Manuelles KOMPLETTES Firmware-Update

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Manuelles KOMPLETTES Firmware-Update im Asus Transformer Pad Infinity TF700 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Hallo zusammen,

ich habe meine Updates bisher nur per OTA durchgeführt und habe immer noch diverse Performance-Probleme. Jetzt hat mir ein User geraten, einfach mal ein komplettes Update zu machen mit der kompletten, aktuellen Firmware von der Asus-Seite. Ich habe also das ZIP-File von Asus runtergeladen, entpackt und das darin enthaltene ZIP auf die unterste Ebene meiner SD-Karte kopiert. Leider bekomme ich vom Infinity aber kein Update angeboten :( Ist der Grund dafür, dass ich ja eigentlich schon die aktuellste Firmware-Version drauf habe? Wenn ja, welche Schritte muss ich durchführen, um das komplette Update trotzdem von der SD-Karte zu installieren und wirklich alle vorhandene Daten zu löschen? Das Infinity auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe ich bereits...

Danke Euch :)
 
Puppetmaster

Puppetmaster

Ambitioniertes Mitglied
Die firmware in der Zip-Datei muss eine andere Versions-NR haben als die installierte, sonst kommt keine Benachrichtigung. So war das zumindest bei mir.
Vorhande Daten musst du vor dem Update keine löschen, es werden bei dem Update nur alle Daten gelöscht. Bis auf die Daten auf der MicroSD, die bleiben erhalten.

MfG

Puppetmaster
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Das dachte ich mir... Aber wie bekomme ich denn jetzt die Komplett-Firmware trotzdem drauf? Oder muss ich jetzt wirklich abwarten, bis die nächste offizielle Firmware rauskommt?
 
Puppetmaster

Puppetmaster

Ambitioniertes Mitglied
Hi hatte ich ganz vergessen, man kann auf der Asus Website ja nur das aktuellste zip laden.

Habe dir deshalb hier mal nen Link aus dem XDA-Forum zu ner älteren Version besorgt:

ASUS Transformer Pad TF700T Firmware: V10.4.4.20 Only for WW SKU (Android 4.1.1)-2012.11.07 update

WW_epad_user_10_4_4_20_UpdateLauncher.zip | by Philos64 for Transformer Pad

Ich nehme einfach mal an das du die Internationale Version des Tf700T hast also die "WW"

Kannst du evtl unter den Einstellungen-->über das Gerät-->Build Nummer nachschauen

Falls irgendetwas nicht klappt, einfach meldenden.
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Nur zur Sicherheit: Wäre das nicht sozusagen ein Downgrade? Ich dachte das funktioniert nicht beim Infinity?
 
Zuletzt bearbeitet:
Puppetmaster

Puppetmaster

Ambitioniertes Mitglied
Ja das wäre dann ein Downgrade. Ist aber ja nur mittel zum zweck damit du danach per zip-File auf die aktuelle Version updaten kannst.

Deinen letzten Satz versteh ich irgendwie nicht ganz, hier gehts doch um das Asus Infinity TF700T und nicht um das HTC One oder wie ?
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
ONE war ein Vertipper, war bereits korrigiert ;) Das mit dem Downgrade als Mittel zum Zweck hatte ich verstanden, war bis heute aber davon ausgegangen, dass das beim Infinity grundsätzlich nicht funktioniert. Ich werde es dann so gleich mal probieren und Verzug melden. Vielen Dank schonmal!
 
Puppetmaster

Puppetmaster

Ambitioniertes Mitglied
Alles klar ich drück dir die Daumen !
Bei mir hats aber auch geklappt, wird schon hinhauen.
 
O

OlafNobiski

Neues Mitglied
Hi, hab mich jetzt auch mal angemeldet da ich ein Problem habe.

Ich habe folgendes Problem.

Ich hab heut mein tf700 bekommen und wollte natürlich gleich auf die neuste version Updaten. Doch jedes mal, gleich nach dem booten, sagt er mit, dass Update sei fehlgeschlagen. Was mache ich denn falsch? update machen lassen?

Ach ja, einmal hat er das update schon gezogen, dann hat er sich ausgeschalten und während dem update kam dass Männchen, lag auf dem Rücken mit dem Ausrufezeichen im Bauch. Klingt komisch, wars leider aber nicht.

Soll ich eventuell auch noch mal mit deiner Version downgraden und dann ein OTA update machen lassen?

