Llama - Profilmanager

  • 1.308 Antworten
  • Neuster Beitrag
R

RATTAR

Gast
Llama is a Location Aware Mobile Application

Llama ist eine gebietsabhängiger Profilmanager. Es ermöglicht euch, auf eurem Telefon in Abhängigkeit vom Standort und der Uhrzeit Regelsätze anzulegen.
So können z.B. die Lautstärke des Klingeltons, des Vibrationsalarms und die Klingeltöne geändert werden, wenn du schläfst oder auf der Arbeit bist.


Gebiete
Llama nutzt zur Festlegung der Gebiete nicht GPS wie einige andere Anwendungen, ebenso werden keine aktiven Datenverbindungen zum Internet verwendet, um unnötigen Datenverbrauch zu vermeiden.
Stattdessen verwendet Llama die eindeutige ID von jedem Mobilfunkmast (oder Zelle), bei welchen das Handy registriert ist.
Um Llama nutzen zu können, ist es also erst mal nötig ein Gebiet von Mobilfunkmasten zu definieren.
Diese Definition von Llama ist einfach zu bewerkstelligen.
Tippe einfach auf den Gebiet-Button dann lange drücken der Gegend, wo du dich gerade befindest, und wähle Gebiet erfassen. Llama will dann wissen wie lange du in diesem Gebiet sein wirst. Sobald du eine Zeit gewählt hast, wird Llama die umgebenden Mobilfunkmasten scannen und dem Gebiet zuweisen.

Wenn du unter Llama ein neues Gebiet erfassen willst, musst du in dem neuen Gebiet welches du erfassen willst diese Prozedur erneut durchführen.
Llama beinhaltet standardmäßig sowohl ein Heim- als auch ein Arbeitsgebiet.
Du kannst diese Gebiete umbenennen, löschen oder neu definieren ganz wie du willst, zum umbenennen, löschen oder neu definieren eines Gebietes drückst du einfach lange mit Finger auf dieses Gebiet und ein Popup-Menü mit einer Auswahlliste erscheint.
Um ein neues Gebiet zu erfassen tippst du einfach auf den +-Button unten rechts.
Llama zeigt dir die letzten erfassten Mobilfunkmasten in der Zellenliste .Dieses Liste zeigt dir, bei welchen Funkmasten innerhalb des Gebietes dein Handy registriert wurde.
Durch langes Drücken auf ein erfasstes Gebiet kann dieses editiert werden um z.B. falsch erfasste Funkmasten zu entfernen.
Zellen können verschiedenen Gebieten zugeordnet werden.
Zum Beispiel kann man drei Bereiche benannt Büro 1, Büro 2 und Arbeit erfassen.
Die Zellen in Büro 1 und Büro 2 sind unterschiedlich, aber der Arbeitsbereich enthält die Zellen, die in den beiden anderen Gebieten Büro 1 und Büro 2 sind. So kannst du festlegen, das im Gebiet Büro 1 eine andere Regel ausgeführt wird, als im Gebiet des Büro 2 aber für den ganzen Arbeitsbereich eine dann globale Regel ausgeführt wird.

Anmerkung:
Da Llama die Funkmasten der Umgebung abfragt um deinen Standort zu ermitteln, ist es nicht sehr genau. Llama funktioniert am besten in bebauten Gebieten mit vielen Mobilfunkmasten. Die Genauigkeit liegt zwischen 100 m zu einem Kilometer. Aber unabhängig von gebietsabhängigen Regeln können auch zeitabhängige Regeln in Llama festgelegt werden.

Profile
Ein Profil bietet die Möglichkeit der Gruppierung des Ruftons, Vibrationsalarms, der Klingeltöne und Systemtöne, ähnlich wie sie sowieso in der Grundkonfiguration deines Handys hinterlegt sind.Jedem Profil kann auch ein Symbol zugeordnet werden, so dass du sehen kannst, welches Profil gerade aktiv ist. Du kannst das Profil ändern, indem du die Profile Registerkarte tippst oder ein Profil ändert sich wenn du eine entsprechende Regel definiert hast die einen Profilwechsel beinhaltet.
Standardprofile von Llama sind normal, lautlos und laut. Du kannst neue hinzufügen, vorhandene bearbeiten oder löschen.

