1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. gerscher74, 11.09.2014 #21
    gerscher74

    gerscher74 Android-Hilfe.de Mitglied

    So nun hatte ich das Zen 5 in den Händen.
    Ich bin letztendlich aber doch enttäuscht.
    Die Pixel MAster Geschichte ist mehr heißer Dampf als es wirklich taugt.Die KAmera macht am Tag ganz gute Bilder aber den rest kann man nicht groß gebrauchen.Das ZenUi ist schick und flott Leider kann ich nur über Umwege andere Designs aufspielen. Einige Funktionen Im Menü wie Homescreen fehlen. Miracast geht nur mit Dongle. Also Bilder am TV über wifi geht da nicht.OK. Man muss auch beachten das es ein Phone für 180 Euro ist. Was das angeht kann man nicht sehr viel erwarten. Aber auch 180 Euro dafür sind einfach zu viel.Schade eigentlich.Support fürs Handy passt soweit.Klang ist eher unteres mittelmaß. alles in allen ist das ansichtssache. dem einen gefällts dem anderen nicht.
     
  2. eponra, 12.09.2014 #22
    eponra

    eponra Erfahrener Benutzer

    Zu Miracast: natürlich muss dein TV Miracast-fähig sein. Ist er es nicht, brauchst du einen Dongle, und nur dann. (!)

    Das hat aber nichts mit dem ZenFone zu tun.

    Das bei der 8MP-Kamera das LowLight nicht so effektiv sein soll habe ich auch schon gelesen, dafür aber einige beeindruckende Fotos der 13MP-Variante im ZenFone 6 gesehen. Da ist halt mehr "Fleisch". Aber nichts desto trotz darf man keine Nachtbilder einer Spiegelreflexkamera erwarten. ;-)

    Und momentan kreisen die Preise noch ziemlich. Witzig ist (finde ich) das es das ZenFone 6 schon für 200€ gibt, nur 50€ mehr als für das ZenFone 5. Daher hab ich es mir gleich bestellt.
    Wobei mir 180€ noch angemessen erscheint, hab es aber schon mehrmals für roundabout 150€ gesehen.

    Vermutlich kostet es, wie üblich, nur im Laden noch mehr.
     
  3. Koschru, 12.09.2014 #23
    Koschru

    Koschru Neuer Benutzer

    das zenfone 6 dann aber nicht mit dual sim oder? hatte eig. interesse am zenfone 5, aber diese ganzen unterschiedlichen versionen erfreuen mich nicht grade. auch die preisgestaltung ist merkwürdig. letztens hat das zenfone 6 noch 250€ gekostet und jetzt kostet es 200€ so wie die non lte version vom zenfone 5 oder 10€ weniger als die lte version.
    die lte version vom zenfone 5 hat kein dual sim wenn ich das richtig verstehe?

    suche eig. nur nen gerät mit mind 5 zoll, dual sim und 2gb ram. und lte wär natürlich auch noch super.
     
  4. eponra, 12.09.2014 #24
    eponra

    eponra Erfahrener Benutzer

    Das ZenFone 6 für 200€ ist die SingleSIM-Version, korrekt. Es gibt 2 Versionen (meines Wissens) vom ZenFone 5, die LTE ist zwangsweise halt mit Snapdragon400. Wobei ich da eher auf LTE schei... würde, und lieber von der Mehrleistung und der Energieeffezienz der Intel - SoC profitieren. Ich hab da schon einige Geräte von "angespielt", und obwohl nicht vergleichbar mit einem Snapdragon 800/801 ist der 2580 doch irgendwie mehr als fix genug.
    Das 5er hätte mich auch angefixt, aber ich nutze jetzt schon so lange 5,7",ich komm nicht mehr runter vom Roß. ;-)

    Und ich werd auch nicht mehr jünger, und es ist alles so schön groß.. . *g*
     
  5. gerscher74, 13.09.2014 #25
    gerscher74

    gerscher74 Android-Hilfe.de Mitglied

    Mir stellt sich jetz noch die Frage ob die im Padfone S die selbe Kamera wie im Zenfone 6 verbaut haben?
     
