jetzt sollte das TWRP installiert sein. Also auf "Install" gehen und die SuperSu zip auswählen und installieren lassen
6. Handy neustarten und fertig

Greetz
Ozryel
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
Yeah! Got it! :)

Habe inzwischen die TWRP-Datei von Sinus' Cloud gefunden und bin bis zur Installation von TWRP gekommen. Habe dann im TWRP Deine Update-Zip installiert, neu gestartet und dann wieder mit "adb reboot recovery" und TWRP SuperSU Beta 52 installiert.
Root Checker lief positiv durch (Anfrage von Erlaubnis durch SuperSU hat ja schon den Rootcheck vorweggenommen) und dann die finale Bestätigung.

Keine Ahnung, ob jetzt der Schritt mit der Installation Deine Update-Zip noch nötig war, aber egal hat alles funktioniert. :)

Vielen Dank an Dich und alle anderen Tester. Die Community ist super hier und hilft auch "alten" Menschen wie mir ;)
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
War vielleicht ne Nummer zu umständlich, aber das Ergebnis zählt
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
Jetzt geht das große Neuaufsetzen los. Ich hoffe es kommen erst einmal keine neuen Updates ;)
Ich habe derzeit noch ein zweites A86, welches ich zur Zeit nutze, aber eigentlich schon längst zu Garantiezwecken einschicken wollte (GPS defekt).

Durch das LP-Update wollte ich noch bis zum Root warten, und dann erst mein erstes A86 neu aufsetzen, das frisch von einer Display-Reparatur zurück ist. Es gab ja bereits Empfehlungen, bei der Migration auf LP die Apps neu zu installieren, um ein fehlerfreies System zu erhalten. Kann das jemand beim A86 bestätigen?
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Neu aufsetzen schadet nie, ich habs aber auch nicht gemacht und keine Probleme damit.

Was für einen Display Schaden hattest du und wurde das über Garantie repariert?
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
Leider kein Garantie, da eigene Blödheit (runtergefallen). Habe aber für knapp 160 EUR es wechseln lassen. Hat zwar etwas gedauert, da das Display (trotz angeblichem Lagervorrat) noch bestellt werden musste.

Schade, derzeit bekomme ich Xposed noch nicht zum laufen, da nicht mit SDK-Version 21 kompatibel. Kennt jemand das Problem und hat vielleicht eine Lösung? Habe die Aktuelleste Version 2.7 experimental1 installiert.
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
XPosed ist anscheinend nicht mit dem neuen Framework kompatibel...
Hab auch schon einiges versucht, aber das Log sagt mir immer, dass das Framework nicht funtioniert. Ist echt ein großer Minuspunkt.
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
Jupp, habe jetzt LP noch nicht so durchgetestet, aber angeblich soll die Rechteverwaltung besser sein als bei KK. Würde gerne einigen Apps Rechte entziehen wie bei Xprivacy. Gibt es da brauchbare Alternativen zum Xposed-Framework?
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Der LuckyPatcher kann das auch, aber nicht so on the fly, sondern indem er die App neu kompiliert.
Sonst kenn ich nur AppOps, das ich aber selbst nie benutzt hab. Da kann ich dann nichts zu sagen
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Lese grad, dass es ne neue Version von Xposed gibt... Die teste ich mal grad
 
Doktor Schuh

Doktor Schuh

Ambitioniertes Mitglied
Da bin ich gespannt :) Welche Versionsnummer ist das? Wo gibt es die?
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Version 78... Tut sich aber trotzdem nichts.
Ich werd mal versuchen eine ältere Version aufzutreiben

Edit:
Sieht schlecht aus
as far as i now
v75 xposed works perfectly on 12.4.0.59
but it will stuck on bootloop on 12.4.0.66...
wait for xposed update....
Xposed 78 works on 12.4.0.66
Zur .72 hat noch keiner was geschrieben. Abwarten
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thard

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das Update OTA installiert und es ist eine Vollkatastrophe. Beim installieren hat es sich schon aufgehängt und startete im 5 Sekunden Takt neu, fuhr aber nie richtig hoch. Als ich es dann ans Ladekabel angeschlossen habe ist es hochgefahren. (Es war aber voll geladen) Seit dem ständige Abstürze, sprich das Handy geht ständig aus. Meist wenn ich es ins Tablet stecke, zum Teil auch so. Starten kann ich es dann meist nur, wenn ich es an ein Ladekabel anschließe.
Macht es Sinn sich damit an den Support zu wenden? Ein Downgrade ist nicht möglich, oder?
Bleibt mir wohl nur übrig, mal alles platt zu machen...