Regeln
Regeln sind das Herzstück von Llama. In ihnen werden Bedingungen und Ereignisse erstellt die Llama zu einem bestimmten Verhalten veranlassen.
Jede Regel hat eine Reihe von Bedingungen und Ereignissen.Wenn alle Bedingungen erfüllt sind, werden die Ergeignisse ausgeführt. Llama beinhaltet in den Werkseinstellungen einige Standard-Regeln , aber du kannst sie deinen Wünschen gemäß anpassen.
Eine der Regeln lautet 'Ruhig in der Nacht ", und basiert auf der Tatsache, dass du zu Hause bist, und es nach 22.00 Uhr ist. Dies bedeutet, dass, wenn es spät ist und du zu Hause bist, wird der Klingelton leise gestellt. Allerdings, wenn du unterwegs bist, und es ist nach 22.00 Uhr, wird die Klingeltonlautstärke auf normal gelassen (Hinweis: Dies beruht auf der Annahme, dass dein Haus und der Ort wo du dich aufhältst weit genung voneinander entfernt sind, und du dich somit in einem anderen Gebiet befindest.
So erstellst du Regeln, klicke auf die Regel-Registerkarte und drücken Sie die Menü-Taste, um ein Regel hinzuzufügen. Innerhalb dieser Regel kannst du dann beliebig viele Bedingungen und Ereignisse definieren.

Bedingungen
Um eine Regel auszulösen, müssen alle Bedingungen im Regelsatz erfüllt sein.
Die meisten fungieren als Auslöser oder Umschalter. Z.B. beim betreten oder verlassen eines Gebietes oder wenn einen Änderung des Umschaltzeitraumes eintritt.
Dies ermöglicht Regeln, egal in welcher Reihenfolge die Bedingungen eintreten.



Ereignisse
Alle Ereignisse werden ausgeführt, wenn die Bedingungen erfüllt sind. Du kannst das tun in dem du lange auf eine Regel drückst und diese testweise ausführst.



BEISPIEL für Regeln
Regeln kommen für gewöhnlich paarweise vor, eine wenn ein Gebiet betreten wird und die andere wenn ein Gebiet verlassen wird. Zum Beispiel eine für den Tagbetrieb und eine für den Nachtbetrieb des Handys.*Die Standard-Regeln sind wie folgt aufgebaut:
Normal zu Hause - Zu Hause zwischen 6,30 und 22,00 - Wechsel zu normal
Nachts - Zu Hause zwischen 22.00 und 6.30 - Wechseln Sie in den Ruhemodus
Du kannst auch ein Regel definieren, welche die APN deaktiviert, so dass dein Telefon nicht sinnlos deine E-Mails über Nacht abruft.Als weitere Regel kann z.B. Bluetooth eingeschaltet werden wenn du das Haus verlässt.

weitere Beispiele für Regeln:
Freisprecheinrichtung an oder aus: FSE OFF (When call state is not in a call - Bluetooth deaktivieren), FSE ON When call state is in a call oder ringing - Bluetooth aktivieren)

Link im Playstore:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Susanne2

Fortgeschrittenes Mitglied
Super Erklärung, das Programm scheint mir auch top zu sein nach mehreren Tests. Nur:
Wenn ich z.b. als Regel setze : Bedingung zwischen 14 und 19 Uhr - Profil Eva
und dann Regel 15.12 -15.30 Profil Albert, dann erwarte ich eigentlich, daß um 15.31 wieder auf Eva umgeschaltet wird. Klappt aber nicht.
Genauso läßt sich beim SGS nicht der Hintergrundbildschirm einfach ändern. Wenn er geladen ist, ändert er sich auch bei Profilwechsel nicht.
Ein Bug?
LG
Susanne
 
S

snatch2001

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mal eine Frage zu solchen Apps, gibt es dazu ein Forum oder eine Anleitung, die alle Funktionen genau beschreibt?
Ich nutze Llama auch und finde es klasse, würde mich aber gener genauer einlese, vor allem zum Thema Variablen die man ja eingeben kann etc.

Gruß
Snatch
 
N

Nadi2205

Neues Mitglied
Hi ist jemand schon aufgefalllen wenn man die Funktion Laute Kontakte nutzt, ich schalte mein Handy über Nacht Lautlos, dass sie nur dann fuktioniert wenn man eine Standard Nummer für den Kontakt hinterlegt hat? Als Beispiel: Ich habe eine Nummer für "Arbeit" eingespeichert und eine für "Privat" und keine als Standard definiert jetzt klingelt es überhaupt nicht laut leg ich mich aber fest dann klingelt es nur bei der "Standard nummer obwohl beides der gleiche Kontakt ist. Weiß jemand da eine Lösung
 
H

herr.winter

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Variablen sind keine große Sache:

Unter Ereignis kannst du einer beliebigen Variablen (den Namen suchst du dir selbst aus) einen Wert zuweisen.
Unter Bedingung kannst du dann z.b. in einer andern Regel den Inhalt der Variable abfragen. Dabei trifft die Bedingung je nach einstellung vom Dropdown zu, wenn die Variable diesen wert hat oder nicht hat.