  6. eponra, 13.09.2014 #26
    eponra

    eponra Erfahrener Benutzer

    Hab es jetzt schon in der Hand gehabt (zenfone 6, wir sind also jetzt leicht offtopic), und mich spontan gegen SingleSim entschieden. Da meine Verpackung vom zenfone aber schonmal auf war (auch mit Gebrauchsspuren auf dem Handy, hatte ich wenigstens gleich einen ordentlichen Grund für die Rücksendung), habe ich es mal in die Hand genommen, kurz eingeschaltet und mir das ZenUI sowie die Kamera angeguckt. Meine Entscheidung steht auf jeddn Fall fest, das zenfone 6 muss es werden.

    Es fast sich wertig an, auf jeden Fall wertiger als mein in die Tage gekommenes Acer Liquid S1 Duo, irgendwie fast auf einer Höhe mit dem 5S meiner Freundin.
    Kamera ist besser als beim Acer, aber nicht die Qualität eines S5, und wenn die 13MP hochskaliert sind(habe ich auch irgendwo Gerüchteweise gelesen), dann machen die das sehr gut.
    LowLight-Fotos sind schon spektakulär. Natürlich leicht verrauscht, aber im gleichen Lichtverhältniss macht das S5 keine brauchbaren Bilder. Also besser als nichts, im wahrsten sinne des Wortes. Der Burstmodus ist wahnsinnig schnell, aber dafür wirken die so gemachten Fotos bei mittelmäßigem Licht verwaschener als beim S5. Generell holt das S5 die Farben und Kontraste besser raus (aber wir sprechen hier natürlich unterschiedliche Geräteklassen an, und das zenfone wurde nicht produziert um S5 und HTC One M8 anzugreifen), und generell sind die Fotos nicht so brilliant scharf. Aber immer noch gut bis sehr gut. Gerade Tiefenunschärfe (Depth of Field) ist sehr nett, leider macht das ZenFone 6 hier 2 Bilder mit einer deutlichen Denkpause (was aber in Anbetracht des Burstmoduses evtl Softwarebedingt ist), und man muss Tiefenunschärfe vorher manuell anwählen, während das S5 das a) automatisch auswählt sobald man nah an einem Objekt ist und b) seine 2 Fotos wie eines schiesst.

    Aber das ist schon wieder meckern auf hohem Niveau.

    Alles in allem für DAS Geld ein mehr als ordentliches Gerät. Wer warten kann, kriegt auch sicher bald das Dualsim für um 200€, ich kann das nicht (das ist schon ein sehr feines Stück Technik) und bestell mir jetzt nochmal das DualSim über Amazon für ~80€ mehr.

    btw: das Display ist für die gebotenen 720p auf 6" mehr als ordentlich, und sieht schärfer und lebendiger (bei selbem Bildmaterial) aus als mein Acer Liquid S1 bei 720p auf 5,7". Nice Job, Asus.
     
  7. budgie, 17.09.2014 #27
    budgie

    budgie Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,
    bin schon lange auf der Suche nach einem Ersatz für mein Nexus S und denke, dass das Zenfone 5 die richtige Wahl ist.
    Bin mir nur nicht ganz schlüssig wegen des verbauten Prozessors. Intel Z2560, Z2580 oder Snapdragon 400. LTE brauche ich nicht, mir geht es allein um die Performance. Wenn ich jetzt die Amazon-Preise als Grundlage nehme dann kosten die zwischen 189€ und 259€.
    Lohnt sich der Mehrpreis von 70€ für den Snapdragon?
    Hat schon jemand vergleichbare Benchmarks von den drei Modellen gefunden? Also nicht die alten, als der Intel-Prozessor wegen irgendwelcher Messfehler im Antutu 4 mega gut abgeschnitten hat?
    Wäre euch für ne objektive Einschätzung sehr dankbar.