Gruß Olaf
 
Zuletzt bearbeitet:
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Dank des hilfsbereiten, netten Users Puppetmaster habe ich mein Ziel inzwischen erreicht, an dieser Stelle also nochmal vielen Dank! :thumbsup:

Erster Schritt: Downgrade auf die Firmware-Version 10.4.4.20
Zweiter Schritt: Upgrade auf die aktuellste Version 10.6.1.14.4

Dann bleibt jetzt nur noch, den Alltags-Praxis-Test abzuwarten und zu hoffen, das mir das vollständige Update im Gegensatz zu dem OTA Flickwerk eine bessere Systemstabilität beschert als bisher.. ;)
 
O

OlafNobiski

Neues Mitglied
Hast du jetzt das 4.2.1 drauf oder immer noch das 4.1.1? Das 4.2.1 hab ich nämlich nirgendsgefunden, zumindest das ww nicht.

Gruß Olaf
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
@Olaf: Den von dir beschriebenen Effekt kenne ich zum Glück nicht.. Und ich bin jetzt ehrlich gesagt auch nicht mutig genug, Dir dazu ein Downgrade als Lösung zu empfehlen... hinterher geht noch was schief :crying:

Aber nutz doch vielleicht mal die Suchfunktion, ich meine mich zu erinnern, hier irgendwann mal von einem User gelesen zu haben, der ein ähnliches Problem hatte und dem glaube ich geholfen wurde.

Nachtrag: Ja, ich habe jetzt 4.2.1 drauf. Dafür benötigt man die oben beschriebene Firmware-Version 10.6.1.14.4. (WW). Mysteriöser Weise konnte ich diese gestern Abend noch von der Asus Seite laden, jetzt eben stand dort aber leider nur noch die 10.4.4.25 als aktuellste Version..
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OlafNobiski

Neues Mitglied
Aktuell läuft es ja. allerdings sagt er mir eben bei jedem neustart, also so eine kleine popupmeldung unten, dass das Update fehlgeschlagen ist.

Kann bei einem Downgrade was schief gehen? aktuell hab ich die version 10.4.4.25 drauf.

Wei geht das eigentlich mit dem downgrade? Die File auf eine SD packen, beim booten startbutton und leiser butten und dann den lauter knopf oder? Muss ich das file noch irgenwie umbenennen?

die version 10.6.1.14 find ich gar nicht auf der website von asus. wo bekomm ich die denn her?

Gruß Olaf
 
Zuletzt bearbeitet:
Puppetmaster

Puppetmaster

Ambitioniertes Mitglied
@Brad

Ich freue mich das die Ganze Sache bei dir geklappt hat. Hoffentlich ist dein Leidensweg jetzt zu Ende und dein Infinity ist jetzt vernünftig nutzbar.
Aber eine Bitte habe ich:
Wenn du die FW eine Zeit getestet hast, wäre es nett wenn du das Ergebniss hier mitteilen würdest. Egal wie es ausgefallen ist.
MfG
Puppetmaster

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
O

OlafNobiski

Neues Mitglied
Wie geht denn das Manuelle installieren eigentlich?

Gruß Olaf
 
Puppetmaster

Puppetmaster

Ambitioniertes Mitglied
Zip-File runterladen, auf die externe SD-Karte packen evtl neu starten. Das Update file wird vom System erkannt und das Update angeboten. Muss dann nur noch gestartet werden.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
O

OlafNobiski

Neues Mitglied
Ok Kann bitte mal wer das update hochladen, dass 4.2.1?

Wie gesagt, auf der Asus homepage gibt es das nicht mehr.
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Hi Olaf,

ich habe mich gestern auch gewundert, dass die 10.6.1.14.4 (WW) plötzlich nicht mehr auf der Asus Seite aufgeführt ist, denn vorgestern war sie noch dort. Knapp 450 MB "hochladen" ist nicht so der Hit, alternativ könntest Du es aber damit versuchen, auch wenn ich persönlich Firmware-Updates von der Original-Herstellerseite immer noch ein wenig mehr vertraue ;)

Edit: Oder Du schaust mal hier bei den Dev's vorbei, da findest Du noch eine größere Auswahl und auch das aktuelle Original Stock Rom.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OlafNobiski

Neues Mitglied
Ich find nur unter source code eine Version V10.6.1.14.4 die erkennt er aber nicht als update!

Ich glaub ich schick das ding zurück zu amazon und lass mir ein neues kommen!