Beispiel:
Regel 1
Wenn Ladegerät angeschlossen
Setze Variable Strom = 1

Regel 2
Wenn Akkubetrieb
Setze Variable Strom = 0

Regel 3
Wenn Variable Strom = 1
Schalte WLAN ein

Regel 4
Wenn Variable Strom = 0
Schalte WLAN aus

Interessant wird das aber erst, wenn du in einer regel mehrere variablen und andere bedingungen kombinierst.

Alle Klarheiten beseitigt?
 
Albero

Albero

Stammgast
Hallo,
Ich finde Llama ist ein tolles Programm! Ich habe nur ein Problem: da ich Schichtdienst habe, möchte ich dass das Profil "Arbeit" dann aufgerufen wird, wenn ich in das Gebiet meiner Arbeitsstelle eintrete (habe ich mit Funkmasten u Karte bereits festgelegt). Wenn ich nach Hause komme, dann schaltet Llama automatisch ins richtige Profil. Aber leider nicht in die Arbeit. Wie kann ich das richtig einstellen?
Ich habe die Uhrzeiten für "Arbeit" und "Zuhause" auf oo:oo-23:59 gestellt damit die Ujrzeit keine Rolle spielt. Das hat aber auch nicht geholfen.
Hat jemand einen Tipp?

Liebe Grüße, Albero
Edit: hab inzwischen herausgefunden wie man die Zeiten als Bedingung löschen kann. Ich werde in den nächsten Tagen probieren obs jetzt funktioniert :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Weissi46

Weissi46

Erfahrenes Mitglied
Ist es eigentlich möglich, wenn ich z.b. einen stromsparmodus einstelle (wenn die batterie fast leer ist), dass ich dann einstellen kann, dass die einstellungen, die verstellt wurden, wieder auf den gleichen stand wie vorher eingestellt werden (z.B. vorher Paketdaten aus WLan an -> Stromsparmodus also beides deaktiviert -> Laden -> wieder Paketdaten aus und WLan an oder umgekehrt, je nachdem was vorher an war)?
 
H

herr.winter

Fortgeschrittenes Mitglied
Albero:
Lösch etstmal die zeit-bedingung. Wenn die regel immer gilt brauchst du das nicht.

Zu dem problem kann dir wahrscheinlich nur ein zauberer was sagen, wenn du keine weiteren infos rausrückst. Wie sehen denn die beiden regeln aus? Was machst du mit dem handy, wenn du den arbeitsplatz betrittst?
 
H

herr.winter

Fortgeschrittenes Mitglied
Weissi:
Klar. Gibt eine option batery level (so heißt sie in der englischen version). Die sollte dir helfen.

Wenn du die market version hast und findest die option nicht, lad dir die version von der homepage oder warte, bis die market version upgedated ist.
 
Albero

Albero

Stammgast
Wenn ich den Arbeitsplatz betrete, soll das Handy auf Vibrieren ohne Ton stellen. Wenn ich die Arbeit wieder verlasse, dann soll der Ton wieder gehen. Ich hab die Zeiten jetzt entfernt. Ich hoffe das funktioniert jetzt. Wenn ja, dann ist Llama das genialste APP welches ich am Handy habe :) Habe schon Profile erstellt für Schlafen, Kino, Unterwegs,... Mir fällt sicher noch was ein.
 
H

herr.winter

Fortgeschrittenes Mitglied
Außer das es die komplexität der regel reduziert, wird das entfernen der überflüssigen zeit nichts ändern. Dein problem liegt woanders.
 
M

manyx75

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde Llama ist ein tolles Programm! Ich habe nur ein Problem: da ich Schichtdienst habe, möchte ich dass das Profil "Arbeit" dann aufgerufen wird, wenn ich in das Gebiet meiner Arbeitsstelle eintrete (habe ich mit Funkmasten u Karte bereits festgelegt). Wenn ich nach Hause komme, dann schaltet Llama automatisch ins richtige Profil. Aber leider nicht in die Arbeit. Wie kann ich das richtig einstellen?
Also zunächst einmal hier die Llama FAQs falls du diese noch nicht kennst...