    Grüße
    Stephan

    p.s.: Sehe gerade, dass das Zenfone 5 mit Z2580 gar nicht mehr gelistet ist... bleibt wohl vorerst dem asiatischen Markt vorbehalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2014
  8. thaiwolf, 06.11.2014 #28
    thaiwolf

    thaiwolf Neuer Benutzer

    Leute ich lebe hier in Thailand und habe das Zenfone 5 schon einige Monate.
    Ich muss sagen wirklich klasse
    hier hat das Zenfone 5 2 GB Ram und ist die 2 Sim Version
    und wer denkt es ist kein orginal:
    Es ist zu 100% von Asus gekauft in einem gutem Handyshop (Kette)
    natuerlich auch in Deutsch
    Wer Interesse hat dem kann ich auch eins schicken kostet 190 Euro inclusive versicherter Versand(mit DHL nachverfolgbar)
    Bitte keine Nachfragen wegen Plagiate erstens sind diese sehr schlecht von der Technik her und 2. erspart euch das Aerger.
    Wer eins moechte dem declariere ich es als gebrauchtes Geschenk um euch Kosten zu ersparen(normalerweise keine Zollgebuehren)
    schreibt mich einfach an mit eurer Telefonnummer und ich rufe euch zurueck
    hier gibt es auch das Zenfone 4 und 6
    Thaiwolf2010@googlemail.com oder joergwichianwong@gmail.com
    oder 0066948978417
    :thumbsup:
     
    bauch bedankt sich.
  9. salsaholic, 06.11.2014 #29
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    @bidgie / Stephan:
    Ich habe für meinen Testbericht einige Benchmarks mit beiden Geräten gemacht und verglichen: Testbericht Asus ZenFone 5 inkl. Vergleich der LTE und Dual-SIM Versionen
    Das Atom Z2560 ist in allen Benchmarks bis auf einen schneller als der Snapdragon 400 - im Durchschnitt gut 20%. Beide Geräte laufen sehr flüssig.
    Allerdings ist die Akku-Ausdauer der Intel Variante grottig...

    Das LTE Modell finde ich völlig überteuert, für ca. 280,- EUR bekommt man doch schon fast ein LG G2 oder ein Wiko Highway, oder...
    Gruß,
    Klaus
     
    kroekel bedankt sich.
  10. Cypata, 03.01.2015 #30
    Cypata

    Cypata Neuer Benutzer

    Hallo, ich habe seit einigen Tagen mit dem Asus Zenfone 5 Netzwerkprobleme im Dual simkarten slot.
    Alle Netzwerke schalten sich ab nur Notrufe. Handy wird daraufhin Neugestartet und keine anrufe möglich. Habe schon versucht simkarten raus zu nehmen, sowie eine Werkseinstellung durchgeführt. Ich habe keine Möglichkeit die SIMkarten einzustellen. Es funktioniert nur WLAN. Nach einem separaten neustart funktioniert auch nichts mehr. Ich weiß es nicht mehr weiter. Habe das Handy vor 2 Monaten neu gekauft und schon solche Probleme???
    Hat jemand auch solche Probleme oder kann einer mir da weiterhelfen
    mfg
    Cypata
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Rooten des ASUS_X550 T550KLC Zenfone Asus Zenfone 5 Forum 14.02.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. asus zenfone dual geht nicht an

    ,
  2. zenfone 5 wen stecker drin ist spint es

    ,
  3. asus zenfone 5 geht nicht an

    ,
  4. asus zenfone Probleme,
  5. asus zenfone 5 geht nicht mehr an,
  6. probleme mit zenfone 5,
  7. asus zenfone 5 probleme,
  8. zenfone 5 werkseinstellung,
  9. asus zenfone keine netzwerke gefunden,
  10. Vergleichbar asus zenfone 2
Du betrachtest das Thema "Allgemeine Diskussion zum Asus ZenFone 5" im Forum "Asus Zenfone 5 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.