Wie hast du deine Regeln aufgebaut? Du musst immer zum Aktivieren ("In Gebiet(en)"), auch eine Deaktivieren-Regel erstellen ("Beim Verlassen von")

Also das wäre bei dir:

In Gebiet(en) Zuhause: mit entsprechendem Profil + Kriterien (zB. Tage und Zeit) + Einstellungen (zB Wlan)
Beim Verlassen von Zuhause: mit entsprechendem Profil + Kriterien (zB. Tage und Zeit) + Einstellungen (zB Wlan)

In Gebiet(en) Arbeit: mit entsprechendem Profil + Kriterien (zB. Tage und Zeit) + Einstellungen (zB Wlan)
Beim Verlassen von Arbeit: mit entsprechendem Profil + Kriterien (zB. Tage und Zeit) + Einstellungen (zB Wlan)
 
Albero

Albero

Stammgast
Ja, das wars wohl: ich hab vergessen eine Gegenaktion zu setzen. Danke!
 
N

nice

Fortgeschrittenes Mitglied
Genial wäre es, wenn die App auch Gesprächsminuten/SMS zählen könnte. So könnte man definieren: Ab 200 Minuten/SMS -->Sperre oder Warnsignal einleiten. Apps die Warnsignale einleiten gibt es genügend, aber eine Sperre kann bis jetzt kein App realiseren.
Somit hätte man eine volle Kostenkontrolle bzw. eine Schadensbegrenzung bei Diebstahl.
Aber ich schätze mal das ist nicht realiserbar?
MfG.
 
R

Rashiel

Gast
Huhu,

wirklich eine absoulute Top-App! :) Zumindest so vom hören-sagen ;)
Gibt es irgendeine Anleitung/Tipps oder Tricks, für die nicht ganz so technisch-gewandten?
Kann ich eigentlich alles aus Llama löschen & dann dort meine eigenen Dinge erstellen?
 
sinus61

sinus61

Stammgast
nice schrieb:
Genial wäre es, wenn die App auch Gesprächsminuten/SMS zählen könnte. So könnte man definieren: Ab 200 Minuten/SMS -->Sperre oder Warnsignal einleiten. Apps die Warnsignale einleiten gibt es genügend,
Immerhin kann Llama auf die Benachrichtigungen anderer Apps reagieren. Wenn eine App also warnt kann Llama dann auch ein Ereignis auslösen.

Ein Ereignis welches dann das telefonieren oder SMS schreiben verhindert wird aber wohl schwierig zu realisieren sein.
 
sinus61

sinus61

Stammgast
Rashiel schrieb:
Kann ich eigentlich alles aus Llama löschen & dann dort meine eigenen Dinge erstellen?
Sicher. Ich hatte aber damit angefangen die vorhandenen Regeln deaktiviert zu lassen und dann bestimmte zu bearbeiten. Ist ganz sinnvoll wenn man sich einarbeitet.
 
Yagharek

Yagharek

Neues Mitglied
Hatte einige Zeit begeistert das Llama auf Defy mit Motorola 2.2 ROM am laufen, alles bestens.
Habe jetzt am WE auf CM7.1 gewechselt, funzt prima :thumbup:, Llama läuft auch und schaltet alles an und aus (WLAN, Sync, ...), nur die Lautstärke der Töne, die ändert es nicht. Hatte vor dem Wechsel auf CM7.1 die Einstellungen aus Llama gesichert, danach einfach wieder importiert.

Hatte jemand sowas schon mal und eine Lösung gefunden? Oder hat hier ein Auskenner eine Idee dazu?

thx,
Yag
 
H

herr.winter

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir läuft es unter CM einwandfrei. Vielleicht ist irgendwas im System anders, so daß die alten Einstellungen nicht mehr 100% passen. Versuch doch einfach mal die Profile neu einzustellen.

Und übrigens: die CM Profile, die Du in den Systemeinstellungen findest, kannst Du getrost vergessen. Llama benutzt nur seine eigenen Profile und ignoriert die vom System. Hat mich anfangs auch verwirrt.
 
Yagharek

Yagharek

Neues Mitglied
Danke, herr.winter!

Ich hatte (da ich ja nun wußte, daß keine prinzipiellen Probleme bestehen) mal ein neues Profil angelegt - und mit einem bestehenden verglichen. Fazit: ALLE Einstellungen wurden 1:1 übernommen (aus der Sicherung) BIS AUF DIE LAUTSTÄRKEDEFINITION (1-7), die war überall raus. Was nicht weiter auffällt, wenn alle Profile so aussehen. Also zur Erklärung, das Häkchen bei "Lautstärke ändern" war immer noch brav drin, aber die Ziellautstärke nicht definiert.

Werd dem Entwickler mal mailen, ist bestimmt nicht so gewollt :winki:

Dank Dir für den Denkanstoß,
Yag
 
Oben